Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Herzogstand - Bergspaziergang zum Gipfel-Pavillon
Wanderung Premium Inhalt

Herzogstand - Bergspaziergang zum Gipfel-Pavillon

Wanderung · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS-Karten Verifizierter Partner 
  • a0f8948208688114bc5e5d9a53714867.TIF
    a0f8948208688114bc5e5d9a53714867.TIF
    Foto: KOMPASS-Karten
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Strecke 13,7 km
5:00 h
881 hm
881 hm
1.725 hm
857 hm
Die meisten Leute fahren mit der Gondel hoch, einige per Mountainbike und die ganz harten packen ihn zu Fuß, den beliebten und problemlosen Aussichtsberg des Herzogs Maximilian von Bayern. Der Herzogstand ist einer der überlaufensten Berge der Bayerischen Voralpen. Allerdings fährt zumindest am Wochenende der größte Teil der Besucher mit der neuen Kabinenbahn (bisher Sessellift) hinauf, von denen wiederum viele beim bewirtschafteten Herzogstandhaus hängen bleiben. Der elegant geschwungene Karkessel unterm Herzogstand und die perfekte Sicht auf die Kalkalpen vom Rofan über Isarwinkel, Karwendel und Wetterstein bis in die Ammergauer Alpen entschädigen für den langen "Hatscher" vom Kesselbergpass.

 Kurz hinauf zur Passhöhe 01 und auf der westlichen Seite (Bushaltestelle) auf einem Fahrweg süd- und westwärts kaum ansteigend durch Wald unter eine Stromleitung queren. Entlang der Piste südwestwärts hinauf, links eine Senke eben umgehen zu einem Flachstück und aufwärts schottrig weiter. Vor der Wiese des Alple 02 (1130 m; rechts Schild "Pionierweg/ Schlehdorf") links auf einen Karrenweg, durch Wald rechts der Piste kurz südwärts aufwärts und diese immer wieder kreuzend in weiten Serpentinen hinauf (man kann über einen steilen Pfad auf der Piste abkürzen) zum Rauchkopf-Kamm 03. Südlich von diesem auf der Piste westwärts zum freien Nordostkessel der Herzogstandgruppe queren und kurz weiter zur Schlehdorfer Alm (man kann nordseitig auf dem alten Weg abkürzen). Am Fuß des Herzogstands eine kaum ansteigende Linksschleife (südwest- bis ostwärts) drehen und rechts aufwärts oder auf einem steilen Abkürzer durch eine Mulde hinauf zum Herzogstandhaus 04 (1575 m). Auf einem breiten

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen