Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hike & Fly auf den Oisternig (2.052m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Hike & Fly auf den Oisternig (2.052m)

Bergtour · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Profilbild von Alexander Klünsner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alexander Klünsner
Karte / Hike & Fly auf den Oisternig (2.052m)
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine wunderschöne Tour von der Dolinzaalm auf den Oisternig in den Karnischen Alpen.
leicht
Strecke 4,2 km
1:55 h
647 hm
101 hm
Kurze aussichtsreiche Tour von der Dolinzaalm auf den Oisternig in den Karnischen Alpen.

Autorentipp

Start mit dem Gleitschirm:
Gestartet werden kann direkt am Gipfel nach Süden. Ein Start nach Nord ist nur bedingt zu empfehlen, da der Oisternig uaf der Nordseite steil abfällt.

Landung:
Landemäglichkeiten gitb es auf der Dolinzaalm oder direkt im Tal genügend.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.012 m
Tiefster Punkt
1.415 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Hütten:  http://www.dolinza.at/home/

Start

Dolinzaalm (1.456 m)
Koordinaten:
DG
46.562096, 13.480828
GMS
46°33'43.5"N 13°28'51.0"E
UTM
33T 383564 5157624
w3w 
///angreifenden.finanziert.ausstieg

Ziel

Oisternig Ostgipfel

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt südöstlich der Dolinza Alm auf dem Karnischen Höhenweg 403 in Richtung Feistritzer Alm (1.722 m) auf einem gut markierten und problemlosen, mäßig ansteigenden Weg durch den Hochwald. Ab der Feistritzer Alm - einem aus zahlreichen Hütten und Häusern bestehenden Almdorf auf dem Feistritzer Sattel/Sella Bistrizza - ausgehend von den höchst gelegenen Hütten - die Wiesenhänge in der Südflanke des Oisternig in Richtung Ostgipfel empor zum Gipfelkreuz (2.035 m).

Der Weg ist in zahlreichen Kehren zur Zeit des Ersten Weltkrieges aus geschichteten Steinen angelegt worden und diente dem Nachschub kriegswichtiger Güter für die Stellungen im Gipfelbereich.

Als Alternative zu diesem Aufstieg bietet sich auch der etwas schwierigere und mühsamere Steig über den Ostgrad an.

Startpunkt aus fahren wir 30 m auf der Straße in Richtung Norden, biegen danach links in die Strandpromenade ein, der wir stets entlang des Seeufers folgen. An der Gabelung nach 1,4 km fahren wir links, weiter am Seeufer entlang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

von Deutschland:
A2 Südautobahn Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor - Feistritz - Vorderberg - Koutschitz Alm - Dolinza Alm

von Italien:
A2 Südautobahn bis Abfahrt Hermagor - Feistritz - Vorderberg - Koutschitz Alm - Dolinza Alm

Parken

Direkt bei der Dolinzaalm

Koordinaten

DG
46.562096, 13.480828
GMS
46°33'43.5"N 13°28'51.0"E
UTM
33T 383564 5157624
w3w 
///angreifenden.finanziert.ausstieg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,2 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
647 hm
Abstieg
101 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.