Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hängebrücken Radtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Hängebrücken Radtour

· 5 Bewertungen · Mountainbike · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Nesselwang Verifizierter Partner 
  • Hängesteg über die Wertach
    Hängesteg über die Wertach
    Foto: Tourist-Information Nesselwang
m 950 900 850 800 750 40 35 30 25 20 15 10 5 km Schule Nesselwang Ehemaliges Kohlebergwerk … Wertachtal GreenVieh-Alp Seeterrasse Goldhasen Hängesteg
Schon legendär und landschaftlich  abwechslungsreich ist die Tour durch das idyllische Wertachtal und aufregend die Überquerung der abenteuerlichen Hängebrücke. Mit herrlichen Ausblicken, sowie einigen Bade- und Einkehrmöglichkeiten gegen Ende der Tour.
mittel
Strecke 41 km
3:45 h
493 hm
493 hm
914 hm
791 hm
Profilbild von Laura Buhl
Autor
Laura Buhl
Aktualisierung: 14.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
914 m
Tiefster Punkt
791 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Tour ist für E-Bikes nicht geeignet, da beim Abstieg ins Wertachtal zum Hängesteg das Rad getragen werden muss.

Start

Willkommensplatz bei der Kirche in Nesselwang (871 m)
Koordinaten:
DD
47.622617, 10.498478
GMS
47°37'21.4"N 10°29'54.5"E
UTM
32T 612591 5275444
w3w 
///dorn.künste.neigen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Willkommensplatz bei der Kirche in Nesselwang

Wegbeschreibung

Vom Willkommensplatz fahren Sie Richtung Kirche und biegen davor links ab in die Straße "Steinach", leicht links über ein Brücklein und in der Maria-Rainer-Straße leicht bergauf, dann am Friedhof und einer Gärtnerei vorbei. Bei den Häusern der Hammerschmiede fahren Sie geradeaus weiter zum Wertachtal. An der Wertach entlang radeln Sie bis zu einer kleinen Brücke, wonach ein schmaler Pfad über eine Wiese führt. Schon bald wird der Weg wieder breiter und führt bergauf bis nach Bachtel.

Hier biegen Sie rechts ab und fahren durch den Ort hindurch. Nach wenigen Kilometern folgen Sie rechts dem Schottersträßchen Richtung Wildberg. Nach ca. 2 km zweigt der Weg links ab Richtung Görisried. Nach einigen Kilometern stoßen Sie auf die Teerstraße und folgen dieser rechts Richtung Wildberg. Nach ca. 1 km zweigt links der Weg zum Hängesteg ab. Beim Abstieg ins Wertachtal und der Überquerung des Hängestegs müssen Sie das Rad tragen. Danach geht es bergauf nach Geigers, hier rechts weiter auf Feldweg Richtung Süden bis Sie die Straße Nesselwang-Marktoberdorf erreichen.

Dieser folgen Sie ein kurzes Stück Richtung Süden, bis links ein Weg nach Holzleuten abzweigt. Nach dem Ort biegen Sie rechts ab nach Treffisried, fahren durch den Ort durch und biegen zwei Mal links ab und kommen nach Aleuthen. Hier geht es rechts ab nach Seeg. Sie folgen der Hauptstraße bis es rechts ab nach Aufmberg und Seeleuten geht. Nach einer Abfahrt fahren Sie um das Südufer des Schwaltenweihers herum nach Goldhasen.

Hier biegen Sie scharf links ab, weiter am Neuweiher vorbei und über Dederles nach Attlesee. Im Ort folgen Sie der Zufahrt zum Attlesee hinunter und biegen links ab zum Kögelweiher. Sie fahren rechts daran vorbei und dann rechts ab nach Schicken und von dort zurück nach Nesselwang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug (Außerfernbahn) aus Richtung Pfronten/Reutte oder Kempten: täglich zwischen 7.00 und 19.00 Uhr jede Stunde, früher oder später unregelmäßig.

Anfahrt

Über die A7, St2520, OAL1 oder OAL23 nach Nesselwang. Der Willkommensplatz liegt an der Kemptener Straße in der Nähe der Pfarrkirche.

Parken

Parkplatz am Alpspitz-Bade-Center (zeitlich unbegrenzt kostenlos)

Parkplatz an der Alpspitzhalle (mit Parkscheibe auf 4 Stunden begrenzt)

Koordinaten

DD
47.622617, 10.498478
GMS
47°37'21.4"N 10°29'54.5"E
UTM
32T 612591 5275444
w3w 
///dorn.künste.neigen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Aufgrund der Tragestrecke ist ein leichtes Fahrrad ohne Satteltaschen empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(5)
Reinhard H
09.04.2021 · Community
Klasse Tour mit. schöner Wegführung in stille Ecken. Viele tolle Aussichtspunkte auf das Alpenpanorama. Besonders im Frühling und Herbst toll.
mehr zeigen
Burkhard Rompf
11.09.2019 · Community
Mittwoch, 11. September 2019, 21:54 Uhr
Foto: Burkhard Rompf, Community
Klaus Rau
19.07.2019 · Community
Wir sind die Tour heute mit den MTB's gefahren, jedoch mit Startort Görisried, da wir zum Ende der Tour im Wildberger Hof noch einkehren wollten. Total begeistert sind wir von der genialen Streckenführung, die uns immer wieder das tolle Alpenpanorama zeigte. Hat uns richtig gut gefallen und bekommt 5 Sterne von uns. Also: Nachfahren, es lohnt sich! Vielen Dank für den wunderbaren Track. Viele Grüße von Rita und Klaus aus dem flachen Illertal.
mehr zeigen
Gemacht am 19.07.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 7

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
41 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
493 hm
Abstieg
493 hm
Höchster Punkt
914 hm
Tiefster Punkt
791 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.