Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hint. Spiegelkogel, Firmisanschneide 3491m, Ötztaler Alpen (2.Teil)
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Hint. Spiegelkogel, Firmisanschneide 3491m, Ötztaler Alpen (2.Teil)

· 2 Bewertungen · Hochtour · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sonnenaufgang beim Ramolhaus
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schalfkogel und Firmisanschneide im ersten Licht
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Spiegelkogel Kreuz in Sicht
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hinterer Spiegelkogel 3424 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Ramolkogelstock
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Grat Firmisanschneide
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Firmisanschneide 3491 m vom Ramolkogel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abstieg: Firmisangrat mit Blick zum Schalfkogel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Küppele-Steinhütte 2305 m beim Abstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Brücke Gurglerbach 1898 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Obergurgl von oben
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km Firmisanschneide 3491 m Ramolhaus Ramolhaus Gurglerbachbrücke 1898 m
Zwei grandiose Dreitausender nach Übernachtung im Ramolhaus, für selbständige und schwindelfreie Bergsteiger. Die leichten Klettereien bis II sind die "Würze" der Tour.
mittel
Strecke 12,3 km
5:15 h
800 hm
1.905 hm
3.491 hm
1.898 hm
Bei frühem Aufbruch, nach der Übernachtung im Ramolhaus, leichter, markierter Anstieg auf den Hinteren Spiegelkogel und unmarkiert zum Spiegeljoch hinab. Weiterer Anstieg auf die Firmisanschneide und zurück zum Ramolhaus mit anschließendem Talabstieg nach Obergurgl.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 13.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Firmisanschneide, 3.491 m
Tiefster Punkt
Brücke Gurgeler Arche, 1.898 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Obergurgl 1910 m (3.004 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Obergurgl 1910 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Ramolhaus 3006 m kurz den Weg zum Ramoljoch folgen und bei etwa 3060 m links ab zum Ostgratbeginn 3095 m. Den spärlichen Markierungen folgen und über den Ostgrat zum Gipfelkreuz des Hinteren Spiegelkogels 3424 m.

Luftig hinab zum Spiegeljoch 3251 m (I) und dem Grat bis zu einem Vorgipfel 3360 m folgen. Einige Meter ab und steil den Schlussgrat bis zum höchsten Punkt der Firmisanschneide 3491 m (I-II er Stellen) hinauf. 695 HM und gut 2 Std. flott.

ABSTIEG: Am anspruchsvollen Grat zurück bis zum Spiegeljoch 3251 m. Hier rechts etwas schwierig über Schutt zum Firn hinab, um 3150 m. Firnfeld queren, weiter hinab bis man bei 3010 m auf ca. 3060 m ansteigen kann und von dort rasch zum Ramolhaus.
TALBSTIEG: Vom Ramolhaus 3006 m über die Spitzkehre links hinab, an Wegtafeln zum Hochwildehaus vorbei, bis zu einem eben Fleck mit Wollgras 2545 m. Weiter abwärts zur Küppele-Steinhütte (2305 m), am Bründl vorbei, über die Gurgler Ache 1898 m und zum Parkplatz in Obergurgl 1910 m zurück. 105 HM und <3 1/4 Std. für gesamten Abstieg.

Insgesamt: 800 HM und 5 1/4 Std. Gehzeit zügig, Wegstrecke ca. 12 1/2 km.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Station Ötztal ÖBB: www.oebb.at

Weiter per Bus über Sölden bis nach Obergurgl.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) bis zur Ausfahrt Ötztal, S-wärts abzweigen in das Ötztal, über Sölden nach Obergurgl (gebührenfreier Parkplatz nur bei der Festkogel-Seilbahn, Stand 2012).

Parken

Gebührenfreier Parkplatz bei der Festkogel-Seilbahn. Eventuell bei der Kirche 1910 m einzelne Plätze m (€ 5,- Stand 2012).

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Digital auf DVD bzw. AV 25 Blatt 30/1 (Ötztaler Alpen, Gurgl) ÖK 50 Blatt 173 (Sölden)

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung, Pickel und Steigeisen nicht erforderlich, beim Hüttenwirt aber nach der aktuellen Situation erkundigen

Grundausrüstung für Hochtouren

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • 35-45 Liter Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Teleskopstöcke
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Bergschuhe der Kategorien C oder D
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Eispickel mit Schaufel
  • Steigeisen mit Antistollplatten (entsprechend der Route und passend zu den Bergschuhen)
  • Einfachseil
  • Halbseile
  • Zwillingsseile
  • Friend/Cam 0
  • Friend/Cam 0.1
  • Friend/Cam offset 0.1-0.2
  • Friend/Cam 0.2
  • Friend/Cam offset 0.2-0.3
  • Friend/Cam 0.3
  • Friend/Cam offset 0.3-0.4
  • Friend/Cam 0.4
  • Friend/Cam offset 0.4-0.5
  • Friend/Cam 0.5
  • Friend/Cam offset 0.5-0.75
  • Friend/Cam 1
  • Friend/Cam 2
  • Friend/Cam 3
  • Friend/Cam 4
  • Friend/Cam 5
  • Friend/Cam 6
  • Friend/Cam 7
  • Friend/Cam 8
  • Satz Klemmkeile
  • Doppelter Satz Klemmkeile
  • Kleine Klemmkeile
  • Mittlere Klemmkeile
  • Große Klemmkeile
  • Klemmkeilentferner
  • Tricam(s)
  • Ball-Nut(s)
  • Gipsy(s)
  • Hexentric(s)
  • Seilklemme(n) wie die Petzl Micro Traxion
  • Seilrolle(n) wie der Petzl TiBloc
  • Schlaghaken und Hammer
  • Satz Eisschrauben
  • Kurze Eissschrauben
  • Mittlere Eisschrauben
  • Lange Eisschrauben
  • Eissanduhrfädler
  • 2 Materialkarabiner (z.B. Ice Clipper, Caritools)
  • Expressschlingen
  • Steigklemme

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Dirk Lange 
27.04.2021 · Community
Schöne Grattour, unmarkiert und ausgesetzt, aber mit ausreichend Erfahrung und Trittsicherheit gut machbar. um 6 Uhr morgens teilweise vereist, Steigeisen waren jedoch bei mir noch nicht notwendig.
mehr zeigen
Gemacht am 07.08.2020
Foto: Dirk Lange, Community
Foto: Dirk Lange, Community
Wilhelm Martini
28.05.2015 · Community
Ohne Zweifel,zwei hübsche lohnenswerte Gipfel im Ramolkamm!
mehr zeigen
Hinterer Spiegelkogel 3424 m,im Hintergrund links Firmisanschneide mit N-Grat
Foto: Wilhelm Martini, Community

Fotos von anderen

Hinterer Spiegelkogel 3424 m,im Hintergrund links Firmisanschneide mit N-Grat

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,3 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
800 hm
Abstieg
1.905 hm
Höchster Punkt
3.491 hm
Tiefster Punkt
1.898 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.