Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Hobarjoch

Schneeschuh · Tuxer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Alpen.Net Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • /
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 2,0 1,5 1,0 0,5 km Hobarjoch Weidener Hütte
Das Hobarjoch ist ein schöner Aussichtsgipfel nordwestlich des Geiseljochs
mittel
Strecke 2,4 km
3:30 h
691 hm
691 hm
2.512 hm
1.799 hm
Zunächst zum Geiseljoch und von dort dem Rücken in nordwestlicher Richtung folgend zum Gipfel.
Profilbild von Karsten Seliger
Autor
Karsten Seliger 
Aktualisierung: 08.02.2016
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hobarjoch, 2.512 m
Tiefster Punkt
Weidener Hütte, 1.799 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Weidener Hütte

Sicherheitshinweise

Den Hang nordöstlich vom Hobarjoch nur bei sicherer Lawinenlage begehen !

Start

Weidener Hütte (1.788 m)
Koordinaten:
DD
47.223518, 11.708398
GMS
47°13'24.7"N 11°42'30.2"E
UTM
32T 705041 5233561
w3w 
///klug.kürzlich.altersgruppen

Ziel

Am Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Von der Hütte auf dem Weg 02A (Via Alpina) in Richtung Geiseljoch - ein Stück nach dem Nafingsee kann man sich auf einem Pfad geradeaus halten statt den Fahrweg auszulaufen. Dort nach rechts orientierend- zunächst steil, dann wellig. Je nach Verhältnissen ggf. ein paar etwas heiklere Querungen, zum Schluß nochmals steiler. Für den Abstieg kann man entweder die Aufstiegsroute oder - bei sicheren Verhältnissen - den direkten Weg über den nordöstlichen Hang wählen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Internationale Fernverbindungen bis Bahnhof Kufstein oder Jenbach

Von dort mit dem Regionalzug bis Pill-Vomperbach

Weiter mit dem Linienbus nach Weerberg-Innerst

Anfahrt

Von der Inntalautobahn über Weerberg zum Parkplatz Innerst

Parken

Parkplatz Innerst. Parkgebühr 3,- € pro Tag

Koordinaten

DD
47.223518, 11.708398
GMS
47°13'24.7"N 11°42'30.2"E
UTM
32T 705041 5233561
w3w 
///klug.kürzlich.altersgruppen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr 33 Winter

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhtourenausrüstung incl. vollständiger LVS-Ausrüstung

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,4 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
691 hm
Abstieg
691 hm
Höchster Punkt
2.512 hm
Tiefster Punkt
1.799 hm
Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.