Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Hamburger Sahnegrenzstrecke West
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Hamburger Sahnegrenzstrecke West

Wanderung · Binnenland Schleswig-Holstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner 
  • Hamurger Sahnegrenzstrecken (Graphik: Wolfram Seyfarth)
    / Hamurger Sahnegrenzstrecken (Graphik: Wolfram Seyfarth)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Treppenviertel (Foto:Frank Steinike)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Treppe in Blankenese
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Blick auf Elbschiffahrt (Foto: Frank Steinike)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Römischer Garten
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Ziel Restaurant
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Hamburger Sahnegrenzstrecke „West“ 

Klein Flottbek bis Schulauer Fährhaus

Wanderung entlang der Elbe, durch das Treppenviertel  von Blankenese und am Falkensteiner Ufer bis zum Schulauer Fährhaus

  • Länge: 17 km (S-Bahn Wedel 18,8 km)
  • Anstieg: 480 hm 
  • Abstieg: 480 hm
  • Sahnehäubchen: Treppenviertel, Elbblicke, Schiffsbegrüßungsanlage
  • Sahneschnitte: Café Schulauer Fährhaus
leicht
18,7 km
5:00 h
480 hm
480 hm

„Hamburger Sahnegrenzstrecken“ – die besten Wandertouren über Hamburgs Grenzen

hinaus

Das neueste Angebot im Sektor „Wandern im Norden“ findet man auch auf der Webpage https://www.dav-hamburg.de/dav/UnserAngebot.

Es sind 4 Tageswanderungen, die in Hamburg starten oder enden und somit über die Grenzen der Hansestadt Hamburg gehen.  Die Strecken sind zwischen 17 km und 21 km lang und können in Verbindungen mit dem HVV - Angebot (Klimaschutz verpflichtend) an einem Tag durchgeführt werden. Charakteristisch für diese Strecken ist es, etwas Besonderes von Hamburg und der näheren Umgebung im Osten, Westen, Süden und Nordosten zu erleben.

Eine „Sahneschnitte“ ist in Hamburg immer etwas Feines. Auf diesen Strecken wird es mindestens eine  Möglichkeit geben, auch eine "Sahneschnitte" bei der Wanderung zu konsumieren.

Laden Sie Gäste, die nach Hamburg kommen, zu den Wanderungen ein. Diese „Sahnegrenzstrecken“ werden von keiner Kreuzfahrt angeboten.

Bei dieser Sahnegrenzstrecke West, Wanderung entlang der Elbe, durch das Treppenviertel  von Blankenese und am Falkensteiner Ufer bis zum Schulauer Fährhaus ist das  Sahnehäubchen: Treppenviertel, Elbblicke, Schiffsbegrüßungsanlage.

Für die Einkehr empfiehlt es sich für die Sahneschnitte das Café Schulauer Fährhaus am Ende der Wanderung.

Autorentipp

Die Wege sind überwiegend befestigt. Im Herbst und Winter sieht man im Treppenviertel ohne  Laub mehr von der Elbe.
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 23.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Tafelberg, 72 m
Tiefster Punkt
2 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da eine Menge Treppen zu besteigen sind, ist gutes Schuhwerk hilfreich.

Weitere Infos und Links

Zu den anderen 3 Tagestouren (Sahnegrenzstrecken, Süd, Ost, Nordost) kommt man auch über diese Link: https://www.dav-hamburg.de/dav/UnserAngebot.

Start

S-Bahnhof Klein Flottbek (29 m)
Koordinaten:
DG
53.558207, 9.860472
GMS
53°33'29.5"N 9°51'37.7"E
UTM
32U 556998 5934713
w3w 
///regeln.bohrer.senden

Ziel

Schulauer Fährhaus (S-Bahnhof Wedel)

Wegbeschreibung

Sahnegrenzstrecken West "Wanderung entlang der Elbe"

Wir verlassen den S-Bahnhof Kleinflottbek entgegengesetzt zum Botanischen Garten und wandern durch den Westpark, Wesselhoeftpark bis zur Elbe bei Teufelsbrück. Den Elbuferweg folgen wir in westlicher Richtung bis wir zu den Treppen "In de Bost" kommen. Am Ende der Treppe folgen wir links den Fußweg "Blankeneser Kirchenweg". Diesen Weg immer geradeaus durch den Hirschpark bis zur nächsten Treppe "Am Hirschpark" weiter links bis über die Straße Mühlenberg der Panzerstraße folgen. Der "Mühlenberg Weg" gehen wir im Baurs Park in Richtung Blankeneser Oberfeuer. „Im Baurs“ folgen wir den Treppen "Baurs Weg2, "Broers Treppe", "Osterweg", "Paarmanns Weg", "Beckers Treppe" über die "Blankeneser Hauptstraße" bis "Am Kiekeberg". In der Kurve nehmen wir die Treppe runter bis zum "Op'n Kamp".

Die "Charitas - Bischoff-Treppe" (Bus Haltestelle) gehen wir links zu der nächsten "Schlamihls Treppe". Weiter zu" Hans -Lange Straße"  zur "Bornholds Treppe", links auf der "Süllbergterasse" bis zur "Schmidts- Treppe". Wir folgen der "Elbterasse" bis zur "Sechslingstreppe", "Krumdal", dann "Krumdals Weg2, auf der Straße "Bismarkstein". Gleich die nächste Treppe rauf und dem Weg folgen bis zum Waseberg und dann bis zum "Bismarkstein Denkmal". Vom Denkmal zur Bus Haltestelle "Elbhöhenweg" auf dem "Fälkentaler Weg".

Dann gehen wir von zur Grünanlage „Römischer Garten“ und bleiben in der Höhe bis der "Falkensteiner Weg" gekreuzt wird. Der Weg führt nun zum Falkenstein. Wir bleiben auf der Höhe und besuchen den Tafelberg, danach erreichen wir das Puppenmuseum Falkenstein. Von da geht es runter zur Elbe  an das "Falkenstein Ufer". Der "Otto Schokoll Weg2 ist das nächste Ziel mit dem Wittenberger Unterfeuer. Oberfeuer Tinsdal und dann zum Schulauer Fährhaus. Von da aus sind es noch 1,8 km (20 Minuten) bis zur S-Bahn Station Wedel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

HVV - S-Bahn Line S1 - Richtung Blankenese/ Wedel (Stationen: Klein Flottbek, Wedel)

Koordinaten

DG
53.558207, 9.860472
GMS
53°33'29.5"N 9°51'37.7"E
UTM
32U 556998 5934713
w3w 
///regeln.bohrer.senden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ausdruck dieser Karte könnte ausreichen.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die übliche Kurzstreckenausrüstung nach Wetterlage reicht aus. Unterwegs ist ein Abbiegen zum ÖPNV Haltestellen häufiger möglich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,7 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
480 hm
Abstieg
480 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.