Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hainzen via Elferkogel, Katrin und Feuerkogel, Katergebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhempfohlene Tour

Hainzen via Elferkogel, Katrin und Feuerkogel, Katergebirge

Schneeschuh · Bad Ischl
LogoÖAV Sektion Linz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Piste um 900m, Blick Hohe Schrott
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelziel 3, Katrinkreuz+Sender vom Pistenanstieg ~950m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Katrinalm 1393m erreicht
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Elferkogel 1601m, erster Gipfel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / durch kleine Senken Richtung Hainzen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hainzen 1638m, der Höchste im Katergebirge
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abstecher zum Katrinkreuz 1542m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Bergstation, das 4.Gipfelziel der Feuerkogel 1461m im Blick
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Aussichtsplattform beim Abstieg (~1365m)
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Talstation 470m schon im Schatten
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 14 12 10 8 6 4 2 km
Auf den "Chef" des Katergebirges und drei weitere Gipfel. Die Gipfel sind mit Schneeschuhen oft besser machbar als mit Tourenski. Der Abstieg ist dann aber lang!
mittel
Strecke 14,1 km
5:40 h
1.420 hm
1.420 hm
1.638 hm
470 hm
Auf der Piste zur Katrinalm und Bergstation der Bahn. Anstieg zum Elferkogel, Übergang zum Hainzen und am Rückweg zur Katrin. Zur Katrinalm ab und über den Rock auf den Feuerkogel. Beim Abstieg zum Aussichtspunkt, zur Forststraße und teilweise abkürzend im Windengraben zur Piste und zur Talstation.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 05.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hainzen, 1.638 m
Tiefster Punkt
Talstation Katrinbahn, 470 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Meist ziemlich sichere Tour! Trotzdem Lawinenberichte beachten!

Gute Sicht bei der Kammwanderung sollte man haben.

Weitere Infos und Links

Die Katrinalm und die Bergstation sind anscheinend bei gutem Wetter oft bewirtschaftet!

Start

Katrinbahn 470 m (469 m)
Koordinaten:
DD
47.699053, 13.607123
GMS
47°41'56.6"N 13°36'25.6"E
UTM
33T 395495 5283791
w3w 
///gegen.wildnis.spitzen

Ziel

Katrinbahn 470 m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz (470 m) zur Talstation und auf der Piste steil ansteigen. Wir passieren Wegtafeln und die Abzweigung zur Ruine Wildenstein um 580 m. Die Piste ist wenig befahren und ermöglicht einen gefahrlosen Anstieg. Um 730 m bis 760 m kann man die Pistenschleife abkürzen. Bei der Tafel auf 895 m geht links die Schiroute Windengraben ab, hier kommen wir zurück. Mit den Schneeschuhen kann man problemlos auf der Piste ansteigen, bis wir den Sattel 1400 m ober der Katrinalm erreichen. Rechts zur Bergstation (1413 m) und dann sehr steil (meist Spuren) in Serpentinen zu einer Rastbank um 1535 m. Noch etwas an, durch eine Senke und zur Wegteilung (~1550 m), rechts geht's zum Katrinkreuz. Wir halten uns links und kommen zum aussichtsreichen Elferkogel mit Gipfelkreuz (1601 m), unser erster Gipfel, 1135 HM sind nötig.

Ab hier muss man oft spuren, denn der Hainzen wir wenig besucht. Etwas ab, wieder an, Wegtafeln zeigen uns dass wir richtig sind. Etwa am Sommerweg mit kleineren Gegenanstiegen wir zuletzt der höchste Gipfel des Kartergebirges erreicht, der Hainzen 1638 m. Super Sicht auf den Schafberg, auf den Retten- Bergwerks- und Rinnkogel. Im Süden ist das dunkle Gamsfeld der Gosaukamm und der Dachstein mit Trabenten im Blick. 1240 HM und fast 3 Std. je nach Spurarbeit auch länger.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg den Spuren folgend zurück zum Elferkogel und bei der Tafel (1550 m) linkshaltend durch eine Senke zum schwarzen Katrinkreuz (1542 m). Der Blick ins Tal, zur Zimnitz, zum Höllkogel bis zum Traunstein und zur Schrott ist beeindruckend. Zurück und am bekannten Weg steil zur Katrinalmhütte 1393 m. Vor uns ist der 4. Gipfel. Steil hinauf zum Felsgipfel, dann ostwärts durch eine Senke und zum Feuerkogel (1461 m). Abwärts kommen wir zur Aussichtsplattform um 1365 m und dann zur Forststraße mit Tafel (~1230 m). Wir folgen bis zur nächsten Tafel um 1115 m und kürzen die Forststraße "Windengraben" stellenweise ab (Gegenanstiege minimal). Die Bahntrasse wird gequert und die Piste um 895 m erreicht. Auf dieser geht es zurück ins Tal und zum Parkplatz (470 m). Für Übergänge und Abstieg ca. 180 HM und 2 3/4 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 1420 HM, fast 5 3/4 Std. Gehzeit bei etwa 14,1 km Wegstrecke. 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Nach Bad Ischl zur Katrin Talstation, Kaltenbachstraße 62.

Parken

Größere Parkplätze, jedoch gebührenpflichtig (Stand 2022 € 5,--) auf 470 m.

Koordinaten

DD
47.699053, 13.607123
GMS
47°41'56.6"N 13°36'25.6"E
UTM
33T 395495 5283791
w3w 
///gegen.wildnis.spitzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Beiliegende Karte ausdrucken,

Karten, Austriamap, OruxMaps odgl. auf Handy, GPS

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Alpin-Schneeschuhe mit Steighilfe, Winterausrüstung je nach Witterung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
5:40 h
Aufstieg
1.420 hm
Abstieg
1.420 hm
Höchster Punkt
1.638 hm
Tiefster Punkt
470 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.