Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hämmermoosalm bei Leutasch im Gaistal
Tour hierher planen Tour kopieren
Rodelnempfohlene Tour

Hämmermoosalm bei Leutasch im Gaistal

· 1 Bewertung · Rodeln · Seefeld
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / Hämmermoosalm bei Leutasch im Gaistal
m 1400 1300 1200 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Hämmermoosalm
Wir wandern gemütlich zur urigen Hämmermoosalm, räkeln uns in der Sonne und rodeln anschließend mit Schwung ins Tal.

 

leicht
Strecke 3,9 km
1:15 h
179 hm
179 hm
1.413 hm
1.234 hm
Das Gaistal und die Hämmermoosalm bilden in sonniger Lage den Startpunkt zu einer familienfreundlichen Rodelpartie. Der Aufstieg ist nicht zu lang und die Rodelbahn auch für kleine Rodler gut zu meistern, da sie nicht zu steil ist und keine schwierigen Kurven aufweist.

 

Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 20.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hämmermoosalm, 1.413 m
Tiefster Punkt
Leutasch, 1.234 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wenn es viel geschneit hat, ist die Bahn unter Umständen wegen Lawinengefahr gesperrt.

 

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Leutasch,

www.leutasch.net


Die passende Winterausrüstung für Eure Unternehmungen findet Ihr im outdooractive.com-Shop!

Start

Parkplatz 5 (Salzbach) im Gaistal/Leutasch (1.234 m)
Koordinaten:
DD
47.365297, 11.093402
GMS
47°21'55.1"N 11°05'36.2"E
UTM
32T 658061 5247884
w3w 
///besonders.innere.eilten

Wegbeschreibung

Ab dem Parkplatz wandern wir ohne größere Anstrengung an der breiten Rodelbahn entlang hinein ins Gaistal. Nach ca. einer Dreiviertelstunde erreichen wir die Hämmermoosalm und suchen uns einen schönen Platz zur Rast. Der Blick schweift dabei über das Gaistal, das von der Hohen Munde überragt wird.

Flott, aber nicht zu rasant geht es dann hinab auf einer Bahn, die meist in einem sehr guten Zustand ist, auch bei Sonnenschein. Groß und Klein werden hier ihren Spaß haben, bevor die Tour am Ausgangspunkt ihr Ende nimmt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Mittenwald (Deutschland) oder Seefeld (Österreich), weiter mit dem Bus oder Taxi nach Leutasch

Anfahrt

B2/B23 nach Garmisch-Partenkirchen, weiter auf der B2 über Mittenwald, durch Scharnitz und Giessenbach, rechts abbiegen nach Leutasch bis zum Ortsteil Klamm ins Gaistal

 

Parken

Parkplatz 5 (Salzbach) im Gaistal/Leutasch

Koordinaten

DD
47.365297, 11.093402
GMS
47°21'55.1"N 11°05'36.2"E
UTM
32T 658061 5247884
w3w 
///besonders.innere.eilten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rodel

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Kay Burki 
04.02.2015 · Community
Schön, Aufstieg angenehm, oben super Einkehr. Nicht schnell, darum super mit Kinder. Aber zu langsam für Geübten.
mehr zeigen
Gemacht am 04.02.2015

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
179 hm
Abstieg
179 hm
Höchster Punkt
1.413 hm
Tiefster Punkt
1.234 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.