Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gumpeneck 2226m in den Wölzer Tauern
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Gumpeneck 2226m in den Wölzer Tauern

· 3 Bewertungen · Skitour · Rottenmanner und Wölzer Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Auf der Forststraße sind die Schi manchmal zu tragen!
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schönwetterhütte 1442m erreicht
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Plateau um 1700m nach der oberen Gumpentalalm
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Scharte 1985m zwischen Zinken und Gumpeneck
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anstieg zum Gratkamm
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelgratwächte (Schaumrolle)
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gumpeneck 2226m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abfahrt von der Scharte 1985m über das Plateau
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Höchstein bei der Abfahrt
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Untere Hütte 1420m wieder erreicht.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km Gumpeneck 2226m (Winter) Scharte 1985m Schönwetterhütte 1442m
Grandiose Schitour aus dem Großsölktal auf einen aussichtsreichen Zweitausender, der auch Tourengehern, die keine perfekten Abfahrer sind, Schigenuß bereitet.
mittel
Strecke 11,7 km
4:30 h
1.140 hm
1.140 hm
2.226 hm
1.110 hm
Auf dem Forstweg (event kurz Schi tragen im Frühjahr) zur Schönwetterhütte und über den Westhang zur oberen Gumpenalm. Ab hier ins Gumpenkar Richtung Blockfeldspitz und vor dem Talschluss rechts auf den Höhenrücken aufsteigen. Am breiten Grat auf das Gumpeneck mit Gipfelkreuz und bester Ausssicht. Rechts vom Nordgrat hinab zur Scharte zum Zinken und über den Almboden zur oberern Gumpenalm. Am Anstiegsweg über die Schönwetterhütte zurück und je nach Schneelage zu Fuß zum Kollerparkplatz.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 26.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gumpeneck, 2.226 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Koller, 1.110 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Vor jeder Skitour sollte unbedingt der aktuelle Lawinenbericht beachtet werden, für dies Tour www.lawine-steiermark.at 

Start

Parkplatz Koller auf 1110 m (1.116 m)
Koordinaten:
DD
47.414195, 13.975086
GMS
47°24'51.1"N 13°58'30.3"E
UTM
33T 422684 5251703
w3w 
///grenze.wandel.ausfällt

Ziel

Parkplatz Koller auf 1110 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz 1110 m tragen wir die Schi, unter dem Hof Koller vorbei und in einer lange Rechtsschleife, auf der Forststraße bis zu deren Ende um 1340 m. Nun bergauf zur untersten Alm und zur Schönwetterhütte 1442 m. Weiter bergan zur oberen Gumpenalm 1645 m und auf's Plateau zu einer Tafel 1690 m in einer kleinen Senke. Im breiten Kar in den Talschluss, bis man rechts zum Kamm, ziemlich steil, aufsteigen kann (1980 m). Nun am breiten, oft etwas abgewehten Grat in südöstlicher Richtung bis zum Gipfelkreuz vom Gumpeneck 2226 m. 1130 HM und 3 1/4 Std. Gehzeit.

ABFAHRT: Rechts neben dem Nordgrat in der Ostflanke hinab bis zur Scharte vor dem Zinken (1985 m) und dann steil links über das weite Plateau zur Anstiegsspur und zur oberen Gumpenalm 1645 m. Am bekannten Weg, die Spur kreuzend zurück zur Schönwetterhütte (1442 m) und zur Fortststraße um 1340 m. Nun heißt es die Schi schultern und etwas mühsam zurück zum Kollerparkplatz 1110 m zu wandern. Gesamte Abfahrt, 10 HM und etwa 1 1/4 Std. vom Gipfel.

Insgesamt 1140 HM und 4 1/2 Std.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof: Stein an der Enns ÖBB: www.oebb.at

Anreise per Postbus nach Schlein vor Großsölk, Verbund: www.verbundlinie.at

Von dort zu Fuß oder mit Taxi zum Parkplatz Koller.

Anfahrt

Auf der B146 Ennstalstraße entweder von Pruggern (aus dem Westen) oder von Espang (aus dem Osten) nach Stein an der Enns. Weiter ins Großsölktal bis kurz vor dem Ort Großsölk. Dort zweigt eine asphaltierte Straße links ab (Tafel "Gumpeneck" 1,9km ), bis zum Kollerparkplatz.

Parken

Mittlerer Parkplatz vor dem Hof Koller auf 1110 m.

Koordinaten

DD
47.414195, 13.975086
GMS
47°24'51.1"N 13°58'30.3"E
UTM
33T 422684 5251703
w3w 
///grenze.wandel.ausfällt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

F&B 50 WK 203 (Wölzer Tauern - Sölktal - Rottenmanner Tauern) AV- Digital oder Karte, Niedere Tauern III

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Schitourenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Karl Heinz Lesch 
Tolle Tour, perfekter Firn
mehr zeigen
Gemacht am 24.04.2021
Christoph Elmer 
11.02.2021 · Community
Schöne Skitour wenn Schnee liegt. Aufstieg am Grat immer mit Ausblick.
mehr zeigen
Gemacht am 10.02.2021
Gumpeneck
Foto: Christoph Elmer, Community
Gipfelkreuz
Foto: Christoph Elmer, CC0, Community
Jürgen Minichmayr 
Aufstiegsspur bei 1680m besser entlang des Sommerweges früher auf den Rücken rauf und oben entlang gehen (Richtung kleines Kreuz auf der Karte).
mehr zeigen
Gemacht am 15.03.2019
Foto: Jürgen Minichmayr, Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein

Fotos von anderen

Gumpeneck
Gipfelkreuz

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.140 hm
Abstieg
1.140 hm
Höchster Punkt
2.226 hm
Tiefster Punkt
1.110 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.