Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Heimgarten

Trailrunning · Tölzer Land
Profilbild von Moving Legs
Verantwortlich für diesen Inhalt
Moving Legs 
  • Foto: Moving Legs, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Bergtour, bei der man am Gipfel ein 360° Panorama als Belohnung erhält.
schwer
Strecke 14,7 km
5:15 h
981 hm
981 hm
1.785 hm
805 hm

Aussichtsreiche Bergtour, bei der man am Gipfel ein 360° Panorama als Belohnung erhält. Zwischendurch kann man sich an der Käseralm am Brunnen den Kopf abkühlen. Beim weiteren Aufstieg hat man im Rücken meist einen schönen Blick über den Kochelsee bis nach München.

Der Anstieg ist durchweg steil und erfordert schon eine gewisse Kondition.

Autorentipp

- Besuch im Freilichtmuseum Glentleiten

- Einkehr in der Heimgarten Hütte

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.785 m
Tiefster Punkt
805 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 33,37%Naturweg 37,55%Pfad 29,06%
Schotterweg
4,9 km
Naturweg
5,5 km
Pfad
4,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Weg geht teils über wurzelige und steinige Pfade. Daher ist ein umknicken leicht möglich. Ebenfalls läuft man auf Pfaden, an denen man abstürzen kann. Also insgesamt vorsichtig sein und dem eigene Können angepasst Laufen.

Weitere Infos und Links

Alle Daten und Infos zur Tour sind nach meinem eigenen Empfinden. Die Schwierigkeit ist bei jedem unterschiedlich und kann daher bei jeder Person abweichen. Die Tourdauer ist nicht angepasst. Es ist die Zeit, die bei Outdooractive ausgegeben wird und ist je nach Leistungs- und Fitnesslevel unterschiedlich.

Wer mehr Infos zu Touren, Ausrüstungen oder auf Berichte hat, der kann gerne auch auf meinem Blog unter www.movinglegs.de vorbeischauen.

Start

Parkplatz Glentleiten (805 m)
Koordinaten:
DD
47.660418, 11.281677
GMS
47°39'37.5"N 11°16'54.0"E
UTM
32T 671312 5281080
w3w 
///vorwiegend.gelben.entpuppte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Glentleiten

Wegbeschreibung

Der Aufstieg startet mit der Forststraße und zweigt zeitweise ab auf eine alten steilen Rückeweg (wer möchte, kann auch weiter auf der Forststraße bleiben). Nach anstrengenden steilen Passagen treffen wir wieder auf die Forststraße. Dieser folgen wir weiter bis wir auf einem Hochplateu auf die Käseralm treffen (nicht bewirtet). Ab hier folgt man weiter der Beschilderung über schmale Wanderpfade bis man auf den Bergrücken ankommt. Hier folgt man gleich links und geht über den Rücken direkt bis zum Gipfelkreuz.

Den Rückweg geht man abwärts, zur vom Gipfel sichbaren Heimgarten-Hütte und dann dem schmalen Weg bis zum Abzweig Großweil / Käseralm. Ab nun geht man den gleichen Weg zurück ins Tag, wie man ihn auch hochgegangen ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn (DB) bis Murnau oder Kochel, von dort aus weitermit dem Regionalbus Linie 9611, Haltestelle "Freilichtmuseum Glentleiten".

Anfahrt

Die Kreut (800 m ü.d.M.) liegt mitten im schönsten Oberbayern: zwischen München (ca. 60 km entfernt) und Garmisch-Partenkirchen (ca. 25 km entfernt). Sie erreichen die Kreut-Alm mit dem Auto über die Autobahn München-Garmisch, Ausfahrt Murnau-Kochel-Großweil; an der Autobahnausfahrt biegen Sie nach links ab Richtung Großweil und gleich nach dem Ortsschild rechts sehen Sie schon die Auffahrt zur Kreut-Alm.

Aus Richtung Tölz kommend fahren Sie nach Kochel auf der Staatsstraße 2062, weiter nach Schlehdorf und Großweil und biegen in Großweil links ab, den Berg hinauf zum Freilichtmuseum und zur Kreut-Alm.

Parken

Parkplatz Glentleiten

Koordinaten

DD
47.660418, 11.281677
GMS
47°39'37.5"N 11°16'54.0"E
UTM
32T 671312 5281080
w3w 
///vorwiegend.gelben.entpuppte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trailrunningschuhe und Laufweste/Rucksack für Trinken und Essen. Ansonsten der Witterung angepasste Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,7 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
981 hm
Abstieg
981 hm
Höchster Punkt
1.785 hm
Tiefster Punkt
805 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour Hin und zurück Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.