Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Grubhörndl 1747m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Grubhörndl 1747m

Skitour · Salzburger Saalachtal
Profilbild von Carsten Müller
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carsten Müller
  • Grubhörndl
    / Grubhörndl
    Foto: Carsten Müller, Community
  • Bräugföllalm
    / Bräugföllalm
    Foto: Carsten Müller, Community
  • / Blick nach Lofer
    Foto: Carsten Müller, Community
  • / Bräugföllalm
    Foto: Carsten Müller, Community
  • / Grubhörndl Gipfel, Blick auf das Berchtesgadener Land
    Foto: Carsten Müller, Community
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Das Grubhörndl bietet eine tolle Sicht auf die Loferer Steinberge und das Berchtesgadener Land. Folgende Aufstiegsroute über die unbewirtschaftete Bräugföllalm 1365m verzichtet weitestgehend auf die Piste von der Loferer Alm.
mittel
14,7 km
4:24 h
1.181 hm
1.182 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.747 m
Tiefster Punkt
628 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Lofer, Talstation Bergbahn (628 m)
Koordinaten:
DG
47.587525, 12.690938
GMS
47°35'15.1"N 12°41'27.4"E
UTM
33T 326389 5273040
w3w 
///wucht.zügig.gebäude

Ziel

Lofer, Talstation Bergbahn

Wegbeschreibung

Los geht es am Parkplatz der Loferer Bergbahn. Die ersten Meter führen entlang der Talabfahrtspiste. nach ca. 250m halten wir uns links und folgen der Schneiße der Kabinenbahn, nach weiteren 250m führt ein Forstweg nach links. Je nach Schneelage, Kondition und Laune kann man nun entweder der Forststraße oder den "Wanderwegen" zur Bräugföllalm 1365m folgen. Etwa 3,1km, 640hm und ca. 1h 15min liegen nun hinter uns, Zeit für eine kurze Rast bei toller Aussicht. Hinter der Alm führt der Gföllsteig Richtung Norden. Auf und ab geht es ca. 1,2km bis zur Talabfahrt, welche wir ca. 650m folgen. Wer direkt zur Loferer Alm möchte folgt der Piste geradezu, links entlang der Betriebsanlage auf einem schmalen Pistenabschnitt geht es weiter zum Grubhörndl. Nach ca. 730m können wir uns links halten und queren die Spur des Schleppliftes. Von hier aus ist das Ziel in Sicht und die Wegwahl je nach Geschmack. Es empfiehlt sich, bis zum Ausstieg des Liftes der Piste zu folgen anschließend rechts den Anstieg mittels Rampe zu wählen. Nach wenigen Minuten ist der Gipfel erreicht. Als Abfahrt eignet sich die West-Seite. Hierzu führt ein Weg in Himmelsrichtung der Loferer Steinberge, nach kurzer Zeit sieht man bereits große Lawienengatter. Talabwärts lässt sich hier ein bisschen Tiefschnee genießen, der Weg endet an einem Pistenstreifen, welcher uns zur Loferer Alm führt. Ab hier gelangt man über die Talabfahrt zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.587525, 12.690938
GMS
47°35'15.1"N 12°41'27.4"E
UTM
33T 326389 5273040
w3w 
///wucht.zügig.gebäude
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,7 km
Dauer
4:24 h
Aufstieg
1.181 hm
Abstieg
1.182 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.