Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hoch über dem Vispertal
Tour hierher planen Tour kopieren
Regionaler Wanderweg empfohlene Tour

Hoch über dem Vispertal

Regionaler Wanderweg · Visp
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Wanderleiter BWW, Berner Wanderwege
  • /
    Foto: Wanderleiter BWW, Berner Wanderwege
  • /
    Foto: Berner Wanderwege
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 13,1 km
4:30 h
580 hm
510 hm
2.317 hm
1.892 hm

Von Gspon wandern wir auf dem Höhenweg Richtung Gibidumpass. Erst durch Arvenwälder, später entlang der Baumgrenze, bis zum wunderbaren Bergsee beim Pass. Das mächtige Bietschhorn und das spitze Weisshorn ziehen unsere Blicke immer wieder auf sich.

Wir umgehen das glasklare Wasser, steigen hinauf auf den höchstgelegenen Punkt, dem Gibidum (2317). Die Rundfunkantennen blenden wir aus. Unser Blick gleitet über die umliegenden Täler, zum Aletschgebiet und auf einige 4000er! Weiter geht es auf dem Panoramaweg Richtung Giw. Dort ist ein Gläschen des legendären Heida sicher nicht auszuschlagen!

Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 08.10.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.317 m
Tiefster Punkt
1.892 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf signalisierten Wegen der Kategorie Bergwanderweg

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Gspon (1.892 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'635'765E 1'119'410N
DD
46.225189, 7.902194
GMS
46°13'30.7"N 7°54'07.9"E
UTM
32T 415340 5119653
w3w 
///kumpel.siebe.weile

Ziel

Giw

Wegbeschreibung

Höhenweg Gspon – Gibidumpass, Panoramaweg Gibidum - Giw

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hinreise: Mit der Bahn nach Visp. Anschliessend mit der Matterhorn Gotthard Bahn nach Stalden-Saas. Von dort mit der Luftseilbahn nach Gspon

Rückreise: Ab Giw mit dem Sessellift nach Visperterminen. Mit dem Postauto nach Visp

Koordinaten

SwissGrid
2'635'765E 1'119'410N
DD
46.225189, 7.902194
GMS
46°13'30.7"N 7°54'07.9"E
UTM
32T 415340 5119653
w3w 
///kumpel.siebe.weile
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo Wanderkarte 274T Visp 1:50’000, bestellen unter: https://www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,1 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
580 hm
Abstieg
510 hm
Höchster Punkt
2.317 hm
Tiefster Punkt
1.892 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.