Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Haus Trainingsrunde
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Haus Trainingsrunde

· 1 Bewertung · Mountainbike · Kassler Land
Profilbild von Thomas Kalbreier
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas Kalbreier
Karte / Haus Trainingsrunde
m 500 400 300 200 8 6 4 2 km
Knackige, anspruchsvolle Trainingsrunde. Tolle Uphills, finaler, großartiger und schneller Downhill über einen Single Trail mit Wurzeln, Steinen, Treppen, Sprunghügeln, Spurrillen, schnellen Kurven tlwse. Lenkerbreit. Auf "Sicht fahren" wegen evtl. anzutreffender Wanderer.
Strecke 10 km
1:29 h
294 hm
288 hm
541 hm
248 hm

Kurzweilige, abwechslungsreiche Runde von der Hessenschanze, die Rehwiesen queren, am Seniorenheim Sängelsrain vorbei, leicht bergan flowig bis zur Rasenallee. Diese überqueren und weiter unterhalb des 1. Reitweg bis zum Waldparkplatz Hühnerbergweg. links in Richtung beran halten, die Unterste "Schwarze Wiese" hoch auf 1. Reitweg. diesem rechts abbiegend folgen bis vor Mosthof, dann links abbiegen und Single Trail Richtung Blauer See folgen an der Nekropolis vorbei bis zum 2. Reitweg. Diesen überqueren und gegenüber auf Single Trail rechts der Naturheilwiesen bergan. Rechts unterhalb vom Rondell ( Elfbuchen Slalom Hang) mündet der Trail auf einen weiteren Schotterweg. Diesem links abbiegend etwa 100 m folgen. Rechts öffnet sich der 11-Buchen Slalom Hang und oberhalb sieht man bereits den 11-Buchen Aussichtsturm. Ein Single Trail steil ansteigend schmiegt sich an den Hang und führt steil bergauf. Gasthaus 11-Buchen bietet Gelegenheit, eine Verschnaufpause einzulegen, evtl. etwas zu Essen und zu Trinken, bevor es links auf dem Wirtschaftsweg weiter führt bis zur nächsten Einmündung auf einen geschotterten Wirtschaftsweg direkt dort, wo dieser zu einer 120 Kehre sich biegt. Links dem Weg für etwa 50-70 m folgen. Einstieg in den Downhill Single Trail, der erst spät zu erkennen und im oberen Teilstück sehr schmal ist. Dort scharf links in den Wald stechen und laufen lassen.
Gerade Wegstücke werden entschleunigt durch rhytmisch folgende Kurven, die z. T. wurzelpassagen enthalten. Direkt vor der Querung des 2. Reitweges stellt sich ein Rundholztreppe im Anschluss an eine enge li. re. Kombination in den Weg.

Obacht, vorausschauend prüfen, ob Fahrzeuge, oder Wandergesellschaften auf dem 2. Reitweg unterwegs sind und in die Quere kommen könnten.

Direkt beim Verlassen des Schotterweges auf der gegenüberliegenden Seite allen Schwung mitnehmen, denn es folgt eine Abrissskante, an der man "fliegen", aber wenigstens einen langen Sprung hinlegen kann. Die folgenden 300 m sind geprägt von quer über den Weg laufende Wurzeln. Diese Passage unterbricht an der Tulpenallee, der asphaltierten Waldstraße, die re. vom Schloss Wilhelmshöhe her kommt. Diese wird auch direkt überquert, und auf der anderen Seite folgt ein leichter, sehr flowiger Trail, der direkt an der Hessenschanze ausläuft und damit zum Ausgangspunkt zurückgeführt hat.

Höchster Punkt
541 m
Tiefster Punkt
248 m

Start

Koordinaten:
DD
51.325691, 9.425593
GMS
51°19'32.5"N 9°25'32.1"E
UTM
32U 529654 5686130
w3w 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Mit der S-Bahn von ICE-Fernbahnhof KS Wilhelsmhöhe  und Kassel HBF zu erreichen.

Koordinaten

DD
51.325691, 9.425593
GMS
51°19'32.5"N 9°25'32.1"E
UTM
32U 529654 5686130
w3w 
///ausüben.vergütung.egal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Thomas Kalbreier
14.12.2017 · Community
Bereits am Einstieg unterhalb der Hessenschanze erwartete mich sehr tiefes, weiches Geläuf. Dieser Schlamm wurde im Verlaufe immer tiefer, und die Räder sackten bis zu den Bremsscheiben in den Schlamm. Bis hoch zur Rasenallee gestaltete sich die Auffahrt ausgesprochen ernergiefressend, zumal die tiefen Temperaturen den Akku an der Energieentfaltung hinderten. Bis zum Elfbuchenturm blieb der Boden stark aufgeweicht und glitschig, als plötzlich oberhalb der Elfbuchen, auf dem Herkules Höhenweg, der matschige Grund wie von einer Eisschicht gehalten glatt und hart wurde. Am Herkules gab dann auch das iPhone seinen Dienst auf und ließ sich ob der Termperatur nicht mehr einschalten. Umkehrpunkt Rückseite Herkules, und der Downhill führte mich zurück zum 11-Buchen Turm, von dort aus den Singletrail hinunter, der sich durch die Slalomstrecke windet. Am Rondell halb links und weiter auf der "Alten Abfahrtsstrecke" bis zum Wasserwerk.
mehr zeigen
Gemacht am 10.12.2017
Kurze Pause in der Milecki Hütte im Habichtswald unterhalb des Slalom Hangs Elfbuchen
Foto: Thomas Kalbreier, Community
Milecki Hütte bei ca. -4°C
Foto: Thomas Kalbreier, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
10 km
Dauer
1:29 h
Aufstieg
294 hm
Abstieg
288 hm
Höchster Punkt
541 hm
Tiefster Punkt
248 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.