Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Zschirnstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Großer Zschirnstein

· 2 Bewertungen · Wanderung · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick
    / Ausblick
    Foto: Yvonne Brückner, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Foto: Yvonne Brückner, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 600 500 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese Wanderung bietet imposante Aussichten und führt zum Großen Zschirnstein.
mittel
Strecke 18,4 km
5:23 h
616 hm
616 hm
Die höchste Erhebung in der Sächsischen Schweiz ist der Große  Zschirnstein, ein leicht schräggestellter Tafelberg mit hervorragender Fernsicht. An seinem südlichen Ende befindet sich der »Mittagsstein«, welcher mit 562 m den höchsten Punkt des Massivs bildet. Hier können Sie eine imposante Aussicht genießen.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
545 m
Tiefster Punkt
120 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Start

Parkplatz Krippen (119 m)
Koordinaten:
DD
50.911415, 14.167559
GMS
50°54'41.1"N 14°10'03.2"E
UTM
33U 441477 5640304
w3w 
///ölwanne.linkshänder.getrunken

Ziel

Parkplatz Krippen

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt am Krippener Parkplatz. Gehen Sie nach der Kirche ein Stück auf der Kleinhennersdorfer Straße und dann auf dem Koppels bergweg (»Roter Punkt«) weiter. Nach einem Abstecher auf den Kohlbornstein führt Ihr Weg zur Rölligmühle und dann nach Kleingießhübel.

Von hier aus gelangen Sie über den Hirschgrundweg zum Großen Zschirnstein, den Sie berg auf wandern. Der Rückweg führt auf dem Salzleckenweg und über den Wolfsberg bis Reinhardtsdorf. Tipp: Besuchen Sie die sehenswerte Dorfkirche. Auf dem ins Elbtal führenden Püschelweg (»Grüner Punkt«) kommen Sie zurück nach Krippen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise/ Abreise:

 

Anfahrt

Von Dresden erreicht man Krippen am Besten über Pirna - Königstein - Bad Schandau.

 

 

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz für ca 12 Autos.

Koordinaten

DD
50.911415, 14.167559
GMS
50°54'41.1"N 14°10'03.2"E
UTM
33U 441477 5640304
w3w 
///ölwanne.linkshänder.getrunken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Heike Rockensüß 
26.09.2021 · Community
Tolle Wanderung für alle, die den Menschenmaßen auf vielen anderen Wegen in der Sächsischen Schweiz entgehen wollen. Ich war auf weiten Teilen des Weges komplett allein. Rund um den Großen Zschiernstein waren natürlich einige andere Wanderer, aber es hielt sich in Grenzen. Der Weg ist auch sehr schön gewählt. Es gibt einige schöne Pfade, viel Wald und schöne Aussichten. Von mir gibts eine Empfehlung.
mehr zeigen
Gemacht am 26.09.2021
Hannah C. 
08.09.2020 · Community
Abwechslungsreiche Wanderung mit zwei anspruchsvollen Aufsteigen, bei denen die Aussicht jedoch für alles entschädigt. Man ist größtenteils alleine unterwegs, nur um den Zschirnstein herum ist es etwas belebter. Absolut empfehlenswert!
mehr zeigen
Gemacht am 07.09.2020
Foto: Hannah C., Community
Foto: Hannah C., Community
Foto: Hannah C., Community
Foto: Hannah C., Community
Foto: Hannah C., Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,4 km
Dauer
5:23 h
Aufstieg
616 hm
Abstieg
616 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.