Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Großer Traithen von der Rosengasse
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Großer Traithen von der Rosengasse

Skitour · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Thorsten Schär, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Thorsten Schär, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Thorsten Schär, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • /
    Foto: Thorsten Schär, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km Rosengasse, Berggasthof Fellalm Rosengassen-Alm

Eine klassische Skitour: Anspruchsvoll, aber lohnend.
schwer
7,2 km
2:05 h
780 hm
783 hm

Eine Traumtour mit alpinen Ambiente. Der Große Traithen ist neben der Rotwand, dem Miesing und dem Wendelstein einer der höchsten Berge der Region. Er lädt zu einer traumhaften Aussicht ein: über das Inntal, Leitzach- bzw. Schlierachtal und bis hinüber zum Wilden Kaiser.

Für Geübte ein Schmankerl. Wichtig: nur bei geringer Lawinengefahr unternehmen!

 

Autorentipp

Die Abfahrt in den Stopselzieher alleine befahren (Engstelle) und nach dem Stopselzieher nicht zu weit links fahren. Lawinengefahr.
Profilbild von Thorsten Schär
Autor
Thorsten Schär
Aktualisierung: 30.03.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1847 m
Tiefster Punkt
1094 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Rosengasse, Berggasthof

Sicherheitshinweise

Für alle Skirouten und Schneeschuhtouren gilt: Sie bewegen sich im ungesicherten alpinen Gelände auf eigenes Risiko. Auf alpine Gefahren, insbesondere Lawinengefahr, müssen Sie selbst achten. Eine Haftung wird nicht übernommen.

Weitere Infos und Links

Varianten sind möglich, sowohl im Aufstieg als auch in der Abfahrt, allerdings Erfahrenen bzw. Ortskundigen vorbehalten.

www.lawinenwarndienst-bayern.de

Start

Parkplatz Rosengasse (1096 m)
Koordinaten:
DG
47.659250, 12.053884
GMS
47°39'33.3"N 12°03'14.0"E
UTM
33T 278798 5282633
w3w 
///weinen.bussen.alpenraum

Ziel

Parkplatz Rosengasse

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz an der Rosengasseden Wanderschildern in Richtung Steilner Joch folgen und in den Kessel des Großen Thraithens hinein gehen. An den Rosengassen Almen vorbei und weiter dem Hang vor sich immer weiter nähern. Hinauf zum UnterbergJoch und in vielen Spitzkehren gewinnt man schnell an Höhenmeter. Oben am Grat entlang bis zum Großen Traithen.

Die Abfahrt verläuft über die Fellalm: zuerst Richtung Norden zur Fellalm, an dieser angekommen weiter Richtung Stopselzieher rechts halten, allerdings nicht in den Kessel des Großen Traithens hinein, sondern eher links halten um über den Kamm und den Stopselzieher in das Kar des kleinen Traithens zu fahren. Dort über verschiedenste Varianten den Kessel ausfahren (am schönsten und sichersten rechts halten). Am Ende über die schmale Skipiste zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn fahren stündlich ab München nach Bayrischzell. In den Wintermonaten verkehrt vom Bahnhof Bayrischzell stündlich ein Skibus ins Sudelfeld, der auch am Parkplatz Unteres Sudelfled hält.

Allerdings keine direkte Verbindung zur Rosengasse.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Bayrischzell, weiter über das Sudelfeld zur Rosengasse

Parken

Direkt am Einstieg der Tour am Parkplatz Rosengasse.

Koordinaten

DG
47.659250, 12.053884
GMS
47°39'33.3"N 12°03'14.0"E
UTM
33T 278798 5282633
w3w 
///weinen.bussen.alpenraum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tourenskiausrüstung, Stöcke, witterungsgerechte Kleidung, Proviant, GPS-Gerät, LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel und Handy sind empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,2 km
Dauer
2:05h
Aufstieg
780 hm
Abstieg
783 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.