Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hambacher Schloss – Hohe Loog
Wanderung Premium Inhalt

Hambacher Schloss – Hohe Loog

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hambacher Schloss
    Hambacher Schloss
    Foto: Jörg-Thomas Titz
m 600 500 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 17,1 km
5:10 h
549 hm
549 hm
Das Hambacher Schloss gilt als »Wiege der deutschen Demokratie« Das Hambacher Schloss, auch Kästeburg (Kastanienburg) oder Maxburg genannt, wurde im 11. Jahrhundert errichtet und im 13./14. Jh. zu einem Schloss ausgebaut. Im 19. Jahrhundert wurden die Mauern erhöht und mit Zinnen und Spitzbogenfenstern versehen. Am 27. Mai 1832 zogen 30 000 freiheitlich gesinnte Männer und Frauen hinauf zum Schloss, um an der ersten politischen Volksversammlung (»Hambacher Fest«) in Deutschland teilzunehmen. Damals wehte auch zum ersten Mal die schwarz-rot-goldene deutsche Fahne über dem Land.

Vom Hauptbahnhof in Neustadt an der Weinstraße gehen wir auf der Bahnhofstraße rechts in westlicher Richtung bis zur Landauer Straße, wo wir auf den roten Strich und roten Punkt treffen. Diesen beiden Markierungen folgen wir links entlang der Schillerstraße über die Bahngleise. Danach gehen wir auf der Karolinenstraße kurz rechts und gleich links auf der Bergstraße und dem Pfälzer Weinsteig zum »Conrad-Freytag-Blick«. Dieser Aussichtspunkt erinnert an den Neustadter Ehrenbürger Conrad Freytag (1846–1921), der ein Wegbegleiter des modernen Stahlbetonbaus war. In den Sandstein der Ruhebank ist die Schlusszeile des Pfälzerlieds von Eduard Jost eingemeißelt: »Oh Pfälzerwald, wie schön bist Du.« Anlässlich des frühen Todes seiner ältesten Tochter ließ Conrad Freytag 1911 ein Mausoleum aus Betonkunststein errichten. Oberhalb des Herz-Jesu-Klosters verlassen wir den Weinsteig und folgen dem Römerweg, bis dieser nach ca. 1 km auf den Wanderweg Deutsche Weinstraße (Weintraube) trifft. Dieser

Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße ab 9,99 €

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Rother Bergverlag
Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 
Profilbild von Barbara Christine Titz, Jörg-Thomas Titz Autor Barbara Christine Titz, Jörg-Thomas Titz
Barbara Christine und Jörg-Thomas Titz sind freie Fotojournalisten und Buchautoren. Bislang haben sie 10 Bücher veröffentlicht. Seit 15 Jahren wohnen die beiden in der Pfalz; am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden sie diese Region und halten sie im Bild fest. Auch die Alpen und die nordischen Länder zählen zu ihren bevorzugten Zielen. Reisen und Tourismus, Pressefotografie und Reportage gehören zu ihren Arbeitsgebieten. Weiteres im Internet unter http://www.tipho.de.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen