Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Pyhrgas
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Großer Pyhrgas

Wanderung · Pyhrn-Priel
Profilbild von Markus Pufler
Verantwortlich für diesen Inhalt
Markus Pufler 
  • Vom Parkplatz erreicht man die Bosruckhütte in wenigen Minuten.
    / Vom Parkplatz erreicht man die Bosruckhütte in wenigen Minuten.
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Zu Beginn auf breiten Forstwegen ...
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / ... dann über Almgelände, ...
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / ... vorbei an der Hiaslalm, ...
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / ... erreicht man nach 400 Hm den Hofalmsattel.
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Der zu Beginn noch angenehme Weg wird bald steiler ...
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / ... und führt teilweise durch "OÖ Urwald"
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Auf steinigen Pfaden durch den Latschengürtel
    Foto: Markus Pufler, Community
  • /
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Blick zurük zum Bosruck und in das Ennstal
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Das steirische Ennstal liegt noch im Nebel, das um Windischgarsten schon in voller Herbstsonne
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Durch die Steilheit gewinnt man rasch an Höhe.
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Blick zurück zum Hofalmsattel
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Erste Schneefelder füllen den Weg
    Foto: Markus Pufler, Community
  • /
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Über spärliche Markierung kann man sich nicht beklagen.
    Foto: Markus Pufler, Community
  • /
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Blick kurz vor dem Gipfel Blick in die Region Pyhrn-Priel
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Die letzten Meter vor dem Gipfel verlaufen im Vergleich zum bisherigen Aufstieg ja fast eben!
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Nach vier Stunden ist derGipfel erreicht.
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Der Blick reicht vom Ötscher (der Gupf links) bis in die Hohen Tauern
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Abmarsch nach einer Stunde Pause
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Letzter Blick zurück zum Gipfel
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Spital am Pyhrn
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Nach den langen Fels- ...
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / ... und Schuttpassagen ist das Wandern ...
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / ... im Almgelände wie Balsam für die Knie
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Am Forstweg bis zum Abschluss in der ...
    Foto: Markus Pufler, Community
  • / Bosruckhütte.
    Foto: Markus Pufler, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km
Auf den höchsten Berg der "Haller Mauern", einem wunderbaren Aussichtsberg auf dem "Normalweg" von Westen - ab dem Hofalmsattel sehr steiler und mühsamer Aufstieg.
mittel
Strecke 9,8 km
7:00 h
1.221 hm
1.221 hm

Vom Parkplatz vor der Bosruckhütte wandert man auf dem Forstweg Richtung Rohrauerhaus, etwa bei der Hälfte des Weges zweigt man links in den Wald zur Hiaslalm und von dort auf den Hofalmsattel. Dann östlich in den Wald hinein und immer steiler werdend zuerst durch Latschen und dann in felsigem Terrain zum Gipfel. Wunderbare Aussichten während des Wanderns belohnen den mühsamen Aufstieg. Kurz vor dem Gipfel verflacht das Gelände und man erreicht den höchsten Punkt in leichter Steigung. Ausgezeichneter Rundumblick macht diesen Berg zu einem vielbegangenem Wanderziel.   

Obwohl der Normalweg der leichteste Anstieg auf den Großen Pyhrgas ist, sollte man etwas Trittsicherheit aufweisen. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.243 m
Tiefster Punkt
1.022 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
47.639743, 14.362027
GMS
47°38'23.1"N 14°21'43.3"E
UTM
33T 452079 5276457
w3w 
///wiege.spende.aufrecht

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.639743, 14.362027
GMS
47°38'23.1"N 14°21'43.3"E
UTM
33T 452079 5276457
w3w 
///wiege.spende.aufrecht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.221 hm
Abstieg
1.221 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.