Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren HH Barmbek (Globetrotter) / Gipfelstürmer Cake Walk - 10 km
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

HH Barmbek (Globetrotter) / Gipfelstürmer Cake Walk - 10 km

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • HH- Barmbek (DAV Partner Globetrotter) Start
    / HH- Barmbek (DAV Partner Globetrotter) Start
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Barmbek Museum der Arbeit
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Barmbek Trude (Bohrkopf Elbtunnel)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Osterbekkanal
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadtparksee
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadtpark Badeanlage
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadtpark Skulptur
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadpark (Tanzende Paar)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadtpark Rosengarten im Winter
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadtpark
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadtpark Planetarium
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Lokstedter Wasserturm
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / DAV Alpinzentrum Hamburg Kletterhallen
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / DAV Alpinzentrum Hamburg
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / DAV Alpinzentrum Hamburg "Gipfelstürmer"
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 20 15 10 5 8 6 4 2 km
Beim Start am S-und U-Bahnhof Barmbek ist ein Besuch des DAV Partners „Globetrotter“ vorher möglich, um danach gleich die neuen Sachen auf dem Weg zum DAV-Alpinzentrum auszutesten. Der Weg führt durch den Stadtpark über die Alster zum Eppendorfer Park am UKE und dann weiter zur Döhrnstraße.
leicht
9,4 km
2:20 h
19 hm
20 hm
Diese Tour startet vom DAV Partner „Globetrotter“ in Barmbek. An dem Osterbek Kanal entlang führt der Weg zur Saarlandstraße und dann in den Stadtpark und direkt um den Stadtparksee herum. Rechts davon liegt der Rosengarten und weiter geht es in westlicher Richtung bis zum Planetarium. Der Stadtteil Winterhude wird durchwandert und man überquert die Alster in Höhe des Winterhuder Fährhauses und Alma Hoppes Lustspielhauses. Über die Hahnemannstraße erreicht man den Eppendorfer Marktplatz und von da wandert man über die Kümmelstraße zum Eppendorfer Park, dann durch das UKE Gelände zum Lokstedter Wasserturm und bis zum Lohbekpark, weiter in die Döhrnstraße zum DAV Alpinzentrum Hamburg mit dem Bistro „Gipfelstürmer“.

Autorentipp

Einkauf bei Globetrotter
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 26.02.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
22 m
Tiefster Punkt
3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auch in der Stadt, erst stehen und dann sehen!

Start

HH/ S- und U-Bahnhof Barmbek (Globetrotter) (11 m)
Koordinaten:
DG
53.586550, 10.045849
GMS
53°35'11.6"N 10°02'45.1"E
UTM
32U 569231 5938031
w3w 
///werden.saal.klappt

Ziel

DAV-Alpinzentrum Hamburg, Döhrnstraße 4

Wegbeschreibung

Vom Ausgang der Bahnstation Barmbek oder vom DAV Partner „Globetrotter“ führt die Tour am „Museum der Arbeit“ vorbei zum „Osterbek Kanal“. Auf der Brücke der „Hafnerstraße“ wechselt man die Uferseite bis zur Brücke „Saarlandstraße“. Nach der Überschreitung der Brücke führt der Wanderweg zum „Barmbeker Stichkanal“ und kommt am „Wiesendamm“ an.  Die Saarlandstraße wandert man in Richtung Norden bis zum Eingang, Brücke „Goldbek Kanal“, des „Stadtparks“. Es geht rechts am Stadtparksee vorbei bis zum Pinguin-Brunnen und Rosengarten. Der Weg führt im Bogen um die Grillzone und das Planschbecken bis zur „Otto-Wels-Straße“. In Höhe des Sierich‘s Forsthauses folgt man dem Weg zum „Planetarium“ und wandert links am Eingang des Planetariums vorbei in südlicher Richtung bis zum Ausgang Stadtpark „Grasweg“.  Die B5 wird an der Ampelanlage überschritten und biegt dann nach wenigen Metern in den „Eppendorfer Stieg links ab, auf der „Sierichstraße“ rechts bis zur „Hudwalckerstraße“ und dort links zur Alster Brücke. Achtung die Einbahn-Fahrtrichtung auf der „Sierichstraße“ ändert sich tagsüber. Nach der Alsterbrücke gegenüber des Alma-Hoppes Lustspielhauses muss  in die „Kellinghusen Straße“ abgebogen werden, dann rechts in die „Hahnemannstraße“; man kann die Abkürzung zum Parkhaus durch die Häuser nehmen und kommt am „Eppendorfer Marktplatz“ heraus. Über die „Eppendorfer Landstraße“ durch den Rosengarten führt der Weg in die „Kümmelstraße“ am Bezirksamt Nord vorbei.  Dann werden die B5 und der Ring 2 an den Ampelanlagen überschritten und man kommt in den „Eppendorfer Park“. Der Park wird in südwestlicher Richtung durchlaufen und so gelangt man an der „Martinistraße“ auf das „UKE Gelände“.  Am Kreisel folgt die Tour der nordwestlichen Straße bis zum Ende und dann hinter dem Heizkraftwerk links zum Ausgang für Fußgänger zum „Butenfeld“. Es geht rechts bis zur „Süderfeldstraße“ und von da führt ein Stichweg zum Lokstedter Wasserturm (Privatbesitz - nicht öffentlicher Zugang). Der „Lokstedter Steindamm“ wird an der Ampelanlage „Brunsberg“ überquert und bis zum „Grandweg“ bewandert. Rechts gegenüber  führt die Straße „ An der Lohbek“  zum Lohbek Park, rechts der Lohbek folgen bis zur „Emil-Andresen-Straße“ und dann rechts um die Grundschule herum in die „Döhrnstraße“  links abbiegen. Am anderen Ende ist das DAV Alpinzentrum Hamburg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Alle S- und U- Bahnlinien des HVV zum Bahnhof Barmbek.

Anfahrt

Keine Empfehlung

Parken

Keine Empfehlung

Koordinaten

DG
53.586550, 10.045849
GMS
53°35'11.6"N 10°02'45.1"E
UTM
32U 569231 5938031
w3w 
///werden.saal.klappt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tagesrucksack

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,4 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
19 hm
Abstieg
20 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Von A nach B kinderwagengerecht

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.