Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Herzschlaufe Napf Etappe Willisau - Langnau #399
Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Herzschlaufe Napf Etappe Willisau - Langnau #399

E-Bike · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnismacher AG - #wirsindofflinehelden Explorers Choice 
  • Unterwegs auf der Herzschlaufe Napf #399 auf der Wilisau - Langnau.
    / Unterwegs auf der Herzschlaufe Napf #399 auf der Wilisau - Langnau.
    Foto: Christof Sonderegger, Erlebnismacher AG - #wirsindofflinehelden
  • / Unterwegs auf der Herzschlaufe Napf #399 auf der Wilisau - Langnau.
    Foto: Christof Sonderegger, Erlebnismacher AG - #wirsindofflinehelden
  • / Unterwegs auf der Herzschlaufe Napf #399 auf der Wilisau - Langnau.
    Foto: Christof Sonderegger, Erlebnismacher AG - #wirsindofflinehelden
  • / Unterwegs auf der Herzschlaufe Napf #399 auf der Wilisau - Langnau.
    Foto: Christof Sonderegger, Erlebnismacher AG - #wirsindofflinehelden
  • / Unterwegs auf der Herzschlaufe Napf #399 auf der Wilisau - Langnau.
    Foto: Christopf Sonderegger, Erlebnismacher AG - #wirsindofflinehelden
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 50 40 30 20 10 km
Vom malerischen Willisau über die Höhenlagen des Oberaargaus ins Emmental radeln.
schwer
Strecke 58 km
5:10 h
1.600 hm
1.480 hm
1.144 hm
554 hm
Die Reise von Willisau nach Langnau über die Ausläufer des Napfs ist ein Genuss. Die Strecke nähert sich den Hügelkaskaden und findet immer wieder einen raffinierten Weg um sie herum. Erst nach dem Luthertal hebt sich die Strecke und führt auf eine grossartige Aussichtslage, von welcher man weit ins Mittelland hinausblicken kann. Verkehrsfrei schwelgt man in den lieblichen Hügelgemälden, die man schwungvoll umrundet. Bald erreicht man die Kantonsgrenze und darf sich von den Regionen Oberaargau und Emmental verwöhnen lassen. Spätestens in Sumiswald wird das Emmental zum prägenden Erlebnis, mit seinen zusehends hügeligen Passagen. Der FLYER meistert die Rampen souverän und wir geniessen den Ursprung dieser reichen Gegend, die sich bis zur Lüderenalp auf über 1100 Metern steigert. Hier spürt man sie, diese Napf-Kraft, wie sie aus der Landschaft dringt und unsere Sinne verzaubert. Eine epische Abfahrt führt uns nach Langnau, dem Zentrum und Genussort des Emmentals.

Autorentipp

Machen Sie einen kurzen Halt in Trachselwald und betreten Sie den öffentlichen Schlosshof vom wunderschönen «Schloss Trachselwald».
Profilbild von Herzroute AG
Autor
Herzroute AG
Aktualisierung: 20.08.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.144 m
Tiefster Punkt
554 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Strecke ist in beide Richtungen beschildert als Route 399 «Herzschlaufe Napf».  Ein Blick auf die Herzroute-Webseite werfen? herzroute.ch

Hinweis: Zwischen SchweizMobil & Outdooractive kann es zu markanten Abweichungen bei der Angabe der Höhenmeter kommen. Dies basiert auf einem unterschiedlich aufgelösten Geländemodell, wobei SchweizMobil bereits kleine Differenzen einrechnet.

Start

Vermietstation Willisau oder Langnau (554 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'642'393E 1'219'153N
DD
47.122009, 7.997287
GMS
47°07'19.2"N 7°59'50.2"E
UTM
32T 423942 5219210
w3w 
///gemeinsamkeit.statur.rechnen

Ziel

Vermietstation Langnau oder Willisau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise per Zug ideal, Vermietstation ist vom Bahnhof in rund 10' zu Fuss erreichbar.

Koordinaten

SwissGrid
2'642'393E 1'219'153N
DD
47.122009, 7.997287
GMS
47°07'19.2"N 7°59'50.2"E
UTM
32T 423942 5219210
w3w 
///gemeinsamkeit.statur.rechnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

E-Bike reservieren empfohlen über rentabike.ch

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
58 km
Dauer
5:10 h
Aufstieg
1.600 hm
Abstieg
1.480 hm
Höchster Punkt
1.144 hm
Tiefster Punkt
554 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.