Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Heltorfer Schlosspark - Dicker Busch
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Heltorfer Schlosspark - Dicker Busch

Wanderung · Düsseldorf und Umgebung
Profilbild von Carsten Z.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carsten Z.
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
  • /
    Foto: Carsten Z., Community
m 400 300 200 100 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Der Schlosspark Heltorf ist einer der schönsten niederrheinischen Waldparks im englischen Landschaftsstil.
leicht
1,2 km
0:24 h
0 hm
0 hm
Der Schlosspark Heltorf ist einer der schönsten niederrheinischen Waldparks im englischen Landschaftsstil. Die Idee der Anlage des Gartens im englischen Stil stammt von dem französischen Abbé Biarelle aus dem Jahr 1796. Ausgeführt wurde sie von Maximilian Weyhe 1803. Geprägt wird das Parkbild von zahlreichen heimischen und exotischen Baum-, Strauch- und anderen Pflanzenarten. Besonders hervorzuheben ist das deutschlandweit zweitälteste Rhododendronvorkommen, das vor allem im Frühjahr in voller Blütentracht steht. Auch eine wunderschöne Teichlandschaft lädt zum Erholen ein. Jedes Jahr an Christi Himmelfahrt um 16:00 Uhr wird im Schlosspark eine Marienfeier unter freiem Himmel veranstaltet. Als in der düsteren Zeit des Nationalsozialismus Gottesdienste unter freien Himmel auf Straßen und Plätzen verboten waren, wichen Christen auf Privatgrundstücke aus. Der Graf von Spee öffnete für die Marienfeier seinen Park. Heutzutage verbinden vielen Familien die Feier im Park mit einer Fahrradtour oder einen Spaziergang. Regulär ist der private Park sonntags für Besucher geöffnet. Während der COVID-19-Pandemie ist der Park täglich von 8.00 – 18.00 Uhr kostenlos über den Eingang „Froschenteich“ zugänglich. Hunde sind anzuleinen. Anfahrt: Über die Haltestelle „Froschenteich“ der U79 ist der Park gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Autorentipp

Die Bäume aus aller Welt sind zu jeder Jahreszeit sehenswert.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
35 m
Tiefster Punkt
34 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Kinder in der Nähe der Teiche und des Angerbachs beaufsichtigen.

Weitere Infos und Links

https://forst-graf-spee.de/schlosspark-heltorf/

Start

Ein- und Ausgang am Tor „Froschenteich“. (35 m)
Koordinaten:
DG
51.339209, 6.754110
GMS
51°20'21.2"N 6°45'14.8"E
UTM
32U 343567 5689942
w3w 
///ereignen.balken.digitale

Wegbeschreibung

Spaziergang über angelegte Wald- oder Kieselstein-Wege ohne Höhenunterschied.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.339209, 6.754110
GMS
51°20'21.2"N 6°45'14.8"E
UTM
32U 343567 5689942
w3w 
///ereignen.balken.digitale
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,2 km
Dauer
0:24 h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
0 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.