Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gsponer Höhenweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gsponer Höhenweg

· 1 Bewertung · Wanderung · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saastal Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick in Saastal
    / Blick in Saastal
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Altes Schild auf dem Siwibodu
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Siwibodu mit Blick nach Norden
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Hoferälpi am Höhenweg
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Durch die Alp Finilu hindurch
    Foto: Saastal Tourismus AG
m 2600 2400 2200 2000 1800 14 12 10 8 6 4 2 km Hoferälpji Kreuzboden Grüebe Wegweiser Linde Bodu Gspon
Der Höhenweg führt oberhalb der Baumgrenze von Gspon bis zum Kreuzboden. Der Gsponer Höhenweg bietet einen wunderschönen Blick auf die 4'000er der Mischabelkette.
geöffnet
mittel
Strecke 14,1 km
5:00 h
740 hm
236 hm

Der Ort Stalden VS markiert die Talgabelung vom Saaser- und Mattertal. Von dort fährt die Luftseilbahn hinauf auf das gemütliche Bergdorf Gspon. Von hier aus fällt der Blick gegen Norden bis ins Rhonetal nach Visp und im Süden reicht die Sicht bis weit ins Saasertal zum Monte Moropass.

Der Gsponer Höhenweg startet bei der Bergstation in Gspon in südlicher Richtung stets knapp über der Baumgrenze. Nach einer leicht ansteigenden Wanderung über den Riedbach erreicht man den höchsten Punkt bei der Mattwaldalpa.
Von hier aus geht es weiter über die Siwinen zum Hoferälpi, von wo man einen fantastischen Ausblick auf den gewaltigen Talkessel von Saas-Fee und dessen Gletscherwelt hat. 
Setzt man den Weg in Richtung Kreuzboden fort, erreicht man die Grüebe.  Der Weg weiter nach Kreuzboden ist nur für gute Berggänger emfpohlen. In Kreuzboden angelangt, besteht die Möglichkeit sich den Abstieg durch die Bergbahnen Hohsaas erleichtern zu lassen.

Das Highlights dieser Tour ist der majestätische Blick auf die gesamte Mischabelkette, der Kreuzbodensee sowie die vielen kleinen, jahrhundertalten Alpen.

Autorentipp

  • NEU: Rundfahrtenkarten - Bergfahrt Gspon - Talfahrt Kreuzboden - PostAuto - bei den Talstationen erhältlich.
  • Legen Sie eine Rast beim Hoferälpji ein.
Profilbild von Bearbeitet durch Enzio Bregy
Autor
Bearbeitet durch Enzio Bregy
Aktualisierung: 20.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.468 m
Tiefster Punkt
1.864 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hoferälpji

Sicherheitshinweise

  • Abschnitt Hoferälpi - Kreuzboden enthält heikle Passagen im Geröllfeld. Nur für gute Berggänger empfohlen!
  • Auf dem Höhenweg muss mit Steinschlägen gerechnet werden.
  • Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.
  • Planen Sie genügend Zeit ein

Weitere Infos und Links

Der Höhenweg ist Teil des Schweizer Alpenpässeweges (Nr 6) von Chur (GR) nach St. Gingolph (VS).

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail:
www.saas-fee.ch

Bergbahnen Hohsaas AG
Seilbahnstrasse 18
3910 Saas-Grund
Tel.: +41 27 958 15 80
E-Mail:
www.hohsaas.info

Gspon Tourismus
Postfach 101
3933 Staldenried
Tel.: +41 27 952 21 11
E-Mail:
www.staldenried.ch

 

Start

Gspon, Bergstation (1.892 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'635'765E 1'119'407N
DD
46.225159, 7.902197
GMS
46°13'30.6"N 7°54'07.9"E
UTM
32T 415340 5119650
w3w 
///taschen.liest.immens

Ziel

Kreuzboden, Saas-Grund

Wegbeschreibung

Gspon - Riedbach - Arb - Obere Schwarze Wald - Färiga - Mattwaldbach - Siwibodu - Linde Bode - Hoferälpi - Grüebe - Kreuzboden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahren Sie mit der SBB bis nach Visp, steigen Sie in Visp auf das Postauto oder die Matterhorn-Gotthardbahn Richtung Stalden-Saas um. Von Stalden-Saas ährt die Luftseilbahn nach Gspon.

Anfahrt

Mit dem Auto ist das Saastal einfach und bequem aus allen Himmelsrichtungen erreichbar, ob aus der Schweiz oder aus dem Ausland. Aus dem Norden erreichen Sie uns via Bern durch den Lötschberg-Autoverlad. Aus dem Osten kommen Sie über der Furkapass bzw. den Furkaverlad. Aus dem Süden sind wir via Simplonpass bzw. Simplon-Autoverlad erreichbar und aus dem Westen fahren Sie über Lausanne entlang dem Rhonetal bis Visp und von dort Richtung Saas-Fee.

Von Visp aus fahren Sie nach Süden in Richtung Saas-Fee. Im Kreisel "Killerhof" nach Stalden nehmen Sie die zweite Ausfahrt nach Saas-Fee. In Saas-Grund biegen nach der Kirche rechts ab in Richtung Saas-Fee.

Parken

Parkhaus beim Bahnhof vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'635'765E 1'119'407N
DD
46.225159, 7.902197
GMS
46°13'30.6"N 7°54'07.9"E
UTM
32T 415340 5119650
w3w 
///taschen.liest.immens
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Saas-Fee/Saastal (Banzhaf/Retze/Zurbriggen) ISBN 978 -3-907099-32-2

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Saas-Fee 1:25'000 (ISBN 978-3-905756-25-8)

Wanderkarte Saas-Fee/Saastal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk
  • Outdoor-Bekleidung
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Proviant/Verpflegung
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)
  • Erste Hilfe Set

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Lisa Beth 
07.06.2021 · Community
Es ist an sich wirklich ein wunderschöner Wanderweg. Auf der letzten Etappe vor Kreuzboden muss man aber unbedingt noch darauf hinweisen, dass es sich um sehr exponierte steinige Felswege handelt, die für manche Wanderer richtig gefährlich werden können. Bei Nässe wird es dann brenzlig, wenn die Steine rutschig werden. Ich würde diese Wanderung teilweise als richtig schwierig einstufen, und zwar wirklich wegen diesem nicht kurzen Abschnitt. Mit Kindern würde ich da erst recht nicht durchgehen. Alternative: Von Gspon nach Saas Grund. Das ist dann wirklich Mittelstufe und viel weniger gefährlich.
mehr zeigen
Wolfgang Müller
10.08.2018 · Community
Die Bahn von Stalden wird derzeit erneuert. Es führt ein Ersatzbus, in dem aber nur 15 Personen Platz haben. Daher ist eine telefonische Reservierung am Vortag notwendig. Die Telefonnummern ist in allen Tourist-Offices erhältlich. Die Fahrt von Stalden nach Gspon dauert 50 Minuten und ist im zweiten Teil sehr abenteuerlich. Der Wanderweg selbst ist sehr schön und mehr als lohnenswert
mehr zeigen
Gemacht am 30.07.2018
Blick vom Höhen weg auf Gspon zurück.
Foto: Wolfgang Müller, Community

Fotos von anderen

Blick vom Höhen weg auf Gspon zurück.

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
740 hm
Abstieg
236 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.