Start Touren Großer Löffler: Anspruchsvolle Hochtour von der Greizer Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Hochtour

Großer Löffler: Anspruchsvolle Hochtour von der Greizer Hütte

· 1 Bewertung · Hochtour · Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Greiz Sitz Marktredw. Verifizierter Partner 
  • Ausblick von der Sonnenterasse
    / Ausblick von der Sonnenterasse
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Greizer Hütter
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Selbst die Ziegen fühlen sich bei der Greizer Hütte wohl.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Murmeltiere bei der Greizer Hütte
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Steinbock
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Der kleine See oberhalb der Greizer Hütte.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • / Beeindruckende Felstürme bei der Greizer Hütte.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
ft 12000 11000 10000 9000 8000 7000 6000 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi Großer Löffler Greizer Hütte Greizer Hütte

Spaltenreiche Gletschertour über das Floitenkees und den Süd-Grat mit leichter Kletterei (I) auf einen hervorragenden Aussichtsgipfel.
schwer
6,7 km
4:00 h
1194 hm
1194 hm
outdooractive.com User
Autor
Sektion Greiz
Aktualisierung: 22.10.2015

Schwierigkeit
I schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
Großer Löffler, 3376 m
Tiefster Punkt
2220 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei guten Verhältnissen unschwierig, bei Blankeis schwierig, erhebliche Spaltengefahr. Mit zunehmender Ausaperung im Jahreslauf besonders vom Westgrat steinschlaggefärdet – es hat schon Todesfälle gegeben! Aktuelle Bedingungen beim Hüttenwirt nachfragen.

Start

Greizer Hütte (2222 m)
Koordinaten:
DG
47.043226, 11.885692
GMS
47°02'35.6"N 11°53'08.5"E
UTM
32T 719203 5214009
w3w 
///pfau.weich.allein

Ziel

Großer Löffler

Wegbeschreibung

Von der Greizer Hütte auf dem Steig mit roten Markierungen in Richtung Südosten. Über Moränen und Schutt in südöstlicher Richtung zum Floitenkees. Unterhalb rechts der Felsen des Löffler-Westgrates (der direkt vom Gipfel herabzieht) auf den Gletscher. Recht steil den spaltenreichen Gletscher (etwa mittig) hinauf, im oberen Teil links haltend. So weit wie möglich auf Firn, dann gerade bis leicht links durch Fels und Schutt (Kletterei: I) auf den Südgrat – oder knapp drunter in der Westflanke zwei flache Schneefelder querend – und über grobe Blöcke und Schutt zum Gipfel. Aufstieg 3 – 4 h.

Rückweg wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.043226, 11.885692
GMS
47°02'35.6"N 11°53'08.5"E
UTM
32T 719203 5214009
w3w 
///pfau.weich.allein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Nr 35/2 Zillertal/Mitte, Freytag & Berndt - Karte Nr. 152

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

komplette Hochtourenausrüstung

Fragen & Antworten

Frage von Christian Kruscha · 25.08.2019 · Community
Wer hat denn diesen Track verbrochen ist so nicht machbar und auch lt. Hüttenwirt im oberen Bereich nicht möglich. Unbedingt entlang der gepunkteten Linie halten.
mehr zeigen

Bewertungen

5,0
(1)
Klaus Liedl
02.09.2016 · Community
Gemacht am 14.08.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
I schwer
Strecke
6,7 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
1194 hm
Abstieg
1194 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.