Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hamburger Alltagsroute 1: Von der City nach Rissen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Hamburger Alltagsroute 1: Von der City nach Rissen

Radfahren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Christuskirche in Othmarschen.
    / Christuskirche in Othmarschen.
    Foto: Freie und Hansestadt Hamburg (Olaf Böhm), Outdooractive Redaktion
  • / Zentrum Altona.
    Foto: Freie und Hansestadt Hamburg (Olaf Böhm), Outdooractive Redaktion
  • / Typisches Haus in Klein-Flottbek.
    Foto: Freie und Hansestadt Hamburg (Olaf Böhm), Outdooractive Redaktion
  • / Die Musikhalle.
    Foto: Freie und Hansestadt Hamburg (Olaf Böhm), Outdooractive Redaktion
  • / Jenischpark.
    Foto: Freie und Hansestadt Hamburg (Olaf Böhm), Outdooractive Redaktion
m 100 50 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hamburger Rathaus Kulturzentrum Alter Schlachthof Botanischer Garten Hamburger Musikhalle Jenischpark DOM
Raus aus der eleganten City, durch das berühmt-berüchtigte St. Pauli fahren wir auf dieser Tour zu den Reichen und Schönen in die Elbvororte. Am Botanischen Garten sollte unbedingt ein Stopp eingelegt werden.
leicht
Strecke 19,8 km
0:55 h
95 hm
86 hm
Die Route beginnt am Rathausmarkt und führt über den Alten Wall, die Stadthausbrücke und die Kaiser-Wilhelm-Straße zum Johannes-Brahms-Platz.
Hier befindet sich mit der Hamburger Musikhalle einer der wichtigsten Veranstaltungsorte für Konzerte klassischer und auch neuerer Musik.
In direkter Nachbarschaft liegen die Gerichtsgebäude am Sievekingplatz. Weiter geht es entlang des Heiligengeistfeldes, wo dreimal im Jahr der DOM (einer der größten Jahrmärkte Norddeutschlands) stattfindet, zum Neuen Pferdemarkt. Hier beginnt das quirlige Leben von St. Pauli und dem Schanzenviertel. Ein Abstecher zur Straße Schulterblatt mit der neu gestalteten Piazza im Schanzenviertel lohnt sich auf jeden Fall. Südlich des Neuen Pferdemarktes liegt an der Budapester Straße das Wilhelm-Koch-Stadion am Millerntor, das Heimatstadion des FC St. Pauli.
Vom Neuen Pferdemarkt führt die Route durch die Wohngebiete von St. Pauli und Altona-Altstadt in Richtung Zentrum Altona mit Bahnhof, Fußgängerzone, Bismarck-Bad und Bezirksamt. Hinter Ottensen verläuft sie dann in der Nähe des Allgemeinen Krankenhauses Altona durch ruhige Straßen nach Othmarschen. Dort teilt sich die Route: In nördlicher Richtung führt der eine Zweig über Groß Flottbek zur Großsiedlung Osdorfer Born, wo er am Einkaufszentrum endet. In westlicher Richtung führt der andere Zweig zunächst nach Klein Flottbek, wo der Jenischpark zu einer Erholungspause am Feierabend lädt. Auch der Botanische Garten von Hamburg liegt in Klein Flottbek. Die Route führt weiter auf meist ruhigen Wohnstraßen über die Elbvororte Nienstedten, Blankenese, Iserbrook und Sülldorf nach Rissen, wo sie am dortigen S-Bahnhof endet. Ab hier besteht die Möglichkeit, über die Landesgrenze hinaus weiter nach Wedel zu fahren.
Profilbild von Freie und Hansestadt Hamburg
Autor
Freie und Hansestadt Hamburg
Aktualisierung: 25.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
45 m
Tiefster Punkt
3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Rathausmarkt (4 m)
Koordinaten:
DD
53.550769, 9.993085
GMS
53°33'02.8"N 9°59'35.1"E
UTM
32U 565794 5934000
w3w 
///beachtung.melodien.möwe

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Start: U-Bahnhaltestelle "Rathaus"
Ziel: S-Bahnhaltestelle "Rissen", bei der Alternativroute bietet sich die Buslinie 186 ab Rugenbarg/Flurstraße an.

Anfahrt

Von Süden:
Anfahrt auf der A7/A1/A255, Übergang zur B4 (Amsinckstraße) und weiter in Richtung Zentrum.
Von Norden:
Anfahrt auf der A23 und/oder A7, Autobahnausfahrt Stellingen auf die B4/B5 (Kieler Straße) in Richtung Volksparkstraße und weiter Richtung Zentrum.
Von Westen:
Anfahrt auf der A1/A255, dann der Beschreibung „Von Süden“ folgen.
Von Osten:
Anfahrt auf der A1 und/oder A24, dann am Autobahnende rechts abbiegen und weiter auf der Bürgerweide in Richtung B75 und Zentrum.

Parken

Parkhaus „Bleichenhof“, Große Bleichen, 20534 Hamburg;
Parkhaus „Europa Passage“, Hermannstraße 11, 20095 Hamburg;
Parkhäuser Karstadt 1 und 2, Alstertor/Kleine Rosenstraße/Gerhart-Hauptmann-Platz, 20095 Hamburg;
Parkhaus "Hanseviertel", (Nebenstraße von Hohe Bleichen), 20354 Hamburg;
"Dorint Sofitel", Alter Wall 40, 20457 Hamburg

Koordinaten

DD
53.550769, 9.993085
GMS
53°33'02.8"N 9°59'35.1"E
UTM
32U 565794 5934000
w3w 
///beachtung.melodien.möwe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
19,8 km
Dauer
0:55 h
Aufstieg
95 hm
Abstieg
86 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.