Start Touren HAPIMAG Punkaharju (Loipe 3 LATUKOTA)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Langlauf

HAPIMAG Punkaharju (Loipe 3 LATUKOTA)

Langlauf · Lakeland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Traumwanderungen.de Verifizierter Partner 
  • Loipe zur LATUKOTA
    / Loipe zur LATUKOTA
    Foto: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / LATUKOTA Loipe Start
    Foto: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / Einstieg in die Loipe
    Foto: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / Loipe kreuzt Strasse
    Foto: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / LoipenKreuzung bei ERKKLLÄ
    Foto: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / Loipenkreuzung am HIRVIJÄRVI
    Foto: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / LATUKOTA
    Foto: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Start von Loipe 3 LATUKOTA ACHTUNG: Überquerung der Strasse Einstieg zur Loipe 3 Loipenkreuzung Hirvijärvi LATUKOTA Beginn der Rundloipe

Eine anspruchsvolle Tour über tief verschneite Wiesen, durch lichten Wald und über steile Hügel auf perfekt gespurter Loipe bei der die Anstrengungen durch eine Rast in der LATUKOTA belohnt werden.

geöffnet
klassisch
mittel
13 km
3:00 h
380 hm
380 hm

Auf dieser Loipe erfährt man die Winterlandschaft Kareliens mit ihren weiten, tief verschneiten Wiesen, den lichten Birkenwäldchen und dem dunklen Tann ebenso, wie die eiszeitlichen Endmoränenhügel, an deren Flanken manchmal nur noch der Entengang zum Bezwingen der Steigung hilft.

Belohnt wird die Mühe mit einer Rast in der LATUKOTA, der Schihütte mit der finnischen Feuerstelle in der Mitte, deren mächtiger Rauchabzug eine wohltuende Wärme abstrahlt. Trockene Jacken zum Aufwärmen, Trockengestelle für durchnässte Klamotten und natürlich Feuerholz zum Anschüren – hier wurde für eine kleine Spende an alles gedacht.

Nur den heißen Tee und die Grillwürste sollte man selber mitbringen, wenn man das Beste aus der Pause machen will!

Autorentipp

Mehr zu Karelien unter www.traumwanderungen.de/latukota/ und Grillwürste nicht vergessen!

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Brendel 
Aktualisierung: 23.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Latukota, 120 m
Tiefster Punkt
HAIMAG Resort, 77 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

LATUKOTA

Sicherheitshinweise

Die Loipe ist gut einsehbar, so dass man an den steilen Stellen rechtzeitig einschätzen kann, ob man lieber abschnallt und ein paar Meter zu Fuß absteigt.

Weitere Infos und Links

Mehr zu Karelien unter www.traumwanderungen.de/latukota/

Start

Zwischen dem Pumpenaus und dem Skistadel im Hapimag Resort (82 m)
Koordinaten:
Geographisch
61.762659, 29.503140
UTM
35V 632103 6850283

Ziel

Am Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Am Skistadel vorbei führt die Loipe durch lichten Birkenwald in eine kleine Talmulde und drüben hinaus nach Ranta Spiritti und trifft dort auf die Nebenstraße, die auch zum Resort führt. In Jahren in denen unter dem Schnee auf dem See Wasserpfützen sind, gehen wir 400m zu Fuß an der Straße entlang, bis an einer großen Wiese ein Schild rechts zur Loipe weist (in anderen Jahren führt sie an den Häusern entlang direkt hinunter zum See und dann nach links, um auf die erste Alternative zu treffen).

Nach ein paar hundert Metern über Wiesen überquert die Loipe die Landstraße (hier bitte abschnallen!), um auf der anderen Seite an einem kleinen Wald und der eingefallenen Scheune vorbei mit leichter Steigung durch den Wald weiter zu führen, bis wir beim ERKKLLÄ Hof zur Loipenkreuzung kommen (siehe Wegpunkt in der Karte!).

Hier halten wir uns unbedingt links, um die folgende Runde im Uhrzeigersinn zu laufen. Wenig später durchqueren wir den MÄKRÄAHO Hof mit seinen imposanten, schneebedeckten Felsformationen, um dann die sehr lange gerade Abfahrt auf dem Forstweg zu meistern (achten Sie darauf, dass Ihnen hier kein Ignorant entgegenkommt, der die Runde andersrum läuft – bremsen können Sie nicht!)

Zunächst geht es über weite Wissen, dann Berg und Tal durch ein Endmoränengebiet, im dem Sand und Kies geschürft wird. Steile kurze Anstiege und flotte Schussfahrten sind nichts für Anfänger!

Ziemlich außer Atem erreichen wir den Fahrdamm (Wegpunkt auf der Karte), dessen Loipe nach RUUNUNMÄKI führt, wo wir nach links zur LATUKOTA abbiegen (ausgeschildert) die wir nach kurzer Zeit erreichen. Hier gibt’s die wohlverdiente Pause!

Nach der Schihütte führt eine langgezogene Kurve hinter zu einem Fahrweg, den die Loipe nach links kreuzt. Achtung hier ist die Straße stark vereist und ich habe noch immer blaue Flecken!

Der Rest der Runde führt mehr oder weniger in der Schneise einer Stromleitung nach Norden, bis wir auf die schon bekannte Wegkreuzung treffen, welche unseren Kreis schließt. Jetzt geht’s auf dem bekannten Weg zurück zum HAPIMAG Resort Punkaharju!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Hier fährt nur der Schulbus! Ein Auto ist unabdingbar!

Anfahrt

Bitte beachten Sie: Es handelt sich um ein Ferienresort, das nur Gästen zugänglich ist!

Nach Punkaharju kommt man von Helsinki mit dem Auto auf der N6 in etwa 4 bis 5 Stunden (350km nördlich), wenn man bei Särkisalmi auf die N14 westwärts abbiegt. Von Punkaharju Richtung Hiukkajoki an der Bucht Ehnatlahti nach Norden abbiegen (beschildert). Das Resort liegt bei GPS 61° 45' 45''N 29° 13' 16''E

Parken

Jeweils vor dem Häuschen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Neben der Langlaufausrüstung sollten sie ein Unterhemd und einen Pullover zum Wechseln mitnehmen, um in der Latukota nicht zu frieren, bis das Feuer wärmt!

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Langlauftechnik
klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
380 hm
Abstieg
380 hm
klassisch Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.