Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hintersee Rundwanderweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Hintersee Rundwanderweg

Wanderung · Fuschlsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Eugendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hintersee
    / Hintersee
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • / Wandern am Hintersee-Rundwanderweg
    Foto: Erber, CC BY, Fuschlseeregion Tourismus
  • / Am Hintersee
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • /
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • / Am Hintersee
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • / Hintersee Rastplatz
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • / Hintersee Ausblick aufs Wasser
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • / Hintersee Bankerl
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • / Hintersee Aussicht
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
  • / Hintersee Panorama
    Foto: CC BY, Tourismusverband Eugendorf
m 1000 900 800 700 5 4 3 2 1 km Parkplatz der … Holzlagerplatz) Parkplatz der … Holzlagerplatz) Badeplatz Hirschpoint am Hintersee Badeplatz Taugl-Zipf Seestüberl am Hintersee Hintersee Hintersee
Die Runde um den Hintersee eignet sich vor allem für Spaziergänge mit der Familie, aber auch zum Joggen oder Walken. Bei schönem Wetter gibt es auch Fahrradfahrer, die den Weg rund um den See zum Training nutzen.
leicht
5,1 km
1:20 h
22 hm
24 hm

Der Rundwanderweg

Als einer der vielen schönen Seen im Salzkammergut ist der rund 5 Kilometer lange und tiefgrüne See ein tolles Ausflugsziel für Familien und Wander- bzw. Outdoorbegeisterte. Der kinderwagentaugliche Rundwanderweg überzeugt durch seine vielen leicht erreichbaren Uferzonen. Um etwas über die Tier- und Pflanzenwelt am Hintersee, sowie die Geschichte des Sees in Erfahrung zu bringen, brauchen Sie nur einen Blick auf die ausgestellten Schautafeln werfen. 

 

Bei den beiden Badeplätzen gibt es zudem Angebote für Kinder wie: Trampolin, Streichelzoo, Schaukel, Volleyball... Diese Runde ist ein wunderschöner Wanderweg in der traumhaften Landschaft des Hintersees und ideal für all jene, die einen gemütlichen Spaziergang in idylischer Natur machen wollen.. 

Autorentipp

Besonders empfehlenswert ist ein Abstecher zur "Eiskapelle", einer Art Minigletscher, der auch im Sommer noch fortbesteht.

Im Winter sind die Rundwanderwege teilweise geräumt, also können Sie auch in der kalten Jahreszeit eine Winterwanderung um den Hintersee in Ihr Programm aufnehmen! Ein guter Tipp für begeisterte Winterwanderer!

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
709 m
Tiefster Punkt
687 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Fuschlsee Tourismus

Start

Koordinaten:
DG
47.753289, 13.240485
GMS
47°45'11.8"N 13°14'25.7"E
UTM
33T 368125 5290379
w3w 
///stürze.epische.angreifenden

Wegbeschreibung

Die Tour startet beim Parkplatz, wo Sie dann gegen dem Uhrzeigersinn losgehen und eine kleine Brücke überqueren. Nach weiteren 100 m müssen Sie über eine weitere Brücke gehen. Wir folgen dem Weg entlang des Sees bevor Sie am südlichen Seeufer nach links abbiegen. Auf der Strecke finden sich viele Möglichkeiten eine Rast oder eine kurze Pause einzulegen. Entlang des Ufers führt der Wanderweg weiter bis zu einem kleinen Wald, wo sich der Naturbadeplatz Tauglspitz befindet. Hier stehen Ihnen frei zugängliche Toiletten zur Verfügung. Weiter geht es auf der Schotterstraße bis Sie zur Bundesstraße gelangen. Dort müssen Sie gleich nach der Brücke links einbiegen, um den Wanderweg fortzusetzen.

Nach einiger Zeit erreichen Sie den Badeplatz Hirschpoint mit Kioskbetrieb im Sommer - ideal für einen kurzen Zwischenstopp um ein Eis zu genießen. Folgen Sie dem Weg erst weiter und biegen nach den Häusern links ein. Kurz bevor Sie den Endpunkt erreichen, finden Sie einen maturbelassenen Badestrand und ein gemütliches Seestüberl, das zu einer kleinen Stärkung mit schönem Ausblick einlädt.

Der Rundwanderweg kann aber auch bei anderen Punkten gestartet werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die A1 Westautobahn, Abfahrt Thalgau.
Folgen Sie der Bundesstraße über Hof bei Salzburg bis zum Kreisverkehr in Baderluck, dort nehmen Sie die erste Ausfahrt in Richtung Faistenau/Hintersee. Fahren Sie auf der Bundesstraße vorbei am Fischerwirt bis Sie rechts den Hintersee erkennen.

Parken

Ausreichend Parkplätze sind an den Startpunkten vorhanden.

Koordinaten

DG
47.753289, 13.240485
GMS
47°45'11.8"N 13°14'25.7"E
UTM
33T 368125 5290379
w3w 
///stürze.epische.angreifenden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen im Büro des Tourismusverband Eugendorf oder unter www.eugendorf.com

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial im Büro des Tourismusverband Eugendorf erhältlich

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Tipp: Nehmen Sie sich Proviant und Getränke mit und lassen Sie sich bei schönem Wetter auf einen der Rastplätze nieder.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:20h
Aufstieg
22 hm
Abstieg
24 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.