Start Touren Hochegger Rundwanderung
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Hochegger Rundwanderung

Wanderung · Randgebirge östlich der Mur
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • Blick Richtung Türkensturz
    / Blick Richtung Türkensturz
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • Ressler-Kapelle
    / Ressler-Kapelle
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • Schneebergblick
    / Schneebergblick
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • Urbanskapelle
    / Urbanskapelle
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • Gipfel Hollabrunner Riegel
    / Gipfel Hollabrunner Riegel
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • Rastplatz am Hollabrunner Riegel
    / Rastplatz am Hollabrunner Riegel
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
Karte / Hochegger Rundwanderung
600 800 1000 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Leichte Rundwanderung für die ganze Familie
leicht
9,3 km
2:52 h
270 hm
270 hm
Diese einfache Wanderung beginnt im Ortsteil Hochegg (Gemeinde Grimmenstein) und geht zuerst auf der Roseggergasse ostwärts in Richtung Himbergerstraße. Kurz nach dem Areal der Waldpension links ansteigend (Gelbe Hinweistafel) durch den Wald auf den Hollabrunner Riegel (922m) Vom höchsten Punkt der Wanderung abwärts zum Aussichtspunkt Grubbauer Höhe. Die Straße rechts weiter zur Urbanskapelle. Rechts die Straße abwärts (Richtung Molfritz) jedoch immer rechts haltend auf der Heißenhofstraße entlang bis zur Ressler-Kapelle. Bei der Kapelle rechts auf dem Feldweg hinauf entlang des Walderandes bis zu einer schönen Baumallee rechts weiter entlang der Markierungen und dann durch den Wald ansteigend bis zur Himbergerstraße in Richtung Hochegg zurück.

Autorentipp

Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglickheit. Beim Start/Ziel in Hochegg ist das Gasthaus "Zur Linde" eine gute Möglichkeit, bodenständige Küche zu genießen.

Der Aussichtspunkt "Grubbauern Höhe" bietet einen umfassenden Rundblick auf Hochwechsel, Schneeberg, Hohe Wand und Wiener Becken.

outdooractive.com User
Autor
Manfred Gugler 
Aktualisierung: 19.10.2014

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
922 m
713 m
Höchster Punkt
Hollabrunner Riegel 922 m (922 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Nässe können die Wald-Abstiege rutschig sein.

Ausrüstung

Einfache Wanderausrüstung, Priviant auf Grund der Kürze der Tour nicht unbedingt notwendig.

Start

Hochegg - Roseggerstraße (764 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.613847, 16.089197
UTM
33T 581853 5273957

Ziel

Hochegg - Roseggerstraße

Wegbeschreibung

Die Wanderung geht teils auf schönen Waldwegen jedoch auch auf sehr wenig befahrenen asphaltierten Straßen!

Öffentliche Verkehrsmittel

Grundsätzlich mit dem Auto oder der Aspangbahn bis Bahnhof Edlitz Grimmenstein. Autobusverbindung nach Hochegg 4 x täglich

Anfahrt

Mit dem Auto auf der Südautobahn - Abfahrt Aspang-Edlitz - zur Bundesstraße 54 einbiegen und dann sofort links auf die Straße nach Hochegg

Parken

In Hochegg gibt es genügend Parkmöglichkeiten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Ernst Köppl
24.09.2015
Ich finde diese Wanderung im Herbst wegen der bunten Farben und imFrühjahr wegen des aufkeimenden Grüns sehr schön.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,3 km
Dauer
2:52 h
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.