Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hinteralm Spielkogel Roßkogel
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Hinteralm Spielkogel Roßkogel

· 1 Bewertung · Wanderung · Mürzsteger Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wiener Neustadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panorama
    / Panorama
    Foto: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Spielkogel
    Foto: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Freude am Roßkogel
    Foto: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / sanfter Jagdsteigabstieg
    Foto: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
m 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Eine Wanderung mit einigen Abweichungen. Beim Abstieg wurde der steile Zustieg weitestgehend vermieden.
leicht
Strecke 13,2 km
5:30 h
884 hm
884 hm
1.598 hm
858 hm
Ein unschwieriger, etwas steiler Anstieg auf die Hinteralm. Auch im Winter mit Schneeschuhen bei entsprechender Wetteralge. Vorher erkundigen wegen der Almhüttenbewirtschaftung.

Autorentipp

Als geführte Einstiegswanderung für Personen mit etwas Kondition zu empfehlen.
Profilbild von Ernst Köppl
Autor
Ernst Köppl 
Aktualisierung: 24.08.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.598 m
Tiefster Punkt
858 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da die Wegführung etwas vom markierten Steig abweicht, ist ein GPS-Gerät empfehlenswert.

Start

Frein ander Mürz (861 m)
Koordinaten:
DD
47.741682, 15.484873
GMS
47°44'30.1"N 15°29'05.5"E
UTM
33T 536349 5287703
w3w 
///maximieren.phase.sozial

Ziel

Frein an der Mürz

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Frein an der Mürz über die Brücke und kurz die Forststraße rechts hinauf. Dort zweigt der steile, gut markierte Steig links ab. Die Forststraße einige Male überquerend geht es hinauf zur Roßwiese. Von dort anhand einiger Markierungsstangen auf eine Forststraße die zur Hinteralm führt. Dem gelben Schild Schneealpe folgend geht es in Richtung Spielkogel. Den Spielkogel mit seinem Kreuz im Blick geht es auf einem unmarkierten Steiglein entgegen. Um von dort zum Roßkogel zu kommen gingen wir zuerst in Richtung Schwarzenstein hinunter, um in einem etwas weiter ausholdenden Bogen unter wenig Höhenverlust zum Anstieg auf den Roßkogelgipfel zu kommen.. Es stellte sich im Nachhinein heraus, dass es richtig war so weiterzugehen. Vom Roßkopf gingen wir zur Forststraße hinunter und folgen zuerst dem Aufstiegsweg. Auf der Forststrasse angekommen, ging es diese hinunter, mit zweimaligem Kreuzen des Aufstiegsweges, in Richtung Seekogel. Ca. 200 Meter vor einer Linkskurfe folgten wir zuerst einer ehemaligen Forststraßenspur, danach auf einem etwas verwachsenen Jagdsteig, neben einem Bächlein, hinunter zu einer Schotterstraße in Richtung Frein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht sehr gut.

Koordinaten

DD
47.741682, 15.484873
GMS
47°44'30.1"N 15°29'05.5"E
UTM
33T 536349 5287703
w3w 
///maximieren.phase.sozial
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Am Besten mit GPS-Gerät

Ausrüstung

Eine Wanderausrüstung mit Berschuhen ist empfehlenswert

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Wolfgang Bauer 
05.09.2020 · Community
Der Normlweg ist kein Problem. Die Tour ist super. Hinteralm, Spielkogel und Rosskogel einfach herrlich. ABER: zwischen Spielkogel und Rosskogel besser den markierten Weg nehmen, denn es gibt kein Steiglein mehr. Beim Abstieg wollte ich auch die Knieschonende Variante nehmen und das letzte Steilstückk umgehen. Aber den Jagdsteig gibt es nicht mehr. Ich stand im hüfthohen Gras und stand immer wieder im Gatsch. Besser den markierten Weg auch für den Abstieg nehmen.
mehr zeigen
Gemacht am 05.09.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,2 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
884 hm
Abstieg
884 hm
Höchster Punkt
1.598 hm
Tiefster Punkt
858 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.