Start Touren Großer Schober, Silberling vom Liesing-Tal
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Großer Schober, Silberling vom Liesing-Tal

Bergtour · Hochsteiermark
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christoph Mayrhofer 
  • Blick Richtung Seckauer Tauern
    / Blick Richtung Seckauer Tauern
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • / Leobner, Speikkogel
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • / Schwarzbeeralm
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • / Gesäuse Berge - Reichnstein links, Hochtor rechts
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • / Gipfelkreuz Großer Schober, dahinter Himmeleck
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • /
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • / Himmeleck, Leistenhorn ganz rechts
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • / am Silberling, Blick nach Norden
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
  • / Gipfelkruez Silberling
    Foto: Christoph Mayrhofer, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Tour führt unmarkiert über Forststraßen und Wandpfade zur Schwarzbeeralm.

Danach am markiertem Wanderweg bis zum Silberling.

Im Abstieg wieder unmarkiert bis zur Leistenkarhütte. Ab hier immer den Straßen bergab folgen.

mittel
15,5 km
6:15 h
1240 hm
1240 hm

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Silberling, 1898 m
Tiefster Punkt
1130 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Tour am besten mit GPS gehen (z.B. Alpenvereinaktiv App) da man sonst leicht eine der Abzweigungen übersieht.

Start

Parkplatz am Ende vom Liesingtal (1091 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.420117, 14.640141
UTM
33T 472856 5251914

Ziel

Parkplatz am Ende vom Liesingtal

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz zuerst ein Stück wieder Bergab bis links die Forststraße abbiegt.

Der Forststraße folgen bis nach einer Linkskurve ein steiler Weg abzweigt.

Dem Weg folgen bis man zu einem kleinen Bach kommt, diesen überqueren, kurz Bergab bis links wieder ein steiler Schotterweg abzweigt. Nach ein paar Minuten ist man wieder auf einer guten Forststraße.

Weiter auf der Forststraße bis man links abzweigt um den langen Weg um die Greimlhöhe abzukürzen. Nach ein paar 100m trifft man erneut auf einen Forstweg, diesen bis zur Kreuzung absteigen und nach Links weitergehen.

Ab der Schwarzbeeralm beginnt der markierte Wanderweg auf den Großen Schober.

Vom Großen Schober geht es mit 2 kurzen Gegenanstiegen zum Leckensattel, und schließlich auf hinauf zum Silberling.

Vom Silberling aus wieder zurück zum Leckensattel und über Almwiesen und schmale Pfade zur Leistenkarhütte.

Ab hier am Schotterweg bergab bis zum Parkplatz.

Alternativ kann man vom Silberling über das Leistenhorn noch aufs Himmeleck aufsteigen. Von dort über den Griesmoarkogel und Bärensulsattel zur Beisteineralm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Norden kommend die A9 bei der Ausfahrt Treglwang verlassen und auf der B113 Richtung Wald am Schoberpaß. Nach dem Ortsende links zum Ortsteil Unterwald abbiegen.

(Schild "Liesingtal" an der Kreuzung).

Von Süden kommend die A9 bei Kalwang verlassen und über die B113 nach Unterwald fahren.

Ab Unterwald immer den Schildern bis zum Parkplatz folgen.

Parken

Parkplatz auf der Rechten Straßenseite, kurz nach der Abzweigung der Forststraße, und vor dem Fahrverbotsschild.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung

Evtl. Wanderstöcke (nur ein paar kurze steile Abstiege am Weg)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,5 km
Dauer
6:15h
Aufstieg
1240 hm
Abstieg
1240 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.