Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Halfing Söchtenau
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Halfing Söchtenau

Wanderung · Chiemsee-Alpenland
Profilbild von Walter Wiechmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Walter Wiechmann 
  • Foto: Walter Wiechmann, Community
m 560 540 520 500 480 460 12 10 8 6 4 2 km
Eine Wanderung nördlich von Bad Endorf
mittel
Strecke 14 km
5:30 h
99 hm
66 hm
556 hm
479 hm

Ein Eis gibt es erst wenn ich wieder hier am Bahnhof von Bad Endorf zurück bin. Zuerst ging es mit der Lokalbahn Endorf Obing nach Halfing. Diese verkehr nur am Sonntag in der Zeit vom 1. Mai bis 28. Oktober 2018. Einmal habe ich da an einer Dampfzug-Sonderfahrt auf der ganzen Strecke teilgenommen. Diesmal ging die Fahrt mit einem alten Schienenbus. 

Im gemächlichen Tempo ging es dann bis zum Bahnhof in Halfing. Hier ist der Startpunkt der heutigen Wanderung. Unter der Woche kann man nur mit den Bussen der RVO nach Halfing gelangen. Zuerst einmal in die Dorfmitte zur Kirche und dem Rathaus der Gemeinde. Dann an der Grundschule vorbei nach Süden entlang der Irlacher Straße. Ein Kneipp-Fußbad, bestimmt erfrischend. Aber noch ein Stück gerade aus und dann auf einer verschlungenen Nebenstraße durch Irlach. 

DA wo die Straße endet nach rechts und dann bald auf der Via Julia durch einen kleinen Wald. Am Waldrand mündet der Weg dann in die Staatsstraße Richtung Söchtenau. Eine kleine Kirche und dann weg von der Straße durch Mühldorf hindurch. 

Bald ist man wieder an der Staatsstraße die leider keinen separaten Fußweg hat. Voraus dann eine große Kiesgrube. Hinter der Kiesgrube sollte lt. Karte ein Weg nach Dingbuch gehen. Der Weg existiert nicht mehr so wieder zurück zur Straße.  Nach Dingbuch haben die Straßenbauer ein Einsehen gehabt. Zuerst links und dann rechts ein Fußweg neben der Straße. Zum Dorfplatz mit der interessanten Kirche und gleich daneben, wie sich es gehört, ein Gasthaus mit Biergarten. Diese Gelegenheit muss für ein erfrischendes Getränk genutzt werden. 

Am Bach entlang und dann nach der Brücke über die Lagerhausstraße nach Osten. Über eine Straße hinüber und dann auf einem Feldweg am Fuß eines Hügels entlang. Nicht weit und der Weg führt in den schattigen Wald hinein. Eigentlich immer gerade aus dem Weg entlang. Mal ein Abzweig, schnell mit de Smartphone den Standort ermittelt, und dann weiter durch den Wald. 

Endlich der Wald zu Ende. Wald ist nichts für mich, da verliere ich leicht die Orientierung mit den vielen Bäumen. Auf der Lichtung geht es gerade einen Berg hinauf. Aber da nicht hinauf sondern nach links dem Feldweg weiter. Endlich wieder freie Sicht und auch ein paar Häuser zur Orientierung. Am Ende des Weges nach recht um die Häuser herum und schon ist man wieder in einem Stück Wald. Hier geht es dann bergan und bald ist der Waldrand erreicht und voraus auf dem Hügel weiße Zelte und Fahnen. Endlich am Gut Immling angekommen. Im Sommer findet da ein Festival statt, so zu sagen Kultur mitten in der Landschaft.

An den Gutsgebäuden vorbei einer kleinen Teerstraße entlang die dann bald in einen Wald führt und dort eine scharfe Kurve nach rechts macht. Hier geht es am Waldrand entlang bis eine scharfe Linkskurve kommt. Dann durch Wiesen nach Racherting. Gleich nach dem Ortsbeginn ein versteckter Wegweiser nach Bad Endorf. Am Waldrand entlang und dann gerade aus dem kaum erkennbaren Weg am Waldrand entlang bergauf gefolgt. Noch ein Stück Wald und dann hat man von da oben einen tollen Ausblick. Ein enzelner Baum mit einer Bank lädt zu einer Rast ein und um die Aussicht zu geniesen. 

Dann geht es abwärts hinunter nach Jolling. Einige Bauerngehöfte Bei dem besonders prächtigen geht links eine Privatstraße ab die dann unter Kastanienbäumen gerade aus in das Gewerbegebiet nördlich von Bad Endorf führt.

Hier geht es dann gerade aus durch und bald kommt ein Bahnübergang und auf der anderen Seite ein Kreisverkehr in der Staatsstraße. Rechts entlang dem Gleis der Lokalbahn führt eine schmale Straße direkt in Richtung Bad Endorf. Da geht es dann an der Schule vorbei und über das Bahngleis hinüber. Dann weiter die Hauptstraße entlang die dann direkt auf die Kirche von Bad Endorf zu führt. 

Vorbei am Rathaus durch die Mitte von Bad Endorf und bald ist man am Bahnhof angekommen. Hier gab es dann auch das versprochene Eis. Zuerst zwei sehenswerte Dörfer und dann viel Wald, Wiese und Landschaft bevor es dann nach Bad Endorf hinein geht. Da sind auch wieder viele Fotos zusammen gekommen. Dazu wieder einGOOGLE+ ALBUM.

https://photos.app.goo.gl/BihfWLevTFxN7YcX8

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
556 m
Tiefster Punkt
479 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 23,93%Schotterweg 23,54%Naturweg 11,87%Pfad 0,22%Straße 21,39%Unbekannt 19,02%
Asphalt
3,3 km
Schotterweg
3,3 km
Naturweg
1,7 km
Pfad
0 km
Straße
3 km
Unbekannt
2,7 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bahnhof Halfing (502 m)
Koordinaten:
DD
47.952488, 12.279138
GMS
47°57'09.0"N 12°16'44.9"E
UTM
33T 296857 5314602
w3w 
///selbstständig.ausgeglichen.erneuerungen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Bad Endorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Bad Endorf mit der Lokalbahn Endorf Obing - verkehrt nur am Sonntag und nur von Mai bis Oktober

Koordinaten

DD
47.952488, 12.279138
GMS
47°57'09.0"N 12°16'44.9"E
UTM
33T 296857 5314602
w3w 
///selbstständig.ausgeglichen.erneuerungen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
99 hm
Abstieg
66 hm
Höchster Punkt
556 hm
Tiefster Punkt
479 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.