Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Haubergswichtel-Wanderweg Walpersdorf
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Haubergswichtel-Wanderweg Walpersdorf

Wanderung · Siegerland-Wittgenstein
Profilbild von C Guder
Verantwortlich für diesen Inhalt
C Guder
  • Start an der Wandertafel in Walpersdorf
    / Start an der Wandertafel in Walpersdorf
    Foto: C Guder, Community
  • Markierung des Walpersdorfer Haubergswichtel-Wanderwegs
    / Markierung des Walpersdorfer Haubergswichtel-Wanderwegs
    Foto: C Guder, Community
  • / Hauberg im Mai
    Foto: C Guder, Community
  • /
    Foto: C Guder, Community
  • /
    Foto: C Guder, Community
  • / Kütschenlangenbachtal nahe Wanderparkplatz "Köhlerplatz" L719
    Foto: C Guder, Community
  • / Rast an der jungen Sieg
    Foto: C Guder, Community
  • / Tal der Sieg
    Foto: C Guder, Community
  • / im Langenbach-Tal
    Foto: C Guder, Community
  • / die Köhler-Familie bei der Arbeit
    Foto: C Guder, Community
  • /
    Foto: C Guder, Community
  • /
    Foto: C Guder, Community
  • / Sieg-Brücke in Walpersdorf
    Foto: C Guder, Community
  • / Kath. Kirch St. Sebastian in Walpersdorf
    Foto: C Guder, Community
  • / Walpersdorf
    Foto: C Guder, Community
m 500 450 400 350 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Walpersdorf, ein kleiner Stadtteil von Netphen,  ist die erste Ortschaft am Oberlauf der Sieg, deren Quelle sich ca nur 3 Kilometer in nordöstlicher Richtung befindet. Sie und ebenfalls der Kütschenlangenbach werden heute unsere Begleiter sein.
Bekannt ist Walpersdorf außerdem für die Köhlerei (Herstellung von Holzkohle), die im Siegerland aufgrund der Eisenverhüttung eine lange Tradition hat. In Walpersdorf befinden sich noch betriebene Kohlenmeiler. Verkohlt wird Holz von Eichen, Birken und Buchen. Aus vier Tonnen Holz wird etwa eine Tonne Holzkohle. Auf unserer heutigen Wanderung können wir noch einiges mehr lernen.  Denn der Haubergswichtel-Wanderweg  verläuft überwiegend durch haubergs-typischen  Niederwald und die zweite Hälfte größtenteils gemeinsam  mit dem 5,2 Kilometer kurzen Köhlerpfad (A1), der mit insgesamt 15 Schautafeln Informationen zur  Geschichte der Siegerländer Köhlerei, zur Haubergswirtschaft und zur  Herstellung der Holzkohle liefert.
Strecke 8,7 km
2:30 h
197 hm
197 hm
Höchster Punkt
538 m
Tiefster Punkt
377 m

Start

Wandertafel, Wittgensteiner Straße, Ecke Märzenbecherweg, 57250 Netphen - Walpersdorf (381 m)
Koordinaten:
DD
50.899164, 8.204292
GMS
50°53'57.0"N 8°12'15.5"E
UTM
32U 444044 5638913
w3w 

Ziel

dto

Wegbeschreibung

Start in Walpersdorf, Wittgensteiner Straße an der Wandertafel am Sindern-Bach,

durchweg der Markierung "Haubergswichtel" folgen

Der 5,2 km lange  Köhlerpfad  ist Teil dieser Runde.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Wittgensteiner Straße, Ecke Märzenbecherweg, 57250 Netphen - Walpersdorf

Koordinaten

DD
50.899164, 8.204292
GMS
50°53'57.0"N 8°12'15.5"E
UTM
32U 444044 5638913
w3w 
///abmachung.schullehrer.teichrose
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
197 hm
Abstieg
197 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.