Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hirschberg (von Kreuth-Scharling)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Hirschberg (von Kreuth-Scharling)

· 6 Bewertungen · Bergtour · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Hirschberg-Gipfel
    Blick vom Hirschberg-Gipfel
    Foto: Sara Haußleiter, Community
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km Hirschberg Hirschberghaus Aussichtspunkt
Eine schöne Wanderung auf einen der markantesten Gipfel der Region
mittel
Strecke 12,9 km
5:45 h
1.031 hm
1.031 hm
1.667 hm
764 hm
Der klassische Weg auf den Hirschberg verläuft zuerst über Forstwege, später auch über kleinere Pfade und Steige. Das Hirschberghaus bietet sich als Einkehrmöglichkeit an, der Rückweg verläuft bei dieser Variante auf einem anderen Weg als der Aufstiegsweg. 
Profilbild von Tim Coldewey
Autor
Tim Coldewey 
Aktualisierung: 09.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.667 m
Tiefster Punkt
764 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 6,86%Schotterweg 40,74%Naturweg 37,90%Pfad 6,63%Schieben 3,38%Straße 4,45%
Asphalt
0,9 km
Schotterweg
5,3 km
Naturweg
4,9 km
Pfad
0,9 km
Schieben
0,4 km
Straße
0,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hirschberghaus
Almgasthof Aibl

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Start

Kreuth Scharling (764 m)
Koordinaten:
DD
47.666161, 11.747403
GMS
47°39'58.2"N 11°44'50.7"E
UTM
32T 706255 5282853
w3w 
///halbzeit.vergabe.bestehenden
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kreuth Scharling

Wegbeschreibung

Wir wählen den klassischen Anstiegsweg, der in Kreuth Scharling beginnt. Auf einer Schotterstraße schlängelt sich der Weg vorbei an der Holzpointalm bis zu einem kleinen Wendeplatz und der Talstation der Materialseilbahn zum Hirschberghaus. Ab hier wird der Weg schmaler, bald haben wir die Wahl zwischen dem Sommer- und dem Winterweg. Letztendlich führen aber von hier aus alle Wege hinauf aufs Hirschberghaus. Gut eine halbe Stunde dauert es vom Hirschberghaus bis man den 1.670 m hohen Gipfel erklommen hat. Am Rückweg vom Gipfel zweigen wir nach rechts vom breiten Grat ab und nehmen den Pfad, der uns hinunter zur Rauheck-Alm führt. Weiter verläuft der Weg, jetzt meist gleich mit der Via Alpina, hinunter bis zur Gründ Hütte und auf der Skiabfahrt hinunter bis nach Point. Von hier aus wandern wir zurück nach Scharling. Ein Tipp ist der Abstecher über das Almgasthaus Aibl.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Regiobahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Linie 9556 nach Kreuth

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Scharling

Parken

Kreuth Scharling Hirschbergparkplatz

Koordinaten

DD
47.666161, 11.747403
GMS
47°39'58.2"N 11°44'50.7"E
UTM
32T 706255 5282853
w3w 
///halbzeit.vergabe.bestehenden
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Tegernsee Schliersee Wendelstein, erhältlich z.B. in der Tourist Information Kreuth für 7,50€

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(6)
Wolfgang B.
21.08.2022 · Community
Gemacht am 21.08.2022
Chris Peters
07.06.2019 · Community
Tolle, klassische Tour ... aber die Einordnung als "schwer" ist nicht richtig. Es ist eher eine mäßig-leichte Tour für Einsteiger. Aufgrund der Länge und Höhenmeter braucht man etwas Kondition, aber wir sprechen hier nicht von Himalaya-Trekking, sondern von einer einfachen Tour auf befestigten Alpen-Wegen.
mehr zeigen
Markus Lücking 
06.05.2018 · Community
Sehr schöne Tour, aber wie kommt denn die Gehzeit von fast 6h zustande. Wir sind die heute in guten 4h mit Pausen gegangen? Als schwer würde ich sie nicht bezeichnen. Aber eine schöne Frühlingstour zum Anfang der Saison.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,9 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.031 hm
Abstieg
1.031 hm
Höchster Punkt
1.667 hm
Tiefster Punkt
764 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit abwechslungsreich Rundtour Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.