Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hauereck auf den Steinriegel
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Hauereck auf den Steinriegel

Skitour · Hochsteiermark
Profilbild von Manuel Mesaroš
Verantwortlich für diesen Inhalt
Manuel Mesaroš 
  • Foto: Manuel Mesaroš, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Skitour vom Hauereck auf den Steinriegel
mittel
Strecke 8,5 km
5:00 h
568 hm
569 hm
1.577 hm
1.008 hm
Die Unternehmung zum Steinriegel ist eine einfache, für Anfänger bestens geeignete Tour auf einen überraschend aussichtsreichen Gipfel. Die Landschaft ist stets beruhigend, nichts Dramatisches dominiert das Landschaftsbild. Beeindruckend ist auch der große Windpark auf dem breiten Rücken.

Autorentipp

Eine Verlängerung der Tour zur Pretulalpe oder zur Amundsenhöhe ist möglich
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.577 m
Tiefster Punkt
1.008 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Sehr sichere und einfache Tour

Start

Talstation Hauereck / Skilift St. Kathrein am Hauenstein (1.009 m)
Koordinaten:
DD
47.508694, 15.698721
GMS
47°30'31.3"N 15°41'55.4"E
UTM
33T 552614 5261932
w3w 
///hellbraun.befestigter.verführen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tallstation Skilift Hauenstein

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz bei der Sessellift-Talstation je nach Schneelage entweder am Rand der Piste oder etwas westlich davon im Wald zur Sonnenhütte. Eine weitere Möglichkeit bietet sich etwas östlich des Skigebiets auf dem Rodelweg oder ebenfalls im Wald an, dann erreicht man die der Sonnenhütte sehr nahe Schutzhütte Hauereck. In jedem Fall befindet man sich hier am breiten, ganz harmlosen Kamm. Zwischen der Sonnenhütte und der kurz weiter östlich gelegenen Schutzhütte am Hauereck liegen bloß 130m Strecke. Von der Schutzhütte am Hauereck nun auf dem breiten Sommerwanderweg im Wald nach NO. Nur sehr langsam gewinnt man an Höhe, bis man knapp vor den Windrädern eine Lichtung betritt. Einfach geradeaus weiter zum Windpark und im freien Gelände am breiten, flachen Kamm weiter. Sollte hier der Schnee verblasen oder bereits weggetaut sein, kann man etwas nach N in den Wald ausweichen, wo der Schnee meist länger liegt. Sonst bewegt man sich auf dem teilweise auch im Winter präparierten Höhenweg weiter Richtung Gipfel. Nach einem kleinen Wäldchen erkennt man auf der weiten Hochfläche das Gipfelkreuz des Steinriegels zwischen mitten im großen Windpark. Abfahrt Entlang der Aufstiegsroute oder kurz unterhalb des Gipfels einer breiten Schneise entlang, die recht weit nach N ausholt (reicht flaches, aber schönes Skigelände). Nach einem weiten Linksbogen erreicht man wieder die Anstiegsroute und fährt geradewegs zur Schutzhütte am Hauereck ab. Dort entweder im Wald oder auf der Piste zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der S6 Semmering Schnellstraße bis zur Ausfahrt Krieglach, dann auf der B72 Weizer Straße SO-wärts übers Alpl nach St. Kathrein am Hauenstein. Vom kleinen Ost direkt nach N und 3km hinauf zum kleinen Skigebiet.

Parken

Beim Skilift

Koordinaten

DD
47.508694, 15.698721
GMS
47°30'31.3"N 15°41'55.4"E
UTM
33T 552614 5261932
w3w 
///hellbraun.befestigter.verführen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Skitourenausrüstung (eventuell mit LVS-Gerät)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
568 hm
Abstieg
569 hm
Höchster Punkt
1.577 hm
Tiefster Punkt
1.008 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.