Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Herbstwanderung durch die Klostertaler Bergwälder
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Herbstwanderung durch die Klostertaler Bergwälder

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Klostertaler Bergwälder von oben (Bludenz - Grubs)
    / Die Klostertaler Bergwälder von oben (Bludenz - Grubs)
    Foto: Thomas Hennerbichler, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Die farbenprächtigen Klostertaler Bergwälder (links) mit Roggelskopf.
    Foto: Thomas Hennerbichler, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Teilausschnitt Europaschutzgebiet Klostertaler Bergwälder Bludenz - Innerbraz Dorfmitte
    Foto: Vogis Atlas
m 1000 900 800 700 600 12 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 13,5 km
4:20 h
598 hm
554 hm

Eine spätherbstliche Wanderung durch die farbenprächtigen Klostertaler Bergwälder mit öffentlicher An- und Abreise. 
Die Klostertaler Bergwälder gehören zu einem der 39 Europaschutzgebiete in Vorarlberg.  Die Schutzgüter des Gebietes sind besonders typische und seltene bzw. gefährdete Vogelarten, für deren Erhalt das Europaschutzgebiet Klostertaler Bergwälder nach der Vogelschutz-Richtlinie ausgewiesen wurde. Mehr dazu

Ein detaillierter Gebietsführer ist in der Alpenverein Landesgeschäftsstelle in Bludenz erhältlich. 

 

Autorentipp

Leichte Wanderung auch mit Kindern machbar ggf. je nach Länge und Dauer können auch Teilabschnitte bewandert werden.

  1. Teilabschnitt: Start Bludenz Galgentobel durch den Buchwaldweg über den Montikel bis nach Grubs (Bushaltestelle Bings/Radin)
  2. Teilabschnitt: Start in Grubs über die Brazer Allmein zu den Brazer Böden bis ins Ortszentrum Innerbraz (Bushaltestelle Innerbraz Schulen)


Highlights für Familien:

 

Profilbild von Alpenverein Vorarlberg
Autor
Alpenverein Vorarlberg
Aktualisierung: 18.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.006 m
Tiefster Punkt
661 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Klostertaler Bergwälder - Naturvielfalt 

Start

Haltestelle Bludenz Oberdaneu/Muttersberg / Bludenz Galgentobel (661 m)
Koordinaten:
DD
47.166637, 9.819104
GMS
47°09'59.9"N 9°49'08.8"E
UTM
32T 562078 5224007
w3w 
///anteilig.heilung.andacht

Ziel

Haltestelle Schulen Innerbraz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Haltestelle Bludenz: vom Bahnhof mit dem Stadtbus Linie 1 bis zur Haltestelle Bludenz Oberdaneu/Muttersberg (10 Minuten) 
  • Haltestelle Braz:  von der Bushaltestelle Innerbraz Schulen mit dem Landbus 90/91 bis nach Bludenz Bahnhof (20 Minuten)

Planung mit VMOBIL

Koordinaten

DD
47.166637, 9.819104
GMS
47°09'59.9"N 9°49'08.8"E
UTM
32T 562078 5224007
w3w 
///anteilig.heilung.andacht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • BEV 1230-Ost Schruns 1:25 000 
  • Kompass-Karte 32: Bludenz, Schruns, Klostertal 1:50 000
  • F & B WK 5374 1:35 000 

Erhältlich in der Alpenverein Landesgeschäftsstelle, Untersteinstraße 5, 6700 Bludenz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,5 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
598 hm
Abstieg
554 hm
mit Bahn und Bus erreichbar familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.