Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großes Wiesbachhorn von der Schwarzenberghütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Großes Wiesbachhorn von der Schwarzenberghütte

Hochtour · Glockner-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sonnenuntergang auf der Hütte
    / Sonnenuntergang auf der Hütte
    Foto: Johann Winkler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Aufstieg über eine Felsplatte
    Foto: Johann Winkler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / leichter Steig mit Seilsicherung
    Foto: Johann Winkler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Blick auf das Wiesbachhorn
    Foto: Johann Winkler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Wielingerscharte
    Foto: Johann Winkler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
m 3500 3000 2500 2000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Lange, ausgesetzte Tour auf das  Große Wiesbachhorn.
Kletternd über die Platten der Bratschen auf den Gipfel, wo ein traumhaftes Panorama belont
schwer
Strecke 8,4 km
8:00 h
1.476 hm
1.473 hm

Ausgesetzter Aufstieg durch die Bratschen auf das Wiesbachhorn.

Neben einer leichten Kletterei und einem Klettersteig in der Bratschen fordert der Anstieg durch seine Länge und Ausgesetztheit.

Belohnt wird man durch den wunderschönen Gipfelaufbau des Wiesbachhorn und die ausgezeichnete Rundumsicht vom Gipfel.

Autorentipp

Wer möchte kann im Aufstieg den Vorderen Bratschenkopf mitnehmen
Profilbild von Johann Winkler
Autor
Johann Winkler 
Aktualisierung: 09.07.2018
Schwierigkeit
II+ schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gr. Wiesbachhorn, 3.564 m
Tiefster Punkt
Schwarzenberghütte, 2.267 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Standplätze
mit Bohrhaken
Seillänge
1 x 50 m

Sicherheitshinweise

Über die Platten der Bratschen gibt es Bohrhaken zum Nachsichern.

Im unteren Bereich ist das Gelände rutschig und brüchig

Der Abstieg durch die Bratschen ist auf Grund der Tourenlänge, der Ausgesetztheit und der durchgehenden Steilheit u.U. das größte Problem. Vor allem ist im untersten Teil der Weg durch das Schmelzwasser nass, rutschig und nicht verfestigt - Vor allem bei nachlassender Konzentration eine Herausforderung

Start

Schwarzenberghütte (2.257 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Schwarzenberghütte

Wegbeschreibung

Von der Schwarzenberghütte gehen wir leicht ansteigend Richtung Norden in die Bratschen.

Der Zustieg zu den geneigten Felsplatten wird durch lockeres Gestein erschwert. So früh wie möglich auf die Platten queren und ggf. über die Platten hochsichern. 

Den Platten folgt ein längerer Klettersteig ( B/C ). Nach ca.400hm folgt ein ausgesetztes steil ansteigendes Gehgelände bis zur Scharte.

Über den Gletscher geht es in einer leichten Linkskurve zum Aufstieg auf das Wiesbachhorn.

Der Abstieg erfolgt wie der Aufsteig

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

über Bruck a.d. Großglocknerstraße nach Ferleiten.

Dort beim Parkplatz vor der Mautstelle parken und auf die Schwarzenberghütte aufsteigen.

Aufsteigszeit ca. 3,5h

Parken

auf dem Parkplatz vor der Mautstation in Ferleiten

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 40 Glocknergruppe

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

50m Seil zum Nachsichern durch die Bratschen

u.U. Klettersteigausrüstung

bei der Überschreitung des Kaindlkees Gletscherausrüstung

ansonsten alles was man für eine Hochtour braucht


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Johann Winkler 
Leider war ich heuer noch nicht dort und kenne niemanden der dir helfen könnte Vielleicht die Leute von der Schwarzenberghütte oder dem Schwaiger Haus Lg
mehr zeigen
Jennifer Abel
24.06.2018 · Community
Grüß dich, wie sind den die aktuellen bedingungen? Danke für deine Rückmeldung Jenni
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
II+ schwer
Strecke
8,4 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.476 hm
Abstieg
1.473 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.