Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Heldenkreuz - Asamklamm - Archtal 2021
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Heldenkreuz - Asamklamm - Archtal 2021

Wanderung · Zugspitzregion
Profilbild von Sabine Spechtner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sabine Spechtner 
  • Wanderung in der Zugspitzregion: Heldenkreuz - Asamklamm - Archtal     2021
    / Wanderung in der Zugspitzregion: Heldenkreuz - Asamklamm - Archtal 2021
    Video: Outdooractive – 3D Flüge
  • / Asamklamm
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / trockenes Flussbett im Archtal
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / hier gehts zum Wasserfall
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / leider nur sehr wenig Wasser am Archtalwasserfall
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / hier gehts hoch
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / immer weiter
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / immer wieder schöne Ausblicke
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Brücke über die Asamklamm
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Asamklamm
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Blick über die Klamm nach Eschenlohe und St. Nikolaus Kapelle
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / hier gehts hoch
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Blick zum Heldenkreuz hoch
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / ...gleich oben
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / wunderschöne Aussicht
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / über die Brücke rüber und direkt am Ufer lang
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Blick zurück
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / wenn die Klamm trocken ist kann man direkt darin entlang
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / oben die Brücke die wir heute schon überquert haben
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / hier gibts wieder Wasser
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / wunderschön und geheimnisvoll
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / so gehts wieder hoch
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Abstecher zur St. Nikolaus Kapelle, Tunnel direkt beim Parkplatz
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / ehem. Luftschutztunnel
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / St. Nikolaus Kapelle
    Foto: Sabine Spechtner, Community
m 800 700 600 8 6 4 2 km
gemacht am 18.09.2021 Schöne abwechslungsreiche Tour. Wasserfall, Klamm,Wald und kleiner Gipfel - alles dabei. Wer noch Lust hat macht danach noch einen Abstecher nach Eschenlohe zur St. Nikolaus Kapelle mit ehem. Luftschutztunnel.
mittel
Strecke 9,8 km
3:46 h
539 hm
541 hm
897 hm
645 hm
gemacht am 18.09.2021 Schöne abwechslungsreiche Tour. Wasserfall, Klamm,Wald und kleiner Gipfel - alles dabei. Wer noch Lust hat macht danach noch einen Abstecher nach Eschenlohe zur St. Nikolaus Kapelle mit ehem. Luftschutztunnel.

Autorentipp

Nach der Tour noch einen Abstecher zur St. Nikolaus Kirche, Parkplatz Garmischer Str..
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
897 m
Tiefster Punkt
645 m

Start

Parkplatz - Schellenbergstrasse Eschenlohe (670 m)
Koordinaten:
DD
47.590091, 11.193112
GMS
47°35'24.3"N 11°11'35.2"E
UTM
32T 664884 5273072
w3w 
///herrschaft.halbinsel.metzgerin

Ziel

Parkplatz - Schellenbergstrasse Eschenlohe

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz gehts rauf in den Wald, hier gehts rechts und knapp am Sportplatz vorbei. Dann links und am Flussbett einen Pfad entlang bis zum Wasserfall, der mal mehr mal weniger Wasser führt.

Kurzes Stück im trockenem Flussbett zurück und queren um dann an der anderen Uferseite wieder einem Weg in den Wald hinein folgen. Bevor es zum P. zurück geht führt rechts ein kleiner Pfad den Hang hinauf. Dann links, links und rechts. Sobald wir an dem etwas breiterem Forstweg ankommen wirds etwas kniffelig. Hier sind viele wilde Trampelpfade, wenn wir unseren gefunden haben gehts zur Brücke über die Asamklamm und gleich danach eine Bank mit Blick über die Klamm bis nach Eschenlohe.

Weiter bis zu einer kleinen Straße, hier links entlang bis zu einem Parkplatz. Direkt davor gehts rechts rein. Später rechts den kleinen Steig hoch bis zum Heldenkreuz.

So gehts auch wieder runter bis zum P., wieder links hoch bis rechts der kleine Katzensteig uns runterführt. Unten über die Brücke und dem Pfad links am Bachlauf folgen, bis wir in der Klamm nicht mehr weiterkommen (umbedingt im trockenen Flussbett bis zum Wasser vorlaufen, absolut sehenswert). 

Rechts führen uns Stufen hoch, bis wir wieder an dem Forstweg mit den vielen Trampelpfaden ankommen. Jetzt rechts bis wir zum Parkplatz zurückgelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.590091, 11.193112
GMS
47°35'24.3"N 11°11'35.2"E
UTM
32T 664884 5273072
w3w 
///herrschaft.halbinsel.metzgerin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
3:46 h
Aufstieg
539 hm
Abstieg
541 hm
Höchster Punkt
897 hm
Tiefster Punkt
645 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.