Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Herausfordernde MTB-Tour durch das Reintal
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Herausfordernde MTB-Tour durch das Reintal

Mountainbike · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick vom Eisernen Steg in die Tiefe der Partnachklamm
    / Blick vom Eisernen Steg in die Tiefe der Partnachklamm
    Foto: Michael Fiegle (Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert.)
  • / Die Partnach an der Bockhütte.
    Foto: von Sebastian Hornbostel (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Wasser stürzt von allen Seiten herab
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1600 1400 1200 1000 800 600 40 30 20 10 km Bahnhof Garmisch-Partenkirchen Reintalangerhütte Partnachklamm Rießerkopf-Hütte Bockhütte Bockhütte
Die MTB-Tour durch das Reintal ist eine schwere Tour, bei der gutes Fahrkönnen erforderlich ist. Der Zielpunkt ist die Reintalangerhütte auf mehr als 1300 m.
schwer
Strecke 45,1 km
4:30 h
1.744 hm
1.744 hm
Die Bike-Tour zur Reintalangerhütte erfordert Erfahrung und eine gute Kondition. Diese anspruchsvolle Route führt durch das Reintal mit Blick auf das Wettersteinmassiv. Belohnt wird man am Ziel mit der malerisch gelegenen Reintalangerhütte.

Autorentipp

Von der Reintalangerhütte aus kann die Zugspitze in fünf Stunden bestiegen werden.
Profilbild von Antonie Schmid
Autor
Antonie Schmid
Aktualisierung: 12.04.2018
Schwierigkeit
S4 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.376 m
Tiefster Punkt
701 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Garmisch-Partenkirchen (706 m)
Koordinaten:
DD
47.491480, 11.097820
GMS
47°29'29.3"N 11°05'52.2"E
UTM
32T 658016 5261915
w3w 
///lehrzeit.allianzen.metzgerin

Ziel

Bahnhof Garmisch-Partenkirchen

Wegbeschreibung

- Wir starten am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen zur Talstation Kreuzeckbahn.

- Von dort führt uns ein Schotterweg bis zum Garmischer Haus.

- Weiter geht es zur Bockhütte, wo sich uns ein schöner Ausblick auf das Wettersteinmassiv bietet.

- Wir erreichen nun Geröllfelder, die uns bis zur Reintalangerhütte begleiten.

- Von der Reintalangerhütte geht es an der Partnach entlang zurück nach Garmisch-Partenkirchen.

Hinweis

Wildschutzgebiet Reintal: 15.11 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Garmisch-Partenkirchen.

Anfahrt

Auf der A95 nach Eschenlohe und weiter über die B2 nach Garmisch-Partenkirchen.

Parken

In Garmisch-Partenkirchen stehen Parkplätze in der Olympiastraße zur Verfügung.

Koordinaten

DD
47.491480, 11.097820
GMS
47°29'29.3"N 11°05'52.2"E
UTM
32T 658016 5261915
w3w 
///lehrzeit.allianzen.metzgerin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Gerhard Baumgärtner 
02.06.2019 · Community
Tolle Tour. Aktuell noch viele Schneefelder über die getragen werden muss. Einstufung eher S2 - S3.
mehr zeigen
Gemacht am 01.06.2019
Willi Haas 
19.09.2018 · Community
Also ich bin schon 2-mal zur Reintalangerhütte gefahren, allerdings von Mittenwald kommend über den mittlerweile nicht mehr fahrbaren Weg am Ferchenbach entlang und frage mich, wo auf dieser Strecke S4 sein soll. Hätte das eher bei S1 eingestuft. Tolle Tour an der Partnach entlang mit phantastischer Natur um einen herum.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
S4 schwer
Strecke
45,1 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.744 hm
Abstieg
1.744 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.