Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Zellerhut 1639 m von Neuhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Großer Zellerhut 1639 m von Neuhaus

Skitour · Ybbstaler Alpen
LogoÖAV Sektion Amstetten
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Amstetten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gipfel Gr. Zellerhut gegen Gesäuse
    / Gipfel Gr. Zellerhut gegen Gesäuse
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Tafel wegen Umgehung der Wildfütterung
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Ebene unter Faltlhöhe (= an der jungen Ois)
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Aufstieg Zellerhut mit Blick zum Dürrenstein
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / im oberen Teil des Aufstiegs
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Kurz unterm Gipfel
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Blick zum Dürrenstein (Wildnisgebiet)
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / die Gipfelebene ist erreicht
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / beim Gipfelkreuz am Zellerhut
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Blick zu Kräuterin und Gesäuse
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Grat zum Vorderen Zellerhut, links Mariazell
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Panorama vom Hochschwab bis Dürrenstein
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / 360°-Panorama vom Gr. Zellerhut
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Abfahrt vom Gipfel bei guter Schneelage
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
m 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km
Der Große Zellerhut ist von Neuhaus aus eine nette, nicht allzulange Skitour an der Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark.
Das Gebiet um Neuhaus ist sehr schneereich, dadurch kann die Tour im Hochwinter fast immer durchgeführt werden.
Sie ist wenig lawinengefährlich, wenn man im oberen Teil auf dem Grat bleibt. Der letzte Aufschwung ist steil und kann gefährlich sein.
mittel
Strecke 11,2 km
5:00 h
700 hm
700 hm
1.639 hm
1.000 hm
Profilbild von Willi H.
Autor
Willi H. 
Aktualisierung: 10.02.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Großer Zellerhut, 1.639 m
Tiefster Punkt
Neuhaus, 1.000 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Parkplatz in Neuhaus (988 m)
Koordinaten:
DD
47.789254, 15.180414
GMS
47°47'21.3"N 15°10'49.5"E
UTM
33T 513512 5292892
w3w 
///lehnen.aromen.arbeitsstunden

Ziel

am Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Von Parkmöglichkeit bei der Bachmündung in Neuhaus auf der Forststraße neben dem Faltlbach südwärts. Nach 600 m werden wir ersucht, eine Wildfütterung zu umgehen. Die Umgehung der Wildfütterung ist gut markiert. Wir nehmen daher den Weg schräg rechts aufwärts und folgen ihm 400 m.  Nach 400 m Aufstieg nach links abzweigen und 400 m leicht fallend bis zu einer freien Fläche im Jägertal. Nochmals in den Wald und 200 m in den Graben des Faltlbachs, den wir bei einem Teich erreichen. Jetzt nach rechts und dem Weg bis zur Faltlhöhe (1,1 km folgen). Auf der Faltlhöhe nehmen gehen wir gereadeaus und machen eine kurze Abfahrt (50 hm) zur Ois. Dieser folgen wir 400 m flussaufwärts und überqueren die Ois über einen Steg. Hier beginnt der eigentliche Anstieg zum Zellerhut. Kurz in einem Graben, dann links hinaus und rechtshaltend durch steiler werdenden Wald aufwärts. Kurz nach einer kleinen freien Fläche erreichen wir den Grat, der vom Großen Zellerhut herabkommt. Auf diesem (zuletzt kurz sehr steil) zum Gipfel.

Abfahrt: wie Aufstieg.

Variante: Abfahrt direkt vom Gipfel nach Norden in den Hutgraben. Eventuell lawinengefährlich!. Im Tal dem Bach folgend bis zur alten Zellerrainstraße (diese ist in diesem Bereich etwa 1 km geräumt, darf aber mit dem Auto nicht befahren werden).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

von Norden: Über Gaming (B 25), den Grubberg, links abzweigen Richtung Lackenhof (B 71), entlang der Ybbs (Ois) über Meierhöfen, Langau, zuletzt dem Neuhauserbach folgend hinauf nach Neuhaus. Vor der Kirche nach links zu kleinem Parkplatz.

von Süden: auf der B 71 von Mariazell über den Zellerrain, 3 km weiter bis Neuhaus, nach der Kirche links abbiegen zu Parkplatz.

Parken

Parkplatz in Neuhaus

Koordinaten

DD
47.789254, 15.180414
GMS
47°47'21.3"N 15°10'49.5"E
UTM
33T 513512 5292892
w3w 
///lehnen.aromen.arbeitsstunden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK Blatt 72 (Mariazell)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

komplette Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
Höchster Punkt
1.639 hm
Tiefster Punkt
1.000 hm
Wald Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.