Start Touren Handbike-Tour Drauradweg Etappe 3: Sachsenburg - Seeboden (barrierefrei)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Radfahren

Handbike-Tour Drauradweg Etappe 3: Sachsenburg - Seeboden (barrierefrei)

Radfahren · Millstätter See
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner 
  • Schloss Porcia, Spittal
    / Schloss Porcia, Spittal
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Sachsenburg, Richtung Spittal
    / Sachsenburg, Richtung Spittal
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Radweg nach Spittal
    / Radweg nach Spittal
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Schloss Porcia Spittal
    / Schloss Porcia Spittal
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Schloss Porcia Spittal
    / Schloss Porcia Spittal
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Seeboden
    / Seeboden
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Strand Bistro Pesenthein, Millstätter See
    / Strand Bistro Pesenthein, Millstätter See
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Millstätter See
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Millstätter See
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Radweg Millstätter See, Nordseite
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45

Sachsenburg – Spittal – Seeboden – Millstätter See

mittel
47,4 km
3:22 h
188 hm
149 hm

Von Sachsenburg nach Möllbrücke Richtung Spittal, Baustelle am Bahnhof Spittal, deshalb andere Wegführung zur Stadtmitte. Wir kommen direkt beim Schloss Porcia in Spittal raus. Das Schloss wurde im 16. Jahrhundert errichtet. Es ist ein Renaissance-Schloss im Stil eines italienischen Palazzo. Es gehört zu den schönsten Renaissancebauten nördlich der Alpen. Schöner Blick in den Innenhof des Schlosses vom Eingang des Museums (Aufzug). Öffentliche Toilette im Schlossgarten und Schloss, Rolli-WC rechts anfahrbar.

Weiterfahrt auf der Straße mit Radfahrstreifen, entlang der Lieser nach Seeboden/Millstätter See. Oben an der Kreuzung rechts halten, runter nach Seeboden. Das Hotel liegt beim Fischereimuseum rechts, direkt am Millstätter See.

Der Radweg um den Millstätter See Nordseite führt direkt an der Straße entlang. Steigung vor Dellach. Vom Radweg auf der Südseite wird uns abgeraten, da es dort eine größere Steigungen auf einer wassergebundene Decke gibt. Wir fahren bis Döbriach (15 km von Seeboden) und die gleiche Strecke wieder zurück.

outdooractive.com User
Autor
Gerda Pamler 
Aktualisierung: 17.06.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
641 m
Tiefster Punkt
544 m

Einkehrmöglichkeit

Hotel Royal X, Seeboden
Seerestaurant Ertl, Seeboden
Strand Bistro Pesenthein
Hotel Goldenes Rössl, Sachsenburg

Ausrüstung

Diese Tour wurde mit einem Praschberger Adaptivbike mit E-Unterstützung gemacht.

Weitere Infos und Links

Übernachtung:

Hotel Royal X, Seehoferstr. 25, 9871 Seeboden, Tel. +43-4762 81 669-13, Email: office@hotelroyalx.at, www.hotelroyalx.at

Lage direkt am Millstätter See, rollstuhlgerechtes Appartement über Rampe erreichbar, 2 Zimmer mit je einem Stockbett (unten Sitzen möglich, viel Kopffreiheit),

Bad: groß, Dusche eben, Hewi Duschsitz (Sitzfläche kurz), Duschschlauch,

WC: hoch, von links anfahrbar, Haltegriff links klappbar. Waschbecken unten Regal (verschiebbar).

 

Toiletten:

Strand Bistro (Seeblick) Pesentheim am Millstätter See, Zufahrt steil, Öffentliches Rolli-WC daneben.

Seerestaurant Ertl, Seeboden.  Eingang ebenerdig, Toilette: ebenerdig, Türbreite 70 cm, öffnet nach innen, nur von vorne anfahrbar.

Döbriach beim Strandbad, im Restaurant eine ebenerdige Toilette, Türbreite 70 cm,  öffnet nach innen. Nur von vorne anfahrbar.

Start

Sachsenburg (560 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.828480, 13.349270
UTM
33T 374102 5187426

Ziel

Seeboden (Millstätter See)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
47,4 km
Dauer
3:22 h
Aufstieg
188 hm
Abstieg
149 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit barrierefrei

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.