Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Ringkogel von der Gaal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Großer Ringkogel von der Gaal

· 2 Bewertungen · Wanderung · Murtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisregion Murtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Wolfgang Mitteregger, Erlebnisregion Murtal
  • / Großer Ringkogel 27.1.2013
    Foto: Helmut Mayerhofer, ÖAV Alpenverein Edelweiss
m 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr langer Anstieg bis zu den breiten Rücken des Kleinen und Großen Ringkogels.
schwer
Strecke 19,2 km
7:30 h
1.400 hm
1.400 hm
2.277 hm
900 hm

Sie starten beim Gaalreiter und von hier aus wandern sie auf markierten Wegen auf den Repenstein (1.958m). Sie folgen dem Weg Nr. 980 und erreichen zuerst den Kleinen Ringkogel und nur wenig später den Großen Ringkogel (2.277). 

 

Autorentipp

Besondere Vorsicht ist bei Schlechtwetter!
Profilbild von Manuela Machner
Autor
Manuela Machner
Aktualisierung: 17.04.2017
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Großer Ringkogel, 2.277 m
Tiefster Punkt
Gaal, 900 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vermeiden Sie Zeitdruck und wählen Sie das Tempo so, dass niemand in der Gruppe außer Atem kommt. 

Stürze, als Folge von Ausrutschen oder Stolpern, sind die häufigste Unfallursache! Beachte, dass zu hohes Tempo oder Müdigkeit deine Trittsicherheit und Konzentration stark beeinträchtigen.

Weitere Infos und Links

Sie finden diese Wanderung auch in folgender Wanderkate:

  • Region Spielberg - Wanderkarte 1 - Seckauer Alpen/Seetaler Alpen - Tour 17

Diese Karten erhalten Sie gratis beim Tourismusverband "Tourismus am Spielberg" - info@tourismus-am-spielberg.at - Tel.: 0043 664 3577 2022 7166

Weitere Informationen zur Region finden Sie außerdem auf - www.tourismus-am-spielberg.at oder im Gratis App der Urlaubsregion Murtal 

Start

Gaalreiter - Gaal (891 m)
Koordinaten:
DD
47.272209, 14.673122
GMS
47°16'20.0"N 14°40'23.2"E
UTM
33T 475275 5235466
w3w 
///trage.knauf.begabt

Ziel

Gaalreiter - Gaal

Wegbeschreibung

Anspruchsvolle Bergtour zT im Almengelände

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Anreise nicht möglich.

Anfahrt

Abfahrt Knittelfeld West auf der S36 - Richtung Gaal 

Parken

Gratis parken

Koordinaten

DD
47.272209, 14.673122
GMS
47°16'20.0"N 14°40'23.2"E
UTM
33T 475275 5235466
w3w 
///trage.knauf.begabt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte freytag & berndt WK 212 Seetaler Alpen, Seckauer Alpen, Judenburg, Knittelfeld

Wegnummer: 35, 980

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

 Gute Wanderschuhe schützen und entlasten den Fuß und verbessern die Trittsicherheit! Achten Sie bei Ihrer Wahl auf perfekte Passform, rutschfeste Profilsohle, Wasserdichtigkeit und geringes Gewicht, auch Wanderstöcke sind auf den steileren und steinigen Passagen sehr sinnvoll.

Passen Sie Ihre Ausrüstung Ihrer Wanderung an und achten Sie auf ein geringes Rucksackgewicht. Regen-, Kälte- und Sonnenschutz gehören dennoch immer in den Rucksack, ebenso Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon (Euro-Notruf 112). Karte oder GPS unterstützen die Orientierung.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
SASCHA EGGER
24.06.2018 · Community
Schöne Tour mit schöner Landschaft sobald man aus dem Wald ist. 😊
mehr zeigen
Sonntag, 24. Juni 2018 20:13:21
Foto: SASCHA EGGER, Community
Sonntag, 24. Juni 2018 20:13:38
Foto: SASCHA EGGER, Community

Fotos von anderen

Sonntag, 24. Juni 2018 20:13:21
Sonntag, 24. Juni 2018 20:13:38

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,2 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
1.400 hm
Abstieg
1.400 hm
Höchster Punkt
2.277 hm
Tiefster Punkt
900 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.