Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Guffert Überschreitung / Rundtour - über Nordanstieg hoch und Südanstieg runter
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Guffert Überschreitung / Rundtour - über Nordanstieg hoch und Südanstieg runter

· 2 Bewertungen · Wanderung · Achensee
Profilbild von Marion Bopp
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marion Bopp 
  • hier rechts, beginnt der Waldweg
    / hier rechts, beginnt der Waldweg
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Achtung - Weg geht teilweise durch ein Bachbett
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg immer bestens ausgeschildert
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Guffert Nordseite voraus
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Einstieg Nordsteig
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg nach der seilgesicherten Einstiegspassage
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Nordsteig weitestgehend Gehgelände und gut markiert
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg Nordsteig, mit tollen Ausblicken
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg Nordsteig,, ab und an muß man etwas klettern
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Nordsteig, immer wieder tolle Ausblicke
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Ende Nordsteig, Sattel an dem man auf den Südanstieg trifft
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg zur Guffertspitze auf dem Grat
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg zur Guffertspitze
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Gipfelblick
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Rückweg über Südanstieg
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Rückweg
    Foto: Marion Bopp, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Rundtour bietet blühende Almwiesen, Bergsteige und am Ende noch ne tolle Kletterei am Nordgrat und auf die Guffertspitze, welche zwar den I-ten Grad(UIAA) nie überschreitet aber dennoch nicht unterschätzt werden sollten.
schwer
Strecke 15 km
6:05 h
1.308 hm
1.308 hm
Eine schöne teilweise spannende Tour, welche mit einem Waldsteig beginnt und sich langsam steigert und recht abwechslungsreich ist. Teilweise ausgesetzt auf recht schmalem Weg müssen auch manchmal Schuttrinnen auf bröseligen Untergrund gequert werden bis man zum Einstieg des Nordsteig kommt. Das erste kurze Stück ist seilversichert und ausgesetzt. Anschliessend geht es ohne Seilunterstützung im Schrofengelände bis zum Guffert weiter, dabei wird man mit tollen Ausblicken belohnt. Da der Nordsteig wesentlich weniger freqeuntiert ist, als der Südanstieg, hat man den Anstieg meist in Ruhe für sich.

Autorentipp

Karte vorher offline abspeichern
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.166 m
Tiefster Punkt
997 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

bei Schnee und Eis nicht gehen

Achtung bei/nach starken Regenfällen, da teilweise ein Bachbett im Anstieg durchquert werden muß

Weitere Infos und Links

kostenpflichtiger Parkplatz, Tagessatz 3,- EUR Stand 2018

Adresse Navi: Steinberg 152, Steinberg am Rofan

Start

Parkplatz, ehemaliges Gasthaus Waldfrieden, Steinberg am Rofan (997 m)
Koordinaten:
DD
47.540783, 11.754702
GMS
47°32'26.8"N 11°45'16.9"E
UTM
32T 707298 5268940
w3w 
///existieren.zeugen.brechen

Ziel

Parkplatz, ehemaliges Gasthaus Waldfrieden, Steinberg am Rofan

Wegbeschreibung

Der Weg startet auf der gegenüberliegenden Seite vom Parkplatz und ist stets gut ausgeschildert. Anfänglich auf einem Forstweg beginnt der Waldsteig rechter Hand nach ca. 300m. Der nun schmale Waldweg verläuft teilweise durch ein Bachbett und führt ab und zu nah an eine Abbruchkante heran. Ebenso müssen ein paar Geröllrinnen durchquert werden. Immer der Beschilderung folgend wandert man um den Guffert herum, bevor man zum Einstieg des Nordsteigs kommt. Nach den ersten seilversicherten rd. 30m erfolgt der weitere Anstieg ungesichert und teilweise ausgesetzt durch Schrofengelände bis zu einem Sattel auf den man auf den südlichen Aufstiegsweg trifft. Der weitere Weg zur Guffertspitze führt teilweise seilgesichert über Blockgelände direkt zum Gipfel.

Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg bis zum Sattel (Ausstieg Nordsteig). Ab hier hier folgt man nun der Beschilderung nach Steinberg (über Südanstieg)- auch dieser Weg ist bestens ausgeschildert und führt erst im offenen Gelände später durch Latschen relativ unschwierig nach Steinberg.In Steinberg kommt man direkt beim Gasthaus Waldhäusl aus. Der Rückweg zum Parkplatz erfolgt dann parallel zur Fahrstraße und bietet noch einmal tolle Ausblicke auf den Guffert sowie die Unnütze. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

MIt dem Auto

Adresse Navi: Steinberg 152, Steinberg am Rofan

Anfahrt

B181, in Achental Abzweig nach Steinberg, nach ca. 5km, Parkplatz auf der rechten Seite

Parken

kostenpflichtiger Parkplatz am ehemaligem Gasthaus Waldfrieden

Tagessatz 3,- EUR Stand 2018

Koordinaten

DD
47.540783, 11.754702
GMS
47°32'26.8"N 11°45'16.9"E
UTM
32T 707298 5268940
w3w 
///existieren.zeugen.brechen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY-14, Mangfallgebirge Süd – Guffert, Unnütz, Juifen 1:25.000

EAN: 9783937530826

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

- Helm

- normale Wanderausrüstung mit festem Bergschuh

- ggf. Sicherung/Klettersteigset für den kurzen Seil gesicherten Anstieg im Norsteig


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Maximilian Oxe
19.09.2020 · Community
Das ist die absolut schönste Gufferttour. Allerdings nicht für Anfänger geeignet!
mehr zeigen
Marvin 
31.08.2019 · Community
Sind heute die Tour bei bestem Wetter gegangen und können auch definitiv empfehlen, den Guffert wie hier über die Nordseite zu besteigen! Südseite war beim Abstieg sehr frequentiert. Und den Tipp mit dem Wasser beherzigen!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
15 km
Dauer
6:05 h
Aufstieg
1.308 hm
Abstieg
1.308 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.