Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hinteres Kreuzjoch
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Hinteres Kreuzjoch

Skitour · Samnaun-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Brixen Verifizierter Partner 
  • Fahrweg zur Fließer Alpe
    / Fahrweg zur Fließer Alpe
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Fließer Alpe (2003 m)
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Abzweigung zum Hinteren Kreuzjoch bei der Fließer-Stieralpe
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / kurzes Flachstück kurz vor dem letzten Aufschwung
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Die letzten Höhenmeter zum Gipfel
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Gipfelkreuz Hinteres Kreuzjoch
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Die Hänge des Hinteren Kreuzjoch bieten viel Platz für eigene Spuren
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
m 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km
Die schönste Skitour im Zanderstal.
mittel
14,6 km
4:00 h
1.337 hm
1.337 hm
Das Tourengebiet Zanders, Startet bei der Spissermühle (1519 m) bzw. direkt beim Schweizer Grenzübergang nach Samnaun. Parkplätze gibt es links und rechts, wenige Meter nach dem Grenzübergang auf der Schweizer Seite.

Autorentipp

Wer noch Lust und Kraft hat, kann nach der Abfahrt bis zur Fließer-Stieralpe, noch zum Matthäuskopf oder Unterer Malfragkopf aufsteigen.
Profilbild von Andreas Fuchs
Autor
Andreas Fuchs 
Aktualisierung: 01.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.853 m
Tiefster Punkt
1.513 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Der Weg ins enge Zanderstal von der Spissermühle bis zu den Zanderswiesen, darf bezüglich der Lawinengefahr nicht unterschätzt werden.

Start

Spissermühle (1.512 m)
Koordinaten:
DG
46.960504, 10.422019
GMS
46°57'37.8"N 10°25'19.3"E
UTM
32T 608188 5201756
w3w 
///urlauber.dampfer.heiratsantrag

Ziel

Spissermühle

Wegbeschreibung

Die Tour startet direkt beim Zollhäuschen und folgt für ca. 1 bis 1,5 h, großteils dem Fahrweg entlang, den Zandersbach bis zur Fließer Alpe (2003 m) und weiter über schönes Almgelände zur Fließer-Stieralpe (2290 m).

Von der Fließer-Stieralpe geht es immer Richtung Norden über schönes kupiert Gelände. Steilere Passagen können durchwegs gut umgangen werden. Die günstigste Route für den Gipfelanstieg ist gut erkennbar. Etwas östlich des Gipfels kommt man mit wenigen Spitzkehren bis zum Bergrücken und diesen entlang bis zum Gipfel. Die letzten Meter zum Gipfel werden meistens ohne Ski bewältigt.

Abfahrt erfolgt in der Regel entlang der Aufstiegsroute. Das weitläufige Gelände bietet viel Platz für eigene Spuren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof "Landeck-Zams" mit dem Postbus 210 Richtung "Nauders" bis zur Haltestelle "Pfunds Kajetansbrücke". Weiter mit dem Postbus 921 Richtung "Samnaun" bis zur Haltestelle "Samnaun-Compatsch,Spissermühle". Die Tour startet direkt bei der Bushaltestelle.

Anfahrt

Auf der Inntal-Autobahn A12/E60 bis zur Ausfahrt Oberinntal, weiter auf der Reschenstraße B180 Richtung Italien/Schweiz/St.Moritz. Nach Pfunds, bei der Kajetansbrück, auf die Spisser Landesstraße Richtung Samnaun/Schweiz bis zum Grenzübergang Spissermühle.

Parken

Parkplätze gibt es links und rechts, wenige Meter nach dem Grenzübergang auf der Schweizer Seite.

Koordinaten

DG
46.960504, 10.422019
GMS
46°57'37.8"N 10°25'19.3"E
UTM
32T 608188 5201756
w3w 
///urlauber.dampfer.heiratsantrag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige und funktionstüchtige Skitourenausrüstung inkl. Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Erste-Hilfe-Set, Biwaksack, Mobiltelefon).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.337 hm
Abstieg
1.337 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour geeignet für Snowboards freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.