Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Großer Otter von Schlagl nach Maria Schutz
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Großer Otter von Schlagl nach Maria Schutz

Wanderung · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenverein-Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Autobahnbrücke Semmering, Blick zum Schneeberg
    / Autobahnbrücke Semmering, Blick zum Schneeberg
    Foto: Robert Tryner, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Wiese beim Kummerbauerstadl
    Foto: Robert Tryner, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Wallfahrtskirche Maria Schutz
    Foto: Robert Tryner, Alpenverein-Gebirgsverein
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 10 8 6 4 2 km
Wanderung von Schlagl (NÖ) auf den Großen Otter nach Maria Schutz.
mittel
Strecke 11,7 km
3:50 h
574 hm
601 hm
1.358 hm
759 hm
Vom Ort Schlagl hinauf auf den Großen Otter, weiter zum Kummerbauerstadl (ausgezeichnetes Gasthaus) und hinunter nach Maria Schutz (wo es große und sehr gute Krapfen gibt).

Autorentipp

Natürlich ist der Besuch der Wallfahrtskirche zu empfehlen.
Profilbild von Robert Tryner
Autor
Robert Tryner 
Aktualisierung: 19.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.358 m
Tiefster Punkt
759 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Für die steilen Abschnitte sind Wanderstöcke zu empfehlen.

Start

Schlagl, Bushaltestelle (787 m)
Koordinaten:
DD
47.643345, 15.918794
GMS
47°38'36.0"N 15°55'07.7"E
UTM
33T 569008 5277069
w3w 
///codierte.jemals.hinsichtlich

Ziel

Maria Schutz, Bushaltestelle

Wegbeschreibung

Unser Weg beginnt bei der Bushaltestelle in Schlagl. Wir folgen der Straße nach Westen und zweigen nach ca. 50m links in die Sackstraße (Schlagl) ein. Dieser folgen wir ca. 800m, wo eine Forststraße nach links in den Wald führt. Ab hier geht es, in vielen Serpentinen, mehr oder weniger bergauf. Ca. 218m nach der letzten Spitzkurve zweigt rechts ein schmaler und steiler Waldweg ab, dem wir folgen. Dieser endet bei einer großen Wiese. Am Rand der Wiese geht unser Weg auf einem Wirtschaftsweg, immer steiler,  weiter. Nach ca. 580m folgen wir geradeaus weiter einem Pfad, der uns zum Gipfel des Großen Otters bringt.

Für den Abstieg vom Gipfel nehmen wir den rechten Steig, der steil durch den Wald führt und uns wieder zur großen Wiese bringt. Weiter der Wiese entlang, erreichen wir das Gasthaus Kummerbauerstadl, wo wir uns mit großen Portionen stärken können. Der endgültige Abstieg nach Maria Schutz beginn gleich hinter dem Gasthaus. Meistens auf Waldwegen, zum Schluss noch ein kurzes Stück auf der Straße, erreichen wir Maria Schutz.

Danke an Hans Ziegler für die schöne Tour!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Hinfahrt:
mit der Bahn nach Gloggnitz und weiter mit Bus 367 nach Schlagl.

Rückfahrt:
von Maria Schutz mit dem Bus 343 nach Gloggnitz.

Koordinaten

DD
47.643345, 15.918794
GMS
47°38'36.0"N 15°55'07.7"E
UTM
33T 569008 5277069
w3w 
///codierte.jemals.hinsichtlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
574 hm
Abstieg
601 hm
Höchster Punkt
1.358 hm
Tiefster Punkt
759 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.