Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Herz-Ass Villgratental
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Herz-Ass Villgratental

Wanderung · Osttirol · geöffnet
Logo Österreichs Wanderdörfer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Österreichs Wanderdörfer Verifizierter Partner 
  • Herz-Ass Villgratental
    / Herz-Ass Villgratental
    Foto: Bernhard Pichler, Österreichs Wanderdörfer
m 2500 2000 1500 1000 70 60 50 40 30 20 10 km

"Mach Dich zum Ass": Der Herz-Ass Villgratental versetzt jeden ins Staunen: über die Schönheit der Natur, über ihre Verwandlungskraft, über ihre segensreiche Wirkung für unseren Geist und vor allem darüber, dass wir nicht schon früher diesen Osttiroler Weitwanderweg im Herzen der Alpen für uns entdeckt haben.

geöffnet
schwer
Strecke 79,7 km
30:43 h
5.742 hm
4.910 hm
2.703 hm
1.258 hm

Aus der Vogelperspektive betrachtet, malen die rund 50 mächtigen Gipfel der Villgrater Berge ein Herz in die Landschaft, in dessen Mitte die beiden Bergsteigerdörfer Innervillgraten und Außervillgraten liegen. Die durchgängig beschilderte Route, die heute als "Herz-Ass Villgratental" bekannt ist, liegt mitten im Herz der Alpen und lässt deinen Herzschlag gewiss höher schlagen. Auf unserer Wanderung lassen wir die hohen, anspruchsvollen Gipfel aus. Stattdessen lenken wir deinen Blick auf kristallklare Bergseen, in denen sich die ringsum liegenden Gipfel spiegeln, Jöcher, die vom Kommen und Gehen in längst vergangenen Zeiten berichten, auf Almdörfer, die ein Stück Kulturgeschichte erzählen und auf gut erreichbare Aussichtspunkte, die einen imposanten Rundumblick gewähren. Begleitet wirst du von einem einheimischen Bergwanderführer, der die besonderen Geschichten des Villgratentals kennt und damit eine bestimmte Intimität zum Tal entstehen lässt.

Lass die Einzigartigkeit des abgeschiedenen Villgratentals auf Dich wirken. Triff auf Gleichgesinnte, für die es mit dem Wandern wie mit einer Kur ist: Die volle Wirkung entfaltet sich erst nach etlichen Tagen. Gerade die 5 Etappen des Herz-Ass Villgratental haben alle Zutaten, um aus dem einmaligen Versuch eine lebenslange Leidenschaft entstehen zu lassen. Die beiden Bergsteigerdörfer Außer- und Innervillgraten halten für diese Leidenschaft noch viele Wandermöglichkeiten bereit, um das Kartenblatt noch zu vervollständigen – mit dem Herzen als Trumpf.

 

Herz-Ass-Villgraten - Wanderrunde:

1. Tag: Almenweg zur Herrgottslärche: Außervillgraten bis Reiterstube
Gehzeit ca. 6 Stunden - leichte Wanderung

2. Tag: Am Salzsteig: Reiterstube bis Volkzeiner Hütte
Gehzeit ca. 7 Stunden - mittelschwere Wanderung

3. Tag: Weg der Quellen und des Wassers: Volkzeiner Hütte bis Unterstalleralm
Gehzeit ca. 6 Stunden - mittelschwere Wanderung

4. Tag: Über die Jöcher: Unterstalleralm bis Kalkstein
Gehzeit ca. 6 Stunden - mittelschwere Wanderung

5. Tag: Grenzlandweg zum Thurntaler Urban: Kalkstein bis Gadein/Thurntaler
Gehzeit ca. 7 Stunden - mittelschwere Wanderung

Profilbild von Bernhard Pichler
Autor
Bernhard Pichler
Aktualisierung: 10.10.2017
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Höchster Punkt
2.703 m
Tiefster Punkt
1.258 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Route ist durchgängig ausgeschildert.

Start

Dorfzentrum Außervillgraten (1.260 m)
Koordinaten:
DD
46.787340, 12.431140
GMS
46°47'14.4"N 12°25'52.1"E
UTM
33T 303931 5184736
w3w 
///sommermonat.atem.meinten

Ziel

Dorfzentrum Außervillgraten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vor dem Start der Wanderung befindet sich eine Bushaltestelle.

Koordinaten

DD
46.787340, 12.431140
GMS
46°47'14.4"N 12°25'52.1"E
UTM
33T 303931 5184736
w3w 
///sommermonat.atem.meinten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
79,7 km
Dauer
30:43 h
Aufstieg
5.742 hm
Abstieg
4.910 hm
Höchster Punkt
2.703 hm
Tiefster Punkt
1.258 hm
Rundtour Etappentour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.