Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gscheidriedel
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Gscheidriedel

Bergtour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • Erster Teil der Tour entlang der Piste
    / Erster Teil der Tour entlang der Piste
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick auf das Warscheneck Massiv
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Der Gipfel ist fast erreicht
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick am Gipfel und dessen Markierung
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / ... die sich leicht in ein Gipfelkreuz umfunktionieren lässt
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfel des Gscheidriedels
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfel des Gscheidriedels
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick vom Gipfel hin zum Warscheneck
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick auf das Warscheneck am Rückweg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick auf den Stubwieswipfel am Rückweg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 1700 1600 1500 1400 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

07.02.2020

Was zunächst als eine Ausweichtour für das, wegen Lawinengefahr gesperrte, Wurzer Kampl war, entpuppte sich als absoluter Volltreffer. Selbst an stark frequentierten Tagen im Skigebiet begegnet man hier kaum einer Menschenseele. Der fantastische Ausblick, das rustikale "Gipfelkreuz" und der Schneespaß tragen weiter ihren Teil dazu bei, dass der Gscheidriedel zu einer traumhaften Winterwanderung wird.

leicht
2,7 km
1:06 h
239 hm
235 hm
Von der Bergstation der Wurzeralm Standseilbahn aus führt der Weg zunächst über einen Skiweg durch den Wald, der nach wenigen Minuten in die Piste am Gammeringlift mündet. Hier wandert man ein Stück entlang der steilen Piste bis zur Gipfelstation des Lifts, und nach rechts an der Liftstation vorbei. Wenige Minuten geht es noch durch tiefen Schnee aufwärts, wobei man wenig bis gar keinen anderen Wanderern begegnet. Am Gipfel wartet ein krummer Stock als Markierung, den man selbst durch Holzstücke in ein Gipfelkreuz verwandeln kann.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.656 m
Tiefster Punkt
1.422 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Berstation Wurzeralm (1.424 m)
Koordinaten:
DG
47.646044, 14.289139
GMS
47°38'45.8"N 14°17'20.9"E
UTM
33T 446611 5277205
w3w 
///weit.adler.auswendig

Ziel

Bergstation Wurzeralm

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Von OÖ aus kommend über die A9 bis Spital am Pyhrn, dann über die B138 weiter in Richtung Pyhrnpass.

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten bei der Wurzeralm Talstation.

Koordinaten

DG
47.646044, 14.289139
GMS
47°38'45.8"N 14°17'20.9"E
UTM
33T 446611 5277205
w3w 
///weit.adler.auswendig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, im Winter Spikes für das steilere eingeschneite Gelände, sowie den Aufstieg entlang der Piste.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,7 km
Dauer
1:06 h
Aufstieg
239 hm
Abstieg
235 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.