Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Heiligenkreuz - Über den Römerweg zur Schwarzbergaussicht
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Heiligenkreuz - Über den Römerweg zur Schwarzbergaussicht

Wanderung · Wienerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenverein-Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Heiligenkreuz - Über den Römerweg zur Schwarzbergaussicht
m 360 340 320 300 280 260 240 4 3 2 1 km
Er wurde erst 2018 wieder entdeckt, der alte Römerweg , der über den Furtweg zur prächtigen Schwarzbergaussicht führt und auf einer alternativen Route wieder zurück zur Cholerakapelle. Eine typische Familienwanderung
Strecke 4,6 km
1:25 h
191 hm
190 hm
355 hm
257 hm

Autorentipp

Um diesen Weg rascher populär zu machen wurde dieser weg mit mehreren Caches ausgestattet
Profilbild von Hans-Christian Egger
Autor
Hans-Christian Egger 
Aktualisierung: 17.12.2020
Höchster Punkt
355 m
Tiefster Punkt
257 m

Start

Koordinaten:
DD
48.013505, 16.169668
GMS
48°00'48.6"N 16°10'10.8"E
UTM
33U 587228 5318463
w3w 
///arbeitskräfte.bejahen.aufgefallen

Wegbeschreibung

Westlich des Gasthauses zur Cholerakapelle führt uns ein blau markierter Fußweg nach rechts hoch zur Cholerakapelle. Hinter ihr führt ein Fußweg weiter hoch zum Kleespitzsattel . Von ihm kann man nach klinks absteigend zur Krainerhütte und rechts leicht ansteigend zum Schwarzbergsattel gelangen. Wir wählen  den Römerweg, der uns nach rechts absteigend zur Schwechatfurt führt. Wir steigen aber mit Erreichen der Bundesstraße gleich wieder links den Furtweg hoch bis zur Forststraße , die wir nach rechts verfolgen bis und nach 100m  blaue Pfeile iauf einen Waldweg weisen, über den wir bald den Schwarzbergsattel erreichen. Huer wenden wir uns nach rechts und folgen den blauen markierungen zur Schwarzbergaussicht. Zurück geht es auf gleichem wege bis zum oberen Ende des Furtweges. Von hier aus folgen wir der Forststraße, die uns zum Kleespitzsattel und von ihm wieder zur Cholerakapelle führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.013505, 16.169668
GMS
48°00'48.6"N 16°10'10.8"E
UTM
33U 587228 5318463
w3w 
///arbeitskräfte.bejahen.aufgefallen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
4,6 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
191 hm
Abstieg
190 hm
Höchster Punkt
355 hm
Tiefster Punkt
257 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.