Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hauslabkogel (3402 m) von der Martin Busch Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Hauslabkogel (3402 m) von der Martin Busch Hütte

Skitour · Ötztal
Profilbild von Dieter Hilsenbeck
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter Hilsenbeck
  • /
    Foto: Dieter Hilsenbeck, Community
  • /
    Foto: Dieter Hilsenbeck, Community
  • /
    Foto: Dieter Hilsenbeck, Community
m 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Skitour (Hochtour) von der Martin Busch Hüttte "Samoarhütte" auf den Hauslabkogel
4,3 km
2:05 h
907 hm
11 hm
Bereits von der Martin Busch Hütte (Samoarhütte), oder auch schon beim Hüttenzustieg, sticht einem die schöne Gipfelflanke direkt ins Auge. Sicherlich eine der schönsten Touren im Hüttenbereich. Durch die etwas versteckten und windgeschützten Hänge im oberen Bereich, sind hier meist gute Verhältnisse vorzufinden. Vom Gipfel bietet der Hauslabkogel eine wunderbare Rundumsicht, besonders auch zur formschönen Fineilspitze im Südwesten und zum Similaun im Süden.
Höchster Punkt
3394 m
Tiefster Punkt
2499 m

Sicherheitshinweise

Schwierigkeit
Skitechnisch mittelschwierig

Exposition
NO, O

Start

Martin Busch Hütte (Samoer Hütte), 2501 m (2498 m)
Koordinaten:
DG
46.800970, 10.887040
GMS
46°48'03.5"N 10°53'13.3"E
UTM
32T 643993 5184775
w3w 
///nachweisen.klarer.senf

Ziel

Martin Busch Hütte (Samoer Hütte), 2501 m

Wegbeschreibung

Zum Hauslabkogel:
Von der Martin Busch Hütte zuerst flach im Talboden haltend nach Südwesten bis auf eine Höhe von etwa 2610 Meter. Hier verlässt man die Aufstiegsspur die geradeaus weiter zur Similaunhütte oder auf den Similaun führt nach rechts und steigt rechts des Saybaches steil hinauf zum Sayferner. Am Gletscher halt man sich ziemlich rechts und steigt Richtung Westen weiter auf.
Auf einer Höhe von etwa 3200 Meter dreht man langsam in einem weiten Linksbogen nach Süden ein und erreicht eine Einsattelung am Grat.
Hier meist Skidepot und über den blockigen Grat unschwierig auf den Gipfel.

Abfahrt:
Wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.800970, 10.887040
GMS
46°48'03.5"N 10°53'13.3"E
UTM
32T 643993 5184775
w3w 
///nachweisen.klarer.senf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial
Kompass Karte Nr. 042 Inneres Ötztal Gurgler Tal-Vent-Pitztal
AV-Karte Nr. 30/1 Ötztaler Alpen Gurgl
AV-Karte Nr. 30/2 Ötztaler Alpen Weißkugel

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
4,3 km
Dauer
2:05h
Aufstieg
907 hm
Abstieg
11 hm
Streckentour Skihochtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.