Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hasenflüeli
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Hasenflüeli

Skitour · Rätikon
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Letzte Parkmöglichkeit 07:36:28
    / Letzte Parkmöglichkeit 07:36:28
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Anfangs zu Fuß auf der Straße.
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Kurz vor dem Verlassen der Straße 07:57:44
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Erster Hang 2017 08:11:04
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Gipfel Sulzfluh und 3 Türme 2017 08:21:01
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Samstag, 08. April 2017 08:21:17
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Hänge des Eggberges rechts - der erste Firn im Gelände. 08:35:38
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Samstag, 08. April 2017 08:50:53
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Schlusshang in Sicht 09:02:03
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Die letzten Meter 09:29:41
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Unser Gipfel. f09:44:17
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Unsere Abfahrtsvariante 10:05:08
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • / Samstag, 08. April 2017 10:10:29
    Foto: Stephan Leitner, ÖAV Sektion Vorarlberg
m 2200 2000 1800 1600 1400 4 3 2 1 km
Schöne, kurze Firntour - auch um den Eggberg erweiterbar.
mittel
Strecke 4,9 km
2:52 h
686 hm
686 hm

Aufgezeichnete Tour

Samstag, 8. April 2017, 10:20

Strecke: 4,9 km
Zeit insgesamt: 2 Stunden 52 Minuten
Zeit in Bewegung: 28 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 1,7 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 10,6 km/h
Geschwindigkeit max.: 43,2 km/h

Aufstieg: 753 m
Abstieg: 501 m
Niedrigster Punkt: 1584 m
Höchster Punkt: 2343 m

Profilbild von Stephan Leitner
Autor
Stephan Leitner 
Aktualisierung: 15.04.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hasenflüeli, 2.342 m
Tiefster Punkt
Dörfli, 1.583 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Dörfli St. Antönien (1.652 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'783'206E 1'204'337N
DD
46.964812, 9.846247
GMS
46°57'53.3"N 9°50'46.5"E
UTM
32T 564378 5201601
w3w 
///angestellte.augenzeugen.ansteigen

Ziel

ebenso

Wegbeschreibung

Vom letzten Parkplatz vor dem Gasthof  Edelweiß auf der Straße in Richtung desselben. Vor Erreichen rechts den Hang empor.

Auf 2000m Höhe entscheiden, ob man den "Eggberg" mit seinen Firnhängen mitnimmt.

Entlang des Tracks weiter bis zum höchsten Punkt.

Abfahrt entlang des Aufstiegs oder in Firnhänge einfahren, die auf dem Track dann ab 2000m Höhe über 35° steil sind.

Im Talgrund retour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Rheintalautobahn bei Landquart verlassen - in Richtung Davos.

Bei Dalfazza nach St. Antönien abzweigen.

Parken

Zentraler Parkautomat bei der Kirche in St. Antönien. 6 SFR Tagesticket.

Koordinaten

SwissGrid
2'783'206E 1'204'337N
DD
46.964812, 9.846247
GMS
46°57'53.3"N 9°50'46.5"E
UTM
32T 564378 5201601
w3w 
///angestellte.augenzeugen.ansteigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

248 S Skitourenkarte Prättigau Landeskarte der Schweiz.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,9 km
Dauer
2:52 h
Aufstieg
686 hm
Abstieg
686 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.