Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren HHP-06 Tour "Salzhemmendorf/ Hameln", 23 km (Harz-Hohenstein-Padd)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top Etappe

HHP-06 Tour "Salzhemmendorf/ Hameln", 23 km (Harz-Hohenstein-Padd)

Wanderung · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Salzhemmendorf in Richtung Lauenstein
    / Salzhemmendorf in Richtung Lauenstein
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Lauenstein zum Ith-Turm
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Blick af Bisperode
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Ith-Turm Geschichte
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Blick vom Ith-Turm
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Ende des gefährlichen Abstiegs
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Weg nach Bisperode
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Bisperode Legende
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Blick auf den Ith
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Rittergut Bisperode
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Rathaus Hameln mit den (Spiel-Fenster, links)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Hameln in Sicht
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Hameln Rattenfänger
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Hameln
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Hameln, Campingplatz (von der DJH)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 400 300 200 100 20 15 10 5 km
Für die 6. Etappe wird "Salzhemmendorf" in Richtung "Lauenstein"  verlassen und dann geht es wieder in Richtung des "Ith". Es folgt der Aufstieg zum "Ith-Turm" auf (200 Hm)  eine erste kurze Rastpause ist hier möglich. Der gefährliche Abstieg (sehr steil) geht hinunter nach "Bisperode" (Ritter-Gut, Schloss), von da weiter am Hamelner Segelflugplatz vorbei. Der Weg zieht weiter durch die Randausläufer des “Schecken“ unterhalb der "Obensburg" nach "Hastenbeck". Entlang der "Bückebergstraße" wandert man an Teichen vorbei über "Afferde" nach Hameln. Durch die Stadt spazierend erreicht man den Bahnhof.
mittel
23,4 km
6:30 h
530 hm
582 hm
Von "Salzhemmendorf" über "Lauenstein" geht es wieder in Richtung des "Ith". Ein Aufstieg zum "Ith-Turm" (200 Hm) wird zurückgelegt. Eine erste kurze Rast für den Panoramablick wird eingelegt. Dann erfolgt ein gefährlicher Abstieg (sehr steil) nach Bisperode (Ritter-Gut, Schloss) und man wandert am "Hamelner Segelflugplatz" vorbei. Ein Blick zurück zeigt noch einmal den Ith; es geht weiter durch die Randausläufer des “Schecken“ unterhalb der "Obensburg" nach "Hastenbeck". Entlang der "Bückebergstraße" wandert man an "Tönebons Teichen" vorbei über "Afferde" nach Hameln. Durch die Stadt spazierend erreicht man zuerst den Bahnhof und später im Ort die Unterkunft.

Autorentipp

Ausblick vom „Ithturm“.

Stadtspaziergang zum „Rattenfänger von Hameln“. 

Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 11.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
430 m
Tiefster Punkt
65 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine

Start

Salzhemmendorf (Bushaltestelle Hauptstraße) oder Ratskeller (115 m)
Koordinaten:
DG
52.067011, 9.586650
GMS
52°04'01.2"N 9°35'11.9"E
UTM
32U 540213 5768653
w3w 
///beraterin.erstreckten.malz

Ziel

Hameln Bahnhof oder auch Jugendherberge möglich (+2,7 km)

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle "Hauptstraße" über die "Calenbergerallee"in Salzhemmendorf führt der "Kleiner Lahrweg" heraus in Richtung "Lauenstein". Mit der "Ithstraße" kommt der Weg in "Lauenstein" an. Weiter führt der Weg in den "Rennenberg" links ab zum Weg "Hinter der Burg" in Richtung "Lauenteich", aber vorher links dem Weg folgen. Von da geht es hinauf zum ausgeschilderten "Ith-Turm". Nach dem Besteigen des "Ith-Turms" geht es noch 100m nach Norden und dann den Hang hinunter (gefährlicher Abstieg). Unten angekommen folgt man der Ausschilderung nach "Bisperode". Durch das Rittergut hindurch geht man zur Kirche Peter und Paul, dann auf der "Küthestraße" links bis zum "Ruhkamp" und folgt diesem Weg. "An der Remte" Straße wandert man weiter zur "Vorenbergerstraße" und dort in den "Windmühlenweg" zum Segelflughafen. Der Weg ist auch als E10 gekennzeichnet, dem man auch im "Schecken" folgt,  bis ein Weg links abgeht. (E10 geht geradeaus weiter). Hier geht es in nördliche Richtung zum Friedhof. Man folgt dem "Scheckfeldweg" bis zur Bahnlinie und dann weiter vor der Bahnlinie entlang bis nach "Afferde". Der "Scheckenblick" führt weiter in die "Leipzigerstraße", der auch als Fernwanderweg beschildert ist. Man muss auf der "Halstenbeckerstraße" rechts ein kurzes Stück weitergehen bis zum "Sintelsberg", links abbiegen und dem Weg folgen. Es geht weiter über den "Heinrich Schoormans Weg", um die "Tönebons Teiche" herum bis zum "Tönebonsweg". Die "Ochsenstraße" wird dann zur "Kuhlmanstraße", dann "Hastenbecker Straße". Dort befindet sich auch der "Bahnhofsplatz".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zum Start: Salzhemmendorf (Bus 50, 54, 71,72)

Zum Ziel: Hameln Bahnhof (S5 von Hannover)

Anfahrt

BAB A2 - Abfahrt 37 (Lauenau) weiter B442 bis Coppenbrügge folgen ca. 34 min (40,5 km) dann B1 bis Salzhemmendorf.

Parken

Parkplatz an der Ith-Therme in Salzhemmendorf

Koordinaten

DG
52.067011, 9.586650
GMS
52°04'01.2"N 9°35'11.9"E
UTM
32U 540213 5768653
w3w 
///beraterin.erstreckten.malz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tagesrucksack oder Mehrtagesrucksack

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23,4 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
530 hm
Abstieg
582 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.