Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hocheisgrat Solo 9. August 2019
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern

Hocheisgrat Solo 9. August 2019

Alpinklettern · Salzburger Saalachtal
Profilbild von uta philipp
Verantwortlich für diesen Inhalt
uta philipp
  • Morgenlicht an der Kammerlingalm
    / Morgenlicht an der Kammerlingalm
    Foto: uta philipp, Community
  • / auf dem Karlkopf
    Foto: uta philipp, Community
  • / Silberwurz
    Foto: uta philipp, Community
  • / Blick auf den Gratbeginn vom Kammerlinghorn
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rückblick zum Kammerlinghorn
    Foto: uta philipp, Community
  • / Hochkammerlinghorn
    Foto: uta philipp, Community
  • / Frosch und Adler
    Foto: uta philipp, Community
  • / am Grat
    Foto: uta philipp, Community
  • / Mandelbrot Fraktal (Hintergrund: Hochkalter)
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rückblick über den gesamten Gratverlauf
    Foto: uta philipp, Community
  • / Hocheisspitze mit Grat
    Foto: uta philipp, Community
  • / zufrieden
    Foto: uta philipp, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km

Vom Kammerlinghorn zur Hocheisspitze (2523m) klettert man immer ausgesetzt am Grat.

Nach einem Verhauer gleich am Anfang (Direttissima vom Kammerling zum Hochkammerling), wo ein schuhkartongroßer Stein ausbricht, und mich fast der Mut verlässt, läuft alles gut.

Solides Abklettern im III. Schwierigkeitsgrad muss man können.

Eine wirkliche Traumtour mit herrlicher Aussicht in die Berchtesgadener Alpen und über den Zeller See zu den Hohen Tauern.

Für dieses Jahr bisher sicher meine wildeste Tour.

mittel
Strecke 15 km
13:55 h
1.596 hm
1.591 hm

Autorentipp

Wer sichergehen will, sollte ein 40m Seil dabeihaben.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hocheisspitze, 2.523 m
Tiefster Punkt
978 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken, Normalhaken, mobile Sicherungsmittel
Zwischensicherung
mit Bohrhaken, vereinzelt Bohrhaken, Normalhaken, mobile Sicherungsmittel

Start

Koordinaten:
DG
47.537853, 12.795244
GMS
47°32'16.3"N 12°47'42.9"E
UTM
33T 334075 5267292
w3w 
///fragezeichen.dialoge.bein

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.537853, 12.795244
GMS
47°32'16.3"N 12°47'42.9"E
UTM
33T 334075 5267292
w3w 
///fragezeichen.dialoge.bein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15 km
Dauer
13:55 h
Aufstieg
1.596 hm
Abstieg
1.591 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour Wand Grat Platte Abstieg zu Fuß

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.