Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gsuchmauer, 2.116 m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Gsuchmauer, 2.116 m

· 2 Bewertungen · Skitour · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Rohrbach Verifizierter Partner 
  • Aufstieg ab Forststraße
    Aufstieg ab Forststraße
    Foto: Heribert Schlechtl, ÖAV Sektion Rohrbach
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
Wunderschöne Schitour im Gesäuse, Johnsbach
mittel
Strecke 10,7 km
6:00 h
1.150 hm
1.135 hm
2.116 hm
980 hm
Herrliche Schitour im Johnsbachtal. Schöner Anstieg über Forststraße, lichten Wald, steiles Kar und Hänge, weiter über flachem Rücken zum Gipfel.

Autorentipp

Einkehr beim Kölbwirt zu empfehlen
Profilbild von Heribert Schlechtl
Autor
Heribert Schlechtl 
Aktualisierung: 10.03.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gsuchmauer, 2.116 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Ebner, 980 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Lawinenlagebericht unbedingt beachten. Im Frühjahr rechtzeitig starten, da großteils Südhang

Start

Parkplatz Ebner, Johnsbach (990 m)
Koordinaten:
DD
47.527683, 14.643752
GMS
47°31'39.7"N 14°38'37.5"E
UTM
33T 473183 5263867
w3w 
///ausgestiegen.felsige.kanone
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Ebner vorbei am Wurzelschnitzerhaus, durch die Klamm auf der Forststraße, bei einer Abzweibung links aufwärts - Wintermarkierungen beachten !

Hoch über den Schafhüttelgraben zur Pfarralm und weiter ins steile Kar. Durch dieses ansteigen bis zu einem flachen Boden zwischen Stadlfeldschneid und dem Hochhäusl. Weiter über einen steilen Hang zur Scharte. Danach rechts über einen lang gestreckten Rücken zum höchsten Punkt der Gsuchmauer.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.527683, 14.643752
GMS
47°31'39.7"N 14°38'37.5"E
UTM
33T 473183 5263867
w3w 
///ausgestiegen.felsige.kanone
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Buch "Skitouren vom Gesäuse bis zum Salzkammergut", Wolfgang Heitzmann, Steirische Verlagsgesellschaft

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Gesäuse

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Schitourenausrüstung, u.a. LVS, Sonde, Schaufel

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Felix Binder 
05.01.2020 · Community
Gemacht am 31.12.2019
Silke Geh 
04.03.2018 · Community
Wunderschöne Tour. Selbst der Fahrweg am Anfang ist landschaftlich wunderschön. Bei Sonne und relativ warmen Wetter 3 Stunden und 20 min. Aufstieg inkl. Pausen. Oben angekommen dauert es nochmal ne Weile bis man dann am wirklichen Gipfel ist. Tolle Sicht
mehr zeigen
Sonntag, 4. März 2018 18:06:17
Foto: Silke Geh, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.135 hm
Höchster Punkt
2.116 hm
Tiefster Punkt
980 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.